ADAC Test: Das sind die besten Elektroautos des Jahres 2022

Elektroautos mit Top-Bewertung: Skoda Enyaq Coupé, Fiat 500e Cabrio, BMW i4, Hyundai Kona Elektro
Elektroautos mit Top-Bewertung: Skoda Enyaq Coupé, Fiat 500e Cabrio, BMW i4, Hyundai Kona Elektro© Fiat, Hyundai, BMW, Skoda [M]

Bei den besten Elektroautos haben sich die Kräfteverhältnisse der Hersteller neu justiert: An der Spitze der Mittelklasse dominieren Modelle deutscher Hersteller. Hier sind die neuesten Ergebnisse im ADAC Autotest.

  • Testnoten mit Kosten und Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Bildergalerien mit Plus-Minus-Bewertung

  • Praktische Links zu den Einzeltests

Viele halten Modelle von Tesla für die besten Elektroautos, die man derzeit kaufen kann. Das stimmt, zumindest in einigen Technikbereichen. Aber wenn man die Autos in der Summe aller ihrer Eigenschaften beurteilt und auch die Kostenseite ins Kalkül zieht, rücken auch Modelle ganz anderer Hersteller in den Fokus. Schauen Sie auf die Auswertung aller vom ADAC getesteten aktuellen Elektroautos: Hier finden Sie die Sieger und Besiegten aller Klassen mit ihren ausschlaggebenden Stärken und Schwächen im schnellen Überblick.

Die besten Elektroautos: Kleinst- und Kleinwagen

Testfahrzeug

Note Autotest

Note Kosten

Note Preis-Leistung

Kleinstwagen




Fiat 500e Cabrio (42 kWh) Icon

2,5

1,8

2,1

Renault Twingo Electric Intens

4,1

1,4

2,7

Kleinwagen




Hyundai Kona Electro (64 kWh) Spirit

2,1

2,4

2,2

Kia e-Soul (64 kWh) Spirit

2,1

2,4

2,2

Opel Corsa-e

2,2

1,8

2,0

Peugeot e-2008 GT

2,2

2,0

2,1

Honda e

2,2

2,2

2,2

Peugeot e-208 GT

2,3

1,7

1,6

Opel Mokka-e Ultimate

2,3

2,1

2,2

Renault Zoe Z.E.50 (52 kWh)

2,5

2,0

1,6

Dacia Spring Comfort Plus

4,1

1,2

2,6

0,6 - 1,5 = sehr gut | 1,6 - 2,5 = gut | 2,6 - 3,5 = befriedigend | 3,6 - 4,5 = ausreichend | 4,6 - 5,5 = mangelhaft

Kleine Elektroautos: Stärken und Schwächen

Zu allen ausführlichen Artikeln mit detaillierten Beschreibungen der Modelle gelangen Sie, wenn Sie hier auf die Modellnamen klicken:

Fiat 500e | Renault Twingo Electric | Hyundai Kona Elektro | Kia e-Soul | Opel Corsa-e | Peugeot e-2008 | Honda e |Peugeot e-208 | Opel Mokka-e | Renault Zoe | Dacia Spring

Die besten Elektroautos: Untere Mittelklasse

Kompakte E-Autos: Stärken und Schwächen

Zu allen ausführlichen Artikeln mit detaillierten Beschreibungen der Modelle gelangen Sie, wenn Sie hier auf die Modellnamen klicken:

Mercedes EQA | Kia Niro EV | VW ID.3 | Renault Mégane E-Tech | Citroën e-C4 | Nissan Leaf | Mazda MX-30 | Opel Combo-e |

Die besten Elektroautos: Mittelklasse

Testfahrzeug

Note Autotest

Note Kosten

Note Preis-Leistung

Mittelklasse




Skoda Enyaq Coupé RS iV

1,7

3,2

2,5

BMW iX3

1,7

3,7

2,7

VW ID.5 Pro Performance

1,8

2,7

2,3

BMW i4 eDrive40

1,8

3,4

2,6

Škoda Enyaq iV80

1,9

2,5

2,2

Kia EV6 (58 kWh)

1,9

2,7

2,3

VW ID.4 Pro Performance

1,9

2,7

2,3

Kia EV6 (77,4 kWh)

1,9

2,8

2,3

Polestar 2 Long Range Single Motor

1,9

2,8

2,3

Hyundai Ioniq 5 2 WD (72,6 kWh)

1,9

2,9

2,4

Mercedes EQB 350 Electric Art 4Matic

1,9

3,5

2,7

Audi Q4 Sportback 40 e-tron

1,9

3,3

2,6

Tesla Model 3 (60 kWh/LFP)

2,0

3,0

2,5

Polestar 2 Long Range Dual Motor

2,0

3,2

2,6

Genesis GV60 Sport Plus AWD

2,0

4,0

3,0

Jaguar iPace EV400 S AWD

2,0

4,2

3,1

Tesla Model Y Max Range AWD

2,1

3,4

2,8

Ford Mustang Mach-E Extended Range

2,1

3,9

3,0

Mercedes EQC 400 4Matic

2,1

4,2

3,1

VW ID.4 GTX 4Motion

2,2

2,8

2,5

Aiways U5 Premium*

2,5

* zu wenig Daten zur Kostenberechnung, daher keine Note für Preis-Leistung

E-Autos der Mittelklasse: Stärken und Schwächen

Zu allen ausführlichen Artikeln mit detaillierten Beschreibungen der Modelle gelangen Sie, wenn Sie hier auf die Modellnamen klicken:

Škoda Enyaq Coupé | BMW iX3 | VW ID.5 | BMW i4 | Škoda Enyaq | Kia EV6 | VW ID.4 | Polestar 2 | Hyundai Ioniq 5 | Mercedes EQB | Audi Q4 e-tron | Tesla Model 3 | Genesis GV60 | Jaguar iPace | Tesla Model Y | Ford Mustang Mache-E | Mercedes EQC | Aiways U5

Die besten Elektroautos: Obere Mittel- und Oberklasse

Testfahrzeug

Note Autotest

Note Kosten

Note Preis-Leistung

Obere Mittelklasse




BMW iX xDrive50

1,6

5,5

3,6

Mercedes EQE 350

1,7

4,4

3,1

Mercedes EQV 300 lang

2,4

4,6

3,5

Citroën e-Spacetourer

2,7

4,2

3,4

Oberklasse




Mercedes EQS 450+

1,6

5,5

3,6

Porsche Taycan Sport Turismo GTS

1,8

5,5

3,6

Porsche Taycan 4S Performance Plus

1,9

5,0

3,4

Audi e-tron GT quattro

2,0

5,5

3,8

E-Autos der Oberen Mittel- und Oberklasse: Stärken und Schwächen

Zu allen ausführlichen Artikeln mit detaillierten Beschreibungen der Modelle gelangen Sie, wenn Sie hier auf die Modellnamen klicken:

BMW iX | Mercedes EQE | Mercedes EQV | Citroën e-Spacetourer | Mercedes EQS | Porsche Taycan Sport Turismo | Porsche Taycan | Audi e-tron GT