Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

Verkehrsvorschriften in Deutschland

Zwei Abstands-Messgeräte stehen auf einer Autobahnbrücke
Abstandsmessung: Diese Strafen & Bußgelder gibt es für Drängler
Ein zu geringer Abstand ist eine der Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle auf Autobahnen. Welche Sicherheitsabstände gelten? Welche Bußgelder drohen bei Verstößen?Mehr
Ein Strassenschild Anlieger frei
"Anlieger frei": Wer darf bei diesem Zusatzzeichen durchfahren?
Fast jeder hat das Zusatzzeichen "Anlieger frei" in Verbindung mit einem Durchfahrtsverbots-Schild schon gesehen. Die Zufahrt ist nur Anliegern erlaubt.Mehr
Cockpit eines Tesla Model 3
Urteil: Wann Auto-Touchscreens unters Handyverbot fallen
Ein Touchscreen im Auto fällt unter das Handyverbot – wenn sich der Fahrer zu sehr davon ablenken lässt. Was Autofahrer nach dem Urteil des OLG Karlsruhe wissen sollten.Mehr
Mann schaut während des Autofahrens auf sein Handy
Handy am Steuer: Das ist erlaubt, das nicht
Telefonieren mit dem Handy am Ohr während der Fahrt ist verboten und lebensgefährlich. Seit 2017 geht der Gesetzgebernoch härter gegen Handyverstöße vor. Alle Details. Mehr
Parkscheibe liegt in Auto
Parkscheibe einstellen: So vermeiden Sie ein Bußgeld
Wie stelle ich die Parkscheibe richtig ein? Darf ich die Parkzeit verlängern, indem ich die Scheibe nach vorne drehe? ADAC Experten erklären wie es funktioniert und wann ein Verwarnungsgeld droht.Mehr
Zwei Autos beim Überholvorgang
Überholverbot: An diesen Stellen dürfen Sie grundsätzlich nicht überholen
Überholen ist ein riskantes Fahrmanöver. Es in der StVO strikt geregelt. Im Normalfall gilt: Man muss links überholen. Überholverbot - diese Regeln geltenMehr
Bus hält an Haltestelle
Bus überholen: Das müssen Sie bei eingeschaltetem Warnblinklicht beachten
Für Autofahrer, die einen Bus an einer Haltestelle überholen, gelten besondere Regeln. Folgendes sollen Sie beachten, um Fahrgäste nicht zu behindern. Vor allem Kinder sind gefährdet.Mehr
Fussgänger überqueren einen Zebrastreifen
Bußgelder und Punkte drohen Fußgängern bei Verstößen auch ohne Fahrzeug
Die Straßenverkehrsordnung (StVO) gilt für motorisierte Verkehrsteilnehmer, Radfahrer und auch Fußgänger. Bußgelder und Punkte drohen bei Verstößen auch ohne Fahrzeug.Mehr
Autos wenden Reißverschlussverfahren in einer Baustelle an
Reißverschlussverfahren: Wer bei einem Unfall zahlen muss
Wenn eine Fahrspur wegfällt, müssen sich die Autofahrer im Reißverschlussverfahren einordnen - direkt vor der EngstelleMehr
Eine Blitzanlage gegen illegale Autorennen ist am 04.06.2016 in der Hamburger Innenstadt am Jungfernstieg zu sehen.
Neue StVO: Was tun bei falschen Bußgeldern und Fahrverboten?
Die neue Straßenverkehrsordnung geht unter anderem härter gegen Rettungsgassen-Rüpel vor. Außerdem ist künftig das Halten in zweiter Reihe verboten.Mehr