ADAC Mitgliedschaft kündigen - Kündigungsfrist einhalten

Schade, dass Sie uns verlassen wollen. Aber auch auf diesem Weg möchten wir Sie bestmöglich begleiten. Wir sind immer gerne für Sie da.

Ein Transporter des ADAC Fahrzeugrücktransports

Zum ADAC Kündigungsformular

  • Sicher
  • Offiziell
  • Ohne Umwege

So läuft es ab:

  • Sie füllen das ADAC Kündigungsformular aus und bestätigen, dass Sie auf die Vorteile einer ADAC-Mitgliedschaft verzichten wollen
  • Sie erhalten sofort eine offizielle Eingangsbestätigung per E-Mail.
    Dazu müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  • Sie erhalten von unserem Mitgliederservice in Kürze eine Bestätigung Ihrer Kündigung mit allen Daten

Dieses Verfahren gilt selbstverständlich für alle unsere Tarife: ADAC Mitgliedschaft, ADAC Plus-Mitgliedschaft und ADAC Premium-Mitgliedschaft. Auf diese Weise können Sie auch die Tarife für junge Leute wie ADAC starter-Mitgliedschaft, ADAC young driver-Mitgliedschaft und ADAC young traveller-Mitgliedschaft kündigen.

Keine Kündigung bei Tarifwechsel erforderlich

Wichtig zu wissen: Wenn Sie nur Ihren Plus- oder Premiumanteil kündigen oder den Tarif wechseln wollen.

Zum ADAC Tarifwechsel

Sie wollen weiterhin die ADAC Vorteile genießen, aber aus einen unserer älteren Tarife (zum Beispiel young generation oder young driver) in einen neuen Tarif wechseln? Sie haben noch Fragen dazu? Rufen Sie uns einfach an unter 0800 5 10 11 12.


Welche Kündigungsfrist muss ich einhalten?

Natürlich gilt auch beim ADAC eine Kündigungsfrist. Als ADAC Mitglied können Sie Ihre Mitgliedschaft mit einer Frist von drei Monaten zum Ende der Beitragsperiode gegenüber dem ADAC kündigen. Die gesetzlichen Vorschriften sehen vor, dass Sie Ihre Kündigung in Textform erklären müssen.

Häufig gestellte Fragen zur Kündigung und zur Beitragsperiode

Wann endet meine Beitragsperiode?

Ihre Beitragsperiode beginnt jeweils zur Fälligkeit des Beitrages und läuft 12 Monate.
Über den Login können Sie Ihre Mitgliedschaftsdaten einsehen, oder rufen Sie im Mitgliederservice unter 0800 5 10 11 12 an. Gerne sind wir für Sie da!

Kann ich die ADAC Mitgliedschaft nur online kündigen?

Nein, Sie können die Kündigung Ihre Mitgliedschaft auch an service@adac.de, oder postalisch an den ADAC e.V., Mitgliederservice, Hansastraße 19, 80686 München senden.

Kann man als Mitglied aus dem ADAC auch sofort austreten?

Nein, eine Mitgliedschaftskündigung ist bis drei Monate vor dem Ende der Beitragsperiode möglich. Die Kündigung ist dem Verein in Textform (Online, E-Mail, Fax und postalisch) mitzuteilen.

Wie kündige ich nur den Plus- oder Premiumanteil meiner ADAC Mitgliedschaft?

Die Änderung des Tarifs, ist bis einen Monat vor dem Ende der Beitragsperiode in Textform (Online, E-Mail, Fax und postalisch) an den ADAC möglich. Änderung können Sie direkt über Ihren Login vornehmen. Gerne hilft Ihnen auch der Mitgliederservice unter service@adac.de, oder postalisch an den ADAC e.V., Mitgliederservice, Hansastraße 19, 80686 München.

Wie kann ich die ADAC Mitgliedschaft für meinen Partner kündigen?

Eine Kündigung der Mitgliedschaft kann nur in Textform (Online, E-Mail, Fax und postalisch), mit einer Frist von drei Monaten zur Beitragsfälligkeit vom Mitglied (Partner) selbst gekündigt werden.
Hier Online, per Mail an service@adac.de, oder postalisch an den ADAC e.V., Mitgliederservice, Hansastraße 19, 80686 München.

Wie kann ich die ADAC Mitgliedschaft für meine volljährigen Kinder kündigen?

Eine Kündigung der Mitgliedschaft kann nur in Textform (Online, E-Mail, Fax und postalisch), mit einer Frist von drei Monaten zur Beitragsfälligkeit vom Mitglied (volljähriges Kind) selbst gekündigt werden.
Hier Online, per Mail an service@adac.de, oder postalisch an den ADAC e.V., Mitgliederservice, Hansastraße 19, 80686 München.

Kann ich meine ADAC Mitgliedschaft auch pausieren?

Im Regelfall kann eine Mitgliedschaft nicht pausieren. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an den Mitgliederservice unter 0800 5 10 11 12, per mail an service@adac.de, oder postalisch an den ADAC e.V., Mitgliederservice, Hansastraße 19, 80686 München.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft mit der meines Partners zusammenlegen?

Gerne hilft Ihnen dabei der Mitgliederservice unter 0800 5 10 11 12, per Mail an service@adac.de, oder postalisch an den ADAC e.V., Mitgliederservice, Hansastraße 19, 80686 München.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft mit der meines volljährigen Kindes zusammenlegen?

Gerne hilft Ihnen dabei der Mitgliederservice unter 0800 5 10 11 12, per Mail an service@adac.de, oder postalisch an den ADAC e.V., Mitgliederservice, Hansastraße 19, 80686 München.

Die Kündigung Ihrer ADAC Mitgliedschaft ist in vier einfachen Schritten erledigt.

Bitte gehen Sie wie folgt vor:
  1. Geben Sie im ersten Schritt Ihre Mitgliedsnummer und Ihre persönlichen Daten ein.
  2. Lassen Sie uns bitte wissen, was Sie zur Kündigung Ihrer ADAC Mitgliedschaft bewogen hat. (Nur so können wir uns laufend verbessern und dazulernen.)
  3. Bestätigen Sie bitte den zukünftigen Verzicht auf Ihre bisherigen ADAC Vorteile.
  4. Überprüfen Sie zum Schluss Ihre Eingaben und drücken Sie auf Senden.

Als Deutschlands Mobilitätsdienstleister Nr. 1 bieten wir für über 21 Millionen Mitglieder ein breit gefächertes Angebot zu Alltagsmobilität, Sicherheit/Schutz und Tourismus. Die Kündigung jeder einzelnen ADAC Mitgliedschaft bedauern wir sehr.

Falls Sie es sich eines Tages anders überlegen, sind wir immer wieder gerne für Sie da!

Die empfangenen Informationen verwenden wir auch, um die Besuche und die Resonanz auf unserer Präsenz zu analysieren und im Ergebnis besser gestalten zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Hierbei verwenden wir Ihre Daten um daraus anonyme Statistiken zu erstellen.