Haftpflichtversicherungen

ADAC Privathaftpflicht-Versicherung

Absicherung gegen Schadenersatzansprüche.

ADAC Privathaftpflicht-Versicherung
Erich Rudolf, Mitglied seit 1994
Ab 41,- € im Jahr

Top-Leistungen:


  • Starke Leistungen ohne generelle Selbstbeteiligung
  • Schlüsselverlust mitversichert
  • Deliktsunfähige Kinder mitversichert im Familienvertrag EXKLUSIV
  • Forderungsausfalldeckung im Tarif EXKLUSIV mitversichert 
  • Be- und Entladeschäden an fremden Fahrzeugen im Tarif EXKLUSIV mitversichert:
Tarif berechnen

Tarife und Leistungen im Überblick

  • Tarif BASIS
  • Tarif EXKLUSIV: Erhöhte Deckungssumme und zusätzliche Leistungen
Leistungen BASIS ab 41 €
EXKLUSIV ab 55 €
Tipp

Verkürzte Darstellung der Leistungen
(maßgeblich sind die Versicherungsbedingungen)

Deckungssumme je Versicherungsfall

pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden

5 Mio. €

10 Mio. €
Höchstersatzleistung

für alle Fälle eines Versicherungsjahres

10 Mio. €

20 Mio. €

Absicherung gegen Schadenersatzansprüche

Wenn Sie privat z. B. als Fußgänger, Radfahrer oder beim Freizeitsport unbeabsichtigt einen Personen-, Sach- oder Vermögensschaden verursachen, dann werden berechtigte Schadenersatzansprüche bis zur vereinbarten Deckungssumme für Sie reguliert.

  •  
  •  
Abwehr unberechtigter Ansprüche

Wir prüfen Schadenersatzansprüche gegen Sie auf ihre Richtigkeit und wehren unberechtigte Ansprüche ab.

  •  
  •  

Versicherte Bereiche

Kraftfahrzeuge

Zur Absicherung Ihrer Mobilität sind Schäden versichert, die durch die Benutzung bestimmter nicht zulassungs- und versicherungspflichtiger Kraftfahrzeuge verursacht werden (z. B. Pedelecs, ohne Anfahrhilfe oder mit Anfahrhilfe bis maximal 6 km/h und jeweils einer bauartbedingten Motorunterstützung bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 25 km/h).

  •  
  •  
Freizeitsport

Ob zu Lande oder zu Wasser: Viele Ihrer Freizeit- und Sportaktivitäten sind mitversichert. Das gilt für das Radfahren ebenso wie für die Nutzung von bestimmten nicht motorisierten Wassersportfahrzeugen (z. B. Kanu, Surfbrett).

  •  
  •  
Privater elektronischer Datenaustausch und Internetnutzung

Ihre ADAC Privathaftpflicht-Versicherung kommt für Schäden auf, die Sie unabsichtlich durch die Übermittlung und Bereitstellung elektronischer Daten im Internet, per E-Mail oder mittels Datenträger verursachen.

  •  
  •  
Schlüsselverlust

Im Fall des Verlustes von privaten Schlüsseln bzw. Code- Karten (z. B. Hotel-, Mietwohnungsschlüssel) kommt Ihre Versicherung für Schäden auf.

  •  
  •  
Forderungsausfalldeckung

Wenn Sie von einem Dritten geschädigt werden, kann es passieren, dass dieser aufgrund von Zahlungs- oder Leistungsunfähigkeit seiner Schadenersatzpflicht nicht oder nur teilweise nachkommen kann. Geschieht dies, übernehmen wir den entstandenen Schaden.

  •  
Deliktsunfähige Kinder

Auch, wenn Sie Ihre Aufsichtspflicht nicht verletzen, kann es passieren, dass Ihre Kinder einen Schaden verursachen. Mit einem Familienvertrag der ADAC Privathaftpflicht-Versicherung übernehmen wir die entstandenen Kosten.

  •  
Be- und Entladen von KFZ

Sollte Ihnen beim Be- und Entladen des von Ihnen geführten Kraftfahrzeuges ein Missgeschick passieren und Sie beschädigen ein anderes Fahrzeug, ist der entstandene Schaden mitversichert.

  •  
Ehrenamtliche Tätigkeiten

Wenn Sie in der Ausübung einer ehrenamtlichen Tätigkeit unbeabsichtigt einen Schaden verursachen, dann kommen wir für die entstandenen Kosten auf.

  •  

Haftpflichtschutz auch für Ihre Mobilität

Im Rahmen der privaten Haftpflichtversicherung ist auch Ihre Mobilität abgesichert: Versichert sind Schäden durch den Besitz und Gebrauch von bestimmten nicht zulassungs- und versicherungspflichtigen Kraftfahrzeugen, wie Pedelecs (Elektrofahrräder).