Testergebnis

Dezember 2021

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,5

Komfort

1,6

Motor/Antrieb

0,9

Fahreigenschaften

1,6

Sicherheit

1,6

Umwelt/EcoTest

2,7

ADAC Urteil Autotest

2,0

Autokosten

5,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • sehr guter Fahrkomfort

  • sichere und agile Fahreigenschaften

  • sehr gute Fahrleistungen

  • kurze Ladezeiten (DC)

  • praktischer Frunk

  • zwei AC-Ladeanschlüsse

Schwächen
  • beschwerlicher Ein- und Ausstieg

  • beengtes Platzangebot hinten

  • wenig Ablagemöglichkeiten

  • keine Stütz- und Anhängelasten erlaubt

  • mäßige Reichweite

  • sehr teuer

Fazit zum Audi e-tron GT quattro (ab 04/21)

Auf das SUV e-tron folgt nun das viertürige Coupé e-tron GT. Damit hat Audi weiterhin eine sehr zahlungskräftige Kundschaft im Visier, der Einstig für den flachen Fünfsitzer beginnt bei knapp über 100.000 Euro. Dafür bekommt der Kunde optisch einen Audi, die Technik basiert jedoch zu großen Teilen auf dem Taycan von der Konzernschwester Porsche – das sind nicht die schlechtesten Voraussetzungen für ein außergewöhnliches Fahrerlebnis. Und in der Tat, beim Fahren kann der e-tron GT nahezu uneingeschränkt begeistern. Die beiden E-Motoren an Vorder- und Hinterachse entwickeln insgesamt 350 kW/476 PS – kurzzeitig stehen als Boost-Funktion sogar 390 kW/530 PS an – und sorgen in der flachen Flunder trotz des immensen Fahrzeuggewichts für überwältigende Fahrleistungen. Auch das Fahrverhalten ist exzellent, der Allradler verbindet einen erstklassigen Fahrkomfort mit bemerkenswerter Agilität. Weitere Pluspunkte sind die dank der 800-V-Architektur kurzen Ladezeiten, der zweite AC-Ladeanschluss sowie der bei E-Autos nahezu unverzichtbare Frunk. Also alles eitel Sonnenschein? Leider nein. Im Alltag stören neben den wenigen Ablagemöglichkeiten im Cockpit vor allem der extrem beschwerliche Ein- und Ausstieg. Hinzu kommen das spärliche Platzangebot im Fond, die fehlende Stütz- und Anhängelasten sowie die Reichweite von 370 km im ADAC Ecotest, die für eine Reiselimousine der Oberklasse kein Ruhmesblatt darstellt.

Der ausführliche Testbericht zum Audi e-tron GT quattro (ab 04/21) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell e-tron GT (FW) durchgeführt