Welcher Kfz-Versicherungsschutz ist der Richtige für Sie?

Um ein Auto auf der öffentlichen Straße zu nutzen, ist eine Kfz-Haftpflichtversicherung, in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Sie kommt für die Schäden auf, die Sie anderen mit Ihrem Fahrzeug zufügen. 

Erweitert werden kann dieser Grundschutz durch eine Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung. Dann sind zusätzlich Schäden, die an Ihrem eigenen Fahrzeug entstanden sind gedeckt. So übernimmt die
Teilkasko z.B. Glassschäden, Schäden durch Diebstahl und Brand. Die Vollkasko kommt darüber hinaus auch bei selbst verschuldeten Schäden und Folgen durch Vandalismus auf. 

Durch optionale Zusatzbausteine können Sie Ihren Schutz auf Ihren persönlichen Bedarf individuell anpassen. 

Egal wie Sie sich entscheiden, bei der Autoversicherung des ADAC erhalten Sie einen umfassenden und flexiblen Versicherungsschutz für
Pkws, Krafträder, Camper und Anhänger.

für Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug durch selbst verschuldete Unfälle und Vandalismus
für Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug, wie z.B. Glasbruch, Diebstahl, Brand
beinhaltet alle Leistungen der Teilkasko
beinhaltet alle Teilkaskoleistungen, und leistet bei Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug durch selbst verschuldete Unfälle und Vandalismus.
übernimmt Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug, wie z.B. Glasbruch, Diebstahl, Brand.
Pflicht-Versicherung; übernimmt Schäden an fremden Eigentum und Personenschäden
günstige Versicherung ADAC

Was kostet die ADAC Autoversicherung?

Nutzen Sie Ihr Sonderkündigungsrecht und wechseln Sie 1 Monat ab Erhalt der erhöhten Beitragsrechnung zur ADAC Autoversicherung. 

Jetzt noch Kfz-Versicherungsschutz für Pkw, Kraftrad, Camper und Anhänger berechnen.

In 2 Minuten zum Beitrag Ihrer Kfz-Versicherung.

Jetzt berechnen

Welche Leistungen bietet die Autoversicherung?

Zusätzlich zur Haftpflicht- und Kaskoversicherung gibt es bei der ADAC Autoversicherung drei unterschiedliche Produktlinien zur Auswahl: Basis, Komfort und Premium. Entscheiden Sie selbst, welchen Schutz Sie benötigen.

Kfz Haftpflichtversicherung

Ansicht anpassen
  • Produktlinie zeigen
  • Zu versicherndes Fahrzeug
    PKW
    Andere Fahrzeuge (Krafträder, Camper, Anhänger)
  • Alle anderen Fahrzeuge (außer Pkw) können nur über die Produktlinie Komfort versichert werden.
    Bitte klicken Sie mindestens eine Produklinie an.
Ansicht anpassen Basis     Komfort Premium
Versicherungssumme 100 Mio. €
Die ADAC Kfz-Haftpflichtversicherung bezahlt alle Schäden, die Sie Anderen beim Gebrauch Ihres Fahrzeugs zufügen. Dies bezieht sich auf Personen-, Vermögens- oder Sachschäden. Wir kommen für Schäden bis zu einer Summe von 100 Mio. € auf
Personenschaden 15 Mio. €
Werden bei dem Unfall, den Sie verursacht haben, Personen geschädigt, leisten wir Schadenersatz bis zu einer maximalen Summe von 15 Mio. € je Person und Schadenereignis.
Mallorca-Police
Die "Mallorca-Police" springt ein, wenn bei einem im Ausland mit einem Miet-Pkw verschuldeten Unfall die Deckungssumme nicht ausreicht. Die Deckungssummen der „Mallorca-Police“ entsprechen den vereinbarten Deckungssummen in der Kraftfahrthaftpflichtversicherung (bis 100 Mio. €). Sie gilt für den Versicherungsnehmer und den (Ehe-)Partner, bei der Anmietung eines Pkw innerhalb des Geltungsbereiches (ohne Deutschland).
Umweltschadendeckung
Wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug geschützte Arten und Lebensräume, Gewässer oder Boden z.B. durch Auslaufen von Betriebsstoffen schädigen, spricht man von Umweltschäden. Die Versicherungssumme der ADAC Autoversicherung für einen Umweltschaden beträgt bis 5 Mio. € pro Schaden, max. 10 Mio. € pro Jahr.
Rabattschutz inklusive

Der Rabattschutz ist eine Versicherung Ihres Schadenfreiheitsrabattes, d.h. der erste Haftpflicht- oder Vollkaskoschaden in einem Kalenderjahr führt nicht zu einer Rückstufung. Die SF-Klasse bleibt so unverändert.

In der Produktlinie Premium ist der Rabattschutz bereits inklusive.
Außerdem kann er bei Abschluss Ihrer Autoversicherung als Zusatzbaustein in der Produktlinie Komfort gegen einen Mehrbeitrag abgeschlossen werden.

Neu: Eigenschadendeckung 50.000 € 100.000 €
Wenn Sie mit Ihrem Auto Schäden an Ihrem persönlichen Eigentum wie z.B. Ihrem Zweitwagen, dem Garagentor oder der Hauswand verursachen, sind Sie in der Produktlinie Komfort bis 50.000 €, in der Produktlinie Premium bis 100.000 € versichert. Bitte beachten Sie, dass bei einem Eigenschaden eine Selbstbeteiligung von 500,- € anfällt. Die Produktlinie Basis sichert Eigenschäden nicht ab.

Teilkasko-Versicherung

Ansicht anpassen
  • Produktlinie zeigen
  • Zu versicherndes Fahrzeug
    PKW
    Sonstige Fahrzeuge
  • Alle sonstigen Fahrzeuge (außer Pkw) können nur über die Produktlinie Komfort versichert werden.
    Bitte klicken Sie mindestens eine Produklinie an.
Ansicht anpassen Basis     Komfort Premium
Diebstahl inkl. Schlossaustauschkosten
Versichert sind Schäden, die an Ihrem Fahrzeug durch Diebstahl und Raub entstehen. Auch Teildiebstähle (z. B. Entertainmentsystem) sind mitversichert. Wenn Ihr Fahrzeugschlüssel durch Raub oder Einbruch abhandenkommt, erstatten wir die notwendigen Kosten für Fahrzeugschlösser bis zu 1.000 €.
Kollisionen mit Tieren aller Art
Versichert sind Schäden, die durch einen Zusammenstoß mit Tieren entstehen. Dabei spielt es keine Rolle, um welches Tier es sich handelt. Wir beschränken die Schäden nicht auf Haarwild.
Tierbissschäden zzgl. Folgeschäden
Versichert sind Schäden, die Ihnen durch einen Tierbiss (z. B. eines Marders) entstehen. Zusätzlich erstatten wir Ihnen Folgekosten bis 5.000 €, die durch diesen Schaden entstanden sind.
Elementarschäden und Naturkatastrophen
Versichert ist die unmittelbare Einwirkung von Naturgewalten, wie Sturm, Blitzschlag, Überschwemmung, Lawinen aller Art, Erdbeben, Erdsenkungen und Vulkanausbrüche.
Brand und Explosion
Versichert sind Schäden an Ihrem Fahrzeug, die Ihnen unmittelbar durch einen Brand oder eine Explosion entstehen.
Kurzschluss zzgl. Folgeschaden
Versichert sind Schäden an der Verkabelung des Fahrzeugs durch Kurzschluss. Zusätzlich erstatten wir Folgeschäden bis 5.000 €, die durch diesen Schaden entstanden sind.
Schutz bei Fährreisen (Havarie Grosse)

Bei der Benutzung von Schiffen/Fähren leisten wir Ersatz, wenn das versicherte Fahrzeug durch folgende Ereignisse beschädigt oder zerstört wird: 

  • das Schiff strandet, kollidiert, schlägt leck oder geht unter das Fahrzeug wird aufgrund der Wetterlage oder auf Grund des Seegangs über Bord gespült
  • das Fahrzeug deshalb über Bord geht, weil der Kapitän anordnet, Ihr Fahrzeug zu opfern, um die Fähre, die Passagiere oder die Ladung zu retten.
Kein Abzug Neu für Alt
Werden bei der Reparatur alte Teile gegen Neuteile ausgetauscht oder das Fahrzeug ganz oder teilweise neu lackiert, verzichten wir auf den Abzug „neu für alt, d.h. wir ziehen von den Kosten der Ersatzteile und der Lackierung keine dem Alter und der Abnutzung der alten Teile entsprechenden Betrag ab.
Grob fahrlässige Handlung mitversichert
Grob fahrlässige Herbeiführung des Schadens sind in der Vollkasko und Teilkasko mitversichert. Ausgenommen von dem Verzicht sind die grob fahrlässige Ermöglichung des Diebstahls des Fahrzeugs oder seiner Teile und die Herbeiführung des Versicherungsfalls infolge des Genusses alkoholischer Getränke oder anderer berauschender Mittel. In diesen Fällen sind wir berechtigt, unsere Leistung in einem der Schwere Ihres Verschuldens entsprechenden Verhältnis zu kürzen.
Zulassungs-, Verwaltungs- und Überführungskosten
Bei einem versicherten Totalschaden, Zerstörung oder Verlust des Fahrzeugs ersetzen wir Ihnen die Kosten für die Zulassung des Ersatzfahrzeugs bis 200 € sowie die Überführungskosten bis 1.000 €.
Glasschaden

Versichert sind Bruchschäden an der Verglasung des Fahrzeugs. Als Verglasung gelten Glas- und Kunststoffscheiben (z. B. Front-, Heck-, Dach-, Seiten- und Trennscheiben), Spiegelglas und Abdeckungen von Leuchten. Ist ein Austausch der Frontscheibe erforderlich, ersetzen wir die Kosten für eine vorhandene Feinstaubplakette. Dies gilt auch für sonstige Vignetten, wenn der Gültigkeitszeitraum zum Zeitpunkt der Reparatur noch nicht abgelaufen ist. Nicht zur Verglasung gehören Glas- und Kunststoffteile von Mess-, Assistenz-, Kamera- und Informationssystemen, Solarmodulen, Displays, Monitoren sowie Leuchtmittel.

In der Produktlinie Basis nennen wir Ihnen hierzu eine Partnerwerkstatt für die Beseitigung des Glasschadens.
In den Produktlinien Komfort und Premium haben Sie freie Werkstattwahl.

Neu-/Kaufpreisentschädigung 12 Monate 18 Monate 36 Monate

Neupreisentschädigung: Neufahrzeuge verlieren im ersten Jahr nach Zulassung bis zu 40 Prozent ihres Wertes. Bei einem Totalschaden, einer Zerstörung oder einem Diebstahl erstatten wir bereits in der TeiIkaskoversicherung den Neupreis statt des Fahrzeugwertes zum Schadenzeitpunkt.

Kaufpreisentschädigung: Ein Gebrauchtwagen verliert bereits kurz nach dem Kauf schnell an Wert. Bei einem Totalschaden, bei Zerstörung oder einem Diebstahl erstatten wir Ihnen bereits in der Teilkasko den Kaufpreis, den Sie für Ihr Fahrzeug gezahlt haben, statt den Fahrzeugwert zum Schadenzeitpunkt.

Die Erstattung gilt jeweils für folgende Zeiträume:
Produktlinie Basis: 12 Monate
Produktlinie Komfort: 18 Monate
Produktlinie Premium: 36 Monate

Elektro-Hybrid-Leistungen
In den Elektro- und Hybridleistungen sind zum einen Folgeschäden am Akku durch Tierbiss und Kurzschluss inbegriffen. Außerdem ist der Diebstahl der Ladekabels abgesichert. Zudem werden Schäden an elektrischen Fahrzeugbauteilen durch Überspannung oder Blitzschlag ersetzt.
Leasing-Differenzdeckung
Bei fremdfinanzierten Fahrzeugen entsteht eine Deckungslücke bei Diebstahl oder Totalschaden zwischen dem Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges und seinem Abrechnungswert gemäß Leasing-/Finanzierungsvertrag. Die Leasingdifferenzdeckung ersetzt diesen Betrag.

Vollkasko-Versicherung

Ansicht anpassen
  • Produktlinie zeigen
  • Zu versicherndes Fahrzeug
    PKW
    Sonstige Fahrzeuge
  • Alle sonstigen Fahrzeuge (außer Pkw) können nur über die Produktlinie Komfort versichert werden.
    Bitte klicken Sie mindestens eine Produklinie an.
Ansicht anpassen Basis     Komfort Premium
Alle Leistungen der Teilkasko inklusive
In der Vollkaskoversicherung sind alle Leistungen der Teilkasko automatisch enthalten.
Selbst verursachten Unfälle
Versichert sind Schäden am eigenen Fahrzeug, die durch einen selbst verursachten Unfall entstehen.
Versichert sind auch Schäden am Fahrzeug durch einen Unfall, der durch Manipulation der Fahrzeugsoftware durch einen unberechtigten Dritten (Hackerangriff) verursacht wurde.
Vandalismus
Versichert sind Vandalismus-Schäden am Fahrzeug durch mut- oder böswillige Handlungen von Personen, die nicht berechtigt sind, das Fahrzeug zu gebrauchen.
Bei Hackerangriffen auf Ihr Fahrzeug gilt: Versichert sind auch Schänden durch mut- oder böswillige Handlungen wegen eines unmittelbar gegen Ihr Fahrzeug gerichteten Hackerangriffs. Nicht als unmittelbarer Angriff gilt, wenn ein Hacker den Server oder die digitale Plattform eines mit Ihrem Fahrzeug kommunizierenden Unternehmen angreift. (z.B. Hackerangriff gegen den Server des Fahrzeugherstellers). Dies gilt auch dann, wenn sich dieser Angriff mittelbar auf die Funktion Ihres Fahrzeugs auswirkt. 
Wertminderung
Wir zahlen zusätzlich zur Entschädigung des Vollkaskoschaden eine Wertminderung für Fahrzeuge bis zu einem Alter von vier Jahren nach erstmaliger Zulassung des Fahrzeugs.
Rabattschutz inklusive

Der Rabattschutz ist eine Versicherung Ihres Schadenfreiheitsrabattes, d.h. der erste Haftpflicht- oder Vollkaskoschaden in einem Kalenderjahr führt nicht zu einer Rückstufung. Die SF-Klasse bleibt so unverändert.

In der Produktlinie Premium ist der Rabattschutz bereits inklusive.
Außerdem kann er bei Abschluss Ihrer Autoversicherung als Zusatzbaustein in der Produktlinie Komfort gegen einen Mehrbeitrag abgeschlossen werden.

Zubuchbare Bausteine

Die ADAC Autoversicherung kann auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Einfach die gewünschten Bausteine zur passenden Produktlinie ergänzen – und direkte Kontrolle über Deckung und Budget behalten!
Basis     Komfort Premium
Werkstattbonus Autoversicherung ADAC
Werkstattbonus

Wenn Sie den Leistungsbaustein Werkstattbonus wählen, erhalten Sie einen Nachlass auf die Kasko-Prämie. Bereits im Vorfeld entscheiden sich somit dafür, im Schadenfall den Schadenservice der ADAC Autoversicherung zu nutzen. Bei einem Teil- und Vollkaskoschaden vermitteln wir Sie dann an eine qualifizierte Werkstatt.

Leistungen unserer Partnerwerkstatt:

  • Hol- und Bringservice für Ihr Fahrzeug
  • 6 Jahre Garantie auf die erbrachte Leistung
  • Ersatzfahrzeug für 7 Tage
  • Innen- und Außenreinigung ihres Fahrzeugs

Der Werkstattbonus kann bei Abschluss Ihrer Autoversicherung gewählt werden und wird in allen Produktlinien angeboten.

Details zum Werkstattbonus

Unfallmeldedienst Autoversicherung ADAC
Unfall­meldedienst

Schnelle Hilfe nach einem Unfall – das ist das Ziel des Unfallmeldedienstes. Dabei handelt es sich um einen Unfallmeldestecker, der schnell und einfach in nahezu jedem Pkw über den Zigarettenanzünder bzw. die 12V‐Steckdose nachrüstbar ist. In Verbindung mit Ihrem Smartphone und der ADAC Unfallmelde‐App wird im Notfall automatisch Hilfe angefordert.

  • Erkennt schwere Unfälle und fordert automatisch Hilfe an
  • Deutlich schnellere Alarmierung von Rettungskräften
  • Schnell und einfach einsatzbereit
  • Bewährte ADAC Hilfe bei Blechschäden
  • Sicherheit für bis zu 5 Nutzer
  • Schutz Ihrer Daten

Der Unfallmeldedienst setzt bei einem schweren Unfall automatisch einen Notruf ab und übermittelt die Position und letzte Fahrtrichtung Ihres Fahrzeuges. Gleichzeitig wird eine Sprachverbindung zwischen der Notrufzentrale und dem Autofahrer am Unfallort hergestellt.

Der Unfallmeldedienst kann bei Abschluss der ADAC Autoversicherung als Zusatzbaustein gegen einen Mehrbeitrag abgeschlossen werden und wird in allen Produktlinien angeboten.

Details zum Unfallmeldedienst
Auslandsschadenschutz Autoversicherung ADAC
Auslands­schadenschutz

Der Auslandsschadenschutz schützt Sie umfassend auf Reisen: Werden Sie im Ausland unverschuldet in einen Unfall verwickelt, regulieren wir den Schaden für Sie: Schnell und problemlos nach deutschem Recht - so als wäre Ihr Unfallgegner bei uns versichert. Damit stellen wir sicher, dass Sie nicht Monate oder gar Jahre auf Ihr Geld warten müssen. Vorteile sind zum Beispiel:

  • Sie müssen sich nicht mit dem ausländischen Versicherer auseinandersetzen, sondern wenden sich direkt an uns als Ihren Regulierungspartner
  • Sie laufen nicht Gefahr wegen geringerer Deckungssummen, die ggf. im Ausland gelten auf Ihren Schaden sitzen zu bleiben. Es gelten die für Ihre Kfz-Haftpflicht vereinbarten Deckungssummen.
  • Der Auslandsschadenschutz gilt außerhalb Deutschlands in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie Montenegro, Norwegen, Schweiz, Serbien und in den europäischen Kleinstaaten Andorra, Liechtenstein, Monaco, San Marino und Vatikan.
Der Auslandsschadenschutz kann bei Abschluss Ihrer Autoversicherung als Zusatzbaustein in den Produktlinien Komfort und Premium gegen einen Mehrbeitrag abgeschlossen werden.
Fahrerschutz Autoversicherung ADAC
Fahrerschutz

Eine Vollkasko für den Fahrer: Die Fahrerschutzversicherung kommt für den Personenschaden des Fahrers auf, wenn dieser durch einen Unfall verletzt wird. In der klassischen Kfz-Haftpflichtversicherung haben alle Insassen Ihres PKWs Anspruch auf Entschädigung, während der Fahrer nicht genügend abgesichert ist.

  • Die Fahrerschutzversicherung kommt beispielsweise für Verdienstausfall, Reha-Maßnahmen oder eine Haushaltshilfe auf.
  • Darüber hinaus übernimmt dieser unter anderem die Kosten für Schmerzensgeld, Hinterbliebenenrente oder behindertengerechte Umbaumaßnahmen der Wohnung – bis zu einer Summe von 15 Millionen €
Der Fahrerschutz kann bei Abschluss Ihrer Autoversicherung als Zusatzbaustein in den Produktlinien Komfort und Premium gegen einen Mehrbeitrag abgeschlossen werden.
Rabattschutz Autoversicherung ADAC
Rabattschutz
Der Rabattschutz ist eine Versicherung Ihres Schadenfreiheitsrabattes, d.h. der erste Haftpflicht- oder Vollkaskoschaden in einem Kalenderjahr führt nicht zu einer Rückstufung. Die SF-Klasse bleibt so unverändert.
Der Rabattschutz kann bei Abschluss Ihrer Autoversicherung als Zusatzbaustein in der Produktlinie Komfort gegen einen Mehrbeitrag abgeschlossen werden. In der Produktlinie Premium ist er bereits inklusive.
Camperinhaltsschutz Autoversicherung ADAC
Camper­inhaltsschutz
Bei Versicherung eines Wohnwagens oder Wohnmobils über die ADAC Autoversicherung, haben Sie die Möglichkeit, den beweglichen Inhalt sowie die Unterhaltungselektronik über diesen Baustein zusätzlich abzusichern.
Der Camperinhaltsschutz kann bei Abschluss Ihrer Autoversicherung für Ihr Wohnmobil oder Ihren Wohnwagen als Zusatzbaustein in der Produktlinie Komfort gegen einen Mehrbeitrag abgeschlossen werden.
günstige Versicherung ADAC

Was kostet die ADAC Autoversicherung?

Nutzen Sie Ihr Sonderkündigungsrecht und wechseln Sie 1 Monat ab Erhalt der erhöhten Beitragsrechnung zur ADAC Autoversicherung. 

Jetzt noch Kfz-Versicherungsschutz für Pkw, Kraftrad, Camper und Anhänger berechnen.

In 2 Minuten zum Beitrag Ihrer Kfz-Versicherung.

Jetzt berechnen

Wann leistet die Kfz-Versicherung? Wann leistet sie nicht?

Wann leistet die Versicherung
Die Kfz-Versicherung leistet:

  • Wenn Sie einen Unfall haben, zahlt die Kfz-Haftplicht Schäden von Anderen, die Vollkaskoversicherung auch die Schäden am eigenen Auto.
  • Wenn Sie im Ausland mit einem Mietwagen einen Unfall verursachen, ist eine etwaige Unterversicherung über die Mallorcapolice der Haftpflichtversicherung abgedeckt.
  • Wenn Ihnen ein Tier vor das Auto läuft und Ihr Wagen dadurch beschädigt wird, tritt die Teil- und auch Vollkasko dafür ein.
  • Wenn ein Marder im Auto Kabel zerbeißt, zahlt die Teilkaskoversicherung.
Wann leistet die Versicherung nicht
Die Kfz-Versicherung leistet nicht:

  • Wenn Sie einen Unfall verursachen, weil Sie unter Drogen oder Alkoholeinfluss stehen.
  • Wenn Sie ohne gültige Fahrerlaubnis einen Unfall verursachen.
  • Wenn Sie Ihr Fahrzeug vorsätzlich beschädigt haben.

Was Sie noch zur Autoversicherung wissen sollten:

In welchen Ländern gilt die Autoversicherung?

Sie haben Versicherungsschutz in den geographischen Grenzen Europas (hierzu zählt auch der europäische Teil der Türkei), dem asiatischen Teil der Türkei sowie den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der Europäischen Union gehören.

In der Kfz-Haftpflichtversicherung richtet sich der Versicherungsschutz nach dem im Besuchsland gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsumfang, mindestens jedoch nach dem Umfang Ihres Versicherungsvertrags. 

Was bedeutet Deckungssumme in der Kfz Versicherung?

Die Deckungssumme oder Versicherungssumme ist der Betrag, den eine Kfz- oder eine andere Haftpflichtversicherung bei einem Schaden maximal bezahlt. Die Kosten, die darüber hinaus im Rahmen der Haftpflicht entstehen, trägt der Versicherungsnehmer selbst.
Die Versicherungssumme der ADAC Autoversicherung ist mit 100 Mio. € und 15 Mio. € pro geschädigter Person besonders hoch und übersteigt die gesetzlich vorgeschriebene Mindestdeckungssumme.

Welche Fahrzeuge können bei der Autoversicherung versichert werden?

Die Autoversicherung des ADAC bietet für folgende Kraftfahrzeuge Haftpflicht- und Kaskoversicherungsschutz:

  • Pkws
  • Krafträder (Motorräder, Roller, Quads und Trikes)
  • Camper (Wohnmobile, Wohnanhänger)
  • Anhänger (privat genutzte Anhänger und Wohnanhänger) 

Für nicht zugelassene Camper, wie z.B. Standfahrzeuge und Mobilheime gibt es die ADAC Camping-Versicherung. Hier sind alle mit dem Standfahrzeug verbundenen Teile versichert. 

Für Pkws, die älter als 20 Jahre alt sind und Motorräder, die älter als 30 Jahre alt sind bietet der ADAC eine ausgezeichnete Oldtimer-Versicherung. Die ADAC Classic-Car-Versicherung.

Für Mopeds, Mofas, Roller oder auch E-Scooter gibt es zusätzlich die speziell auf dies Zielgruppe zugeschnittene ADAC Mopedversicherung

Was ist eine eVB und wo bekomme ich sie? (elektronische Versicherungsbestätigung)?

Mit Antragsstellung der ADAC Autoversicherung erhalten Sie die eVB (elektronische Versicherungsbestätigung) für die Zulassung Ihres Fahrzeugs schnell und bequem: 
Per E-Mail, SMS oder auch persönlich in Ihrer Geschäftsstelle. 

Lassen Sie sich Ihr Angebot erstellen:

 

Welche Kennzeichen gibt es?

Das Standardkennzeichen gilt für alle Kraftfahrzeuge, die auf öffentlichen Straßen betrieben werden. Seit dem 01.11.2000 werden ausschließlich EU-Kennzeichen ausgegeben.
Fahrzeughalter, die noch die "alten" Kennzeichen führen, sind zu keinem Zwangstausch verpflichtet.
 
Für zwei Kfz einer EU-Fahrzeugklasse kann ein Wechselkennzeichen beantragt werden. Dies bedeutet, dass man mit nur einem Nummernschild wechselweise mit unterschiedlichen Fahrzeugen am Straßenverkehr teilnehmen kann.
Ein Wechselkennzeichen kann für zwei Fahrzeuge zugeteilt werden, es darf jedoch zur gleichen Zeit nur an einem der beiden Fahrzeuge geführt werden. Das nicht genutzte Fahrzeug ohne vollständigem Kennzeichenschild darf nicht auf einer öffentlichen Straße abgestellt werden. 
Für jedes Fahrzeug ist eine eigene Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer) notwendig. 
Der Halter des Wechselkennzeichens muss für beide Fahrzeuge identisch sein.
 
Nach der Fahrzeugzulassungsverordnung benötigt jeder für Prüfungsfahrten (z.B. Fahrten zur technischen Überwachungsstelle), Probefahrten und Überführungsfahrten (z.B. vom Standort des Fahrzeuges zum Wohnort) ein Kurzzeitkennzeichen, welches von der Zulassungsstelle für 5 Tage ausgestellt wird und nach Ablauf dieser Zeit automatisch seine Gültigkeit verliert.
 

Wenn Sie Ihr Fahrzeug nur für einen Saisonzeitraum mit einem Saisonkennzeichen zulassen möchten, tragen Sie bitte den Anfangs- und den Endmonat der Nutzung ein ( z.B. Nutzung des Fahrzeuges von 01. April bis 31. Oktober = 04-10). 
Bitte denken Sie daran, dass eine Saisonzulassung mindestens 2 und maximal 11 Monate dauern darf.
Eine unterjährige Zahlungsweise ist bei der Beantragung eines Saisonkennzeichens nicht möglich. Diese Kennzeichenart bieten wir bei der Versicherung von Wohnwagenanhängern nicht an.

Wer haftet bei Fahrerflucht?

Es kann immer wieder der Fall eintreten, dass eine Fahrerflucht nicht aufgeklärt wird. Für Schäden, die nach einem Zusammenstoß entstehen, kommt im Normalfall die Kfz-Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers auf. Wenn dieser aber nicht festzustellen ist, bleibt der Geschädigte häufig auf den Kosten sitzen.

Die Vollkaskoversicherung deckt auch Schäden unbekannter Verursacher ab. Die Teilkasko und die Kfz-Haftpflicht zahlen dafür jedoch nicht. Wenn bei dem Unfall nicht nur Ihr Auto, sondern auch Personen zu Schaden gekommen sind, können Sie sich an die Verkehrsopferhilfe wenden, den Garantiefonds der deutschen Autohaftpflichtversicherer.

Wie muss ich bei einem Glasschaden vorgehen?

Glasschaden am Fahrzeug? Nicht in jedem Fall muss die Scheibe getauscht werden. Können unsere Glasspezialisten einen Austausch vermeiden, sparen Sie sich Ihre Selbstbeteiligung. Bitte kontaktieren Sie eine unserer für Glasschäden-Reparaturen spezialisierten Partnerwerkstätten und nutzen Sie die Vorteile:

  • Bereitstellung eines Ersatzfahrzeuges
  • Garantie auf die erbrachten Leistungen
  • Hol- und Bringservice
  • Bei Rückfragen rufen Sie uns einfach an: (0228) 268 26 24

Wann kann ich die Kfz Versicherung wechseln?

Kündigung zur Hauptfälligkeit
Sie möchten Ihren Versicherungsvertrag kündigen, dann sollten Sie bedenken, dass dies nur zur Hauptfälligkeit des Vertrages möglich ist. Die meisten Kfz-Versicherungsverträge haben eine Hauptfälligkeit zum 1.1. eines Jahres. In diesen Fällen besteht die Möglichkeit, den Vertrag zum 31.12. zu kündigen. Bei einer Kündigung zum Jahreswechsel muss Ihr Kündigungsschreiben bis spätestens 30.11. bei Ihrem bisherigen Versicherer eingegangen sein. Bei Verträgen, welche eine unterjährige Hauptfälligkeit haben, gilt ebenfalls eine Kündigungsfrist von einem Monat zur Hauptfälligkeit. Auch hier muss die Kündigung bis spätestens einen Monat vor der Hauptfälligkeit Ihres Vertrages bei Ihrem bisherigen Versicherer vorliegen.
 
Bei jedem Fahrzeugkauf 
Kaufen Sie sich ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug, können Sie sofort zur ADAC Autoversicherung wechseln.
 
Bei jeder Beitragserhöhung 
Erhöht Ihre aktuelle Kfz-Versicherung den Beitrag, haben Sie ein außerordentliches Kündigungsrecht. Die Kündigung aufgrund einer Beitragserhöhung muss spätestens einen Monat nach Erhalt der Mitteilung bei Ihrem Versicherer vorliegen.Mehr Informationen

 

Was ist ein Sonderkündigungsrecht?

Sie können Ihre Kfz-Versicherung jetzt noch unter folgenden Voraussetzungen 4 Wochen nach dem Erhalt der Beitragsrechnung außerordentlich kündigen:
  • Ihr Versicherungsbeitrag ist erhöht worden, ohne dass eine Rückstufung im Schadenfall vorliegt.
  • Die Prämie wurde aufgrund einer Änderung der Typ- oder Regionalklassen Ihres Fahrzeuges erhöht.
  • Ihre Kündigung ist unter Angabe des Grundes „Beitragserhöhung“ innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der Beitragsrechnung bei Ihrem Versicherer eingegangen.

Sonderkündigungsrecht - was ist das eigentlich?