Häufige Rechtsfragen – ADAC Juristen antworten

Ein Mann hat viele Fragen
Wer Antworten auf juristische Fragen sucht, findet sie bei den ADAC Juristen© Shutterstock/Ollyy

ADAC Juristinnen und Juristen beraten Mitglieder zu allen Themen rund um die Mobilität im In- und Ausland. Aber auch viele Verbraucherthemen sind Teil der täglichen Beratungen. Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen.

  • Rechtsberatung gehört zu den wichtigsten Leistungen des Clubs

  • ADAC Sofort-Rechtshilfe ist kostenlos für alle Mitglieder

  • Experten beantworten Fragen direkt am Telefon

Die Rechts-Expertinnen und -Experten beantworten Fragen rund um den Straßenverkehr, etwa nach Unfällen oder bei Bußgeldbescheiden aus dem In- und Ausland. Auch Fragen zu Führerscheinumtausch oder MPU zählen zu ihren Kompetenzen. Zudem geben sie Rat im Zusammenhang mit dem Ausland, sei es bei Unfällen oder Problemen mit Inkassounternehmen wegen nicht bezahlter Maut. Neu- oder Gebrauchtwagenkauf oder Probleme mit der Werkstatt sind ebenfalls Teil der täglichen Rechtsberatung, genauso wie das Reiserecht.

Beispiele aus der Beratung der Juristen

Verkehrsrecht

Unfall und Versicherung

Auslandsrecht

Autokauf und Werkstattbesuch

Wichtige Urteile, neue Verkehrsregeln. Direkt vom ADAC

Reiserecht