Kristina Benecke

ADAC Anwältin • Fach-Autorin für Verkehrsrecht

Kristina Benecke ist Volljuristin / Senior Legal Expert und leitet die Internetredaktion der Juristischen Zentrale. Ihr Ziel ist es, Leser nicht mit kryptischen juristischen Formulierungen zu vergraulen, sondern rechtliche Themen für jedermann interessant zu transportieren.

Schwerpunkte:Führerschein & MPU | Straßenverkehrsordnung | Legal Tech

Kontakt

Neueste Artikel

Auf der Autobahn von Deutschland nach Österreich
Gilt das Lkw-Sonn- und Feiertagsfahrverbot auch für Wohnmobile und Gespanne?
Viele fragen sich, ob sie mit ihrem Wohnmobil oder Gespann unter das Sonn- und Feiertagsfahrverbot fallen oder ob nur Lkw oder Lkw mit Anhänger vom Fahrverbot betroffen sind.Mehr
Ein Mann hat einen Bußgeldbescheid bekommen und öffnet gerade diesen gelben Brief
Geblitzt? So können Sie Einspruch gegen den Bußgeldbescheid erheben
Wenn es blitzt, dann kommt meist ein Bußgeldbescheid nach Hause. Was Sie dazu wissen sollten und wie Sie einen Einspruch formulieren können.Mehr
Verkehr auf einer. deutschen Autobahn
Rechtsfahrgebot: Das sind die Regeln. Plus: Welche Strafe Mittelspurschleichern droht
Obwohl in Deutschland das Rechtsfahrgebot gilt, fahren viele Autofahrer auf Autobahnen in der Mitte oder links. Das kann teuer werden. Diese Regeln gelten.Mehr
Ein Mann hat viele Fragen
Häufige Rechtsfragen – ADAC Juristen antworten
ADAC Juristinnen und Juristen geben Antworten auf die häufigsten Rechtsfragen.Mehr
ADAC Rechtsberatung, Verteilerseite, Icon, Aufmacher
Rechtsberatung: Erstberatung für alle Mitglieder rund um Mobilität und Reise
Die ADAC Rechtsberatung ist kostenlos für alle Mitglieder bei juristischen Fragen rund um Straßenverkehr, Führerschein, Autokauf oder Reiserecht. Jetzt informieren!Mehr
Juristen des ADAC
Fachzeitschrift Deutsches Autorecht (DAR)
Das DAR informiert Rechtsanwälte, Richter, Justitiare, Versicherer, Behörden, Sachverständige uvm. zu aktuellen und wiederkehrenden Fragen rund um das Autorecht.Mehr
Ein Paar lässt sich von einer Anwältin beraten
Juristische Unterstützung: Suchen Sie Ihre ADAC Vertragsanwältin und Ihren Vertragsanwalt
Deutschlandweit stehen Ihnen 580 ADAC Vertragsanwältinnen und -anwälte mit kompetenter Hilfe zur Verfügung – ganz in Ihrer Nähe.Mehr
Mann schnallt sein Kind im Kindersitz an
Italien: Geldbußen für Kindersitze ohne Alarmsignal
In Italien dürfen für Kleinkinder nur noch Autokindersitze mit Alarmsignal verwendet werden. Wer diese Pflicht ignoriert, riskiert eine Geldbuße von mindestens 83 Euro. Mehr
Mann spricht mit einem Arzt oder Psychologen
Ablauf der MPU: Die häufigsten Fragen
Wenn eine MPU droht, stellen sich die Betroffenen Fragen zum bürokratischen Verfahren, den Kosten und vor allem danach, wie die MPU abläuft.Mehr
Video zu den wichtigsten Fragen rund um die MPU
Tipps für die richtige Vorbereitung auf die MPU
Um die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) ranken sich viele Gerüchte und Halbwahrheiten. Alle Informationen zur Vorbereitung auf die MPU.Mehr