Bundestagswahl 2021

Nahaufnahme eines Auspuffrohrs eines SUVs
CO₂-Steuer: Warum das Finanzamt jetzt für manche Autos mehr verlangt
Die CO₂-Steuer belegt den Ausstoß von Kohlendioxid mit einem Preis, um die Emissionen zu verringern. Sie ist eine von vielen Maßnahmen, der gefährlichen Erwärmung der Erdatmosphäre entgegenzuwirken.Mehr
Belebte Kreuzung in Berlin mit Fussgängern, Radfahrern, Autos, Bus und Tram
Umfrage zum Verkehr in Großstädten: Reicht der Platz?
Immer mehr Verkehrsmittel und Fußgänger teilen sich den Straßenraum. Der ADAC hat Großstädter zu ihren Verkehrsmitteln, zu Sicherheit, Rücksichtnahme und Bereitschaft zu Änderungen befragt.Mehr
Mobilität der Zukunft
Autonomes Fahren: So weit ist die Technik, das sind ihre Grenzen
Autonomes Fahren wird Realität: Es gibt selbstfahrende Autos und Busse ohne FahrerMehr
Armin Laschet gestikulierend im Gespräch
Armin Laschet über das Ende des Verbrenners, Klimaschutz und die Pendlerpauschale
CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet erklärt, wie er die Klimaziele erreichen will, was aus der Pendlerpauschale wird und warum er nichts von Verboten hält. Mehr
Olaf Scholz gestikulierend an einem Tisch
Olaf Scholz über den Preis des Klimaschutzes, Förderung für E-Autos und neue Fernstraßen
Im ADAC Interview erklärt SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, warum 2022 ein entscheidendes Jahr wird, wie er den Strompreis senken will und ob die Förderung für E-Autos weitergehen soll.Mehr
Robert Habeck gestikulierend
Robert Habeck: "Mobilitätswende heißt nicht, den Stau elektrisch zu machen"
Mehr
Luftaufnahme des Friedensengel in Berlin
"Impulse zur Bundestagswahl": Anregungen des ADAC für die nächsten vier Jahre
In den "Impulsen zur Bundestagswahl" erfahren Sie, welche Anregungen und Lösungswege der ADAC rund um die vielfältigen Mobilitätsthemen für die nächste Legislaturperiode hatMehr
Motorradfahrer kurvt auf Landstrasse im Alpenvorland
Der ADAC spricht sich gegen weitere Verbote für Motorradfahrer aus. Kollektivstrafen sind nicht angemessen
Der Bundesrat fordert, dass neue Motorräder weniger Lärm verursachen und Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen eingeführt werden können.Mehr