Recht

Am Steuer den Bart gekämmt? Keine gute Ausrede beim Tatvorwurf Handyverstoß
Am Steuer den Bart gekämmt? Keine gute Ausrede beim Tatvorwurf Handyverstoß
Ein Busfahrer gibt an, dass er statt eines Handys nur eine Bürste benutzt hat, um sich den Bart zu kämmen. Ist das ein wirksames Argument bei einem Handyverstoß?Mehr
Hier droht ein Bußgeld, auch wenn die Hände am Steuer sind
Hier droht ein Bußgeld, auch wenn die Hände am Steuer sind
Wer während der Fahrt sein Handy zwischen Ohr und Schulter einklemmt und telefoniert, begeht einen HandyverstoßMehr
Beim Wandern von umstürzendem Baum verletzt: Gibt es Schadenersatz?
Beim Wandern von umstürzendem Baum verletzt: Gibt es Schadenersatz?
Outdoor-Aktivitäten liegen im Trend. Doch was, wenn ein Wanderer von einem umstürzenden Baum erfasst und dabei schwer verletzt wird?Mehr
Keyless-Technik – muss die Hausratversicherung bei Diebstahl zahlen?
Keyless-Technik – muss die Hausratversicherung bei Diebstahl zahlen?
Das Keyless-System wird in immer mehr Autos verbaut. Nur: Was passiert, wenn aus einem solchen Wagen Wertgegenstände gestohlen werden und kein Einbruch nachweisbar ist?Mehr
Eiszapfen und Dachlawinen: Wer für Schäden am Auto zahlen muss
Eiszapfen und Dachlawinen: Wer für Schäden am Auto zahlen muss
Hausbesitzer aufgepasst: Eiszapfen, Wechten oder Dachlawinen können zum Problem werden. Bei Schäden, die durch Dachlawinen entstehen, können Sie haftbar gemacht werden.Mehr
Fahrradunfall am Zebrastreifen – Autofahrer haftet für Zusammenstoß mit Kind
Fahrradunfall am Zebrastreifen – Autofahrer haftet für Zusammenstoß mit Kind
Ein Autofahrer haftet beim Unfall mit einem Rad fahrenden Kind am Zebrastreifen. Das gilt auch dann, wenn das Kind schon vor dem Zebrastreifen eine Kurve vom Gehweg auf die Straße fährtMehr
Härtere Strafen für Autofahrer: Niederlande erhöhen die Bußgelder
Härtere Strafen für Autofahrer: Niederlande erhöhen die Bußgelder
Verkehrssünder müssen seit Jahresbeginn mit höheren Bußgeldern rechnen. Am deutlichsten zu spüren bekommen das die Falschparker.Mehr
Unfall auf dem Supermarktparkplatz: Schneller als Schrittgeschwindigkeit ist zu schnell
Unfall auf dem Supermarktparkplatz: Schneller als Schrittgeschwindigkeit ist zu schnell
Wer auf einem Supermarktparkplatz gegen das verkehrsrechtliche Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme verstößt, muss bei einem Unfall Schadenersatz zahlen. Das hat ein Gericht entschiedenMehr
Die Führerschein-Prüfung: Infos, Ablauf und Tipps gegen Prüfungsangst
Die Führerschein-Prüfung: Infos, Ablauf und Tipps gegen Prüfungsangst
Die Führerschein-Prüfung besteht in der Regel aus einer theoretischen und einer praktischen Prüfung. Man erfährt jeweils im Anschluss an den jeweiligen Prüfungsteil, ob die Prüfung bestanden wurde.Mehr
Silvester: Wo Sie Ihr Auto am besten abstellen und wer bei Schäden zahlt
Silvester: Wo Sie Ihr Auto am besten abstellen und wer bei Schäden zahlt
Zu Silvester lassen es die Deutschen ordentlich krachen. Doch an welche Versicherung wendet man sich, wenn das eigene Auto dabei Schaden nimmt?Mehr