Naked Bike

Die wichtigste Eigenschaft eines Naked Bikes ist der weitgehende Verzicht auf Verkleidungselemente. Damit ist der meist aufrecht sitzende Fahrer weitgehend ungeschützt dem Fahrtwind ausgesetzt, außerdem sind Motor und das auf Handlichkeit getrimmte Fahrwerk meist gut sichtbar. Unverkleidete Motorräder waren bis in die 1980er-Jahre sogar die Regel und entsprechend weit verbreitet. Erst in den 1990er-Jahren bürgerte sich für solche unverkleidete Typen die Bezeichnung Naked Bike ein. Klassisch gestylte Naked Bikes zeichnen sich zum Beispiel durch Rundscheinwerfer und Speichenfelgen aus, während progressiver gestylte Vertreter oft Gussfelgen und aggressiv gezeichnete Scheinwerfermasken tragen. Das Naked Bike lässt sich nicht immer ganz eindeutig vom Streetfighter-Genre abgrenzen. Aktuell sind Naked Bikes weit verbreitet und in allen Leistungsklassen vertreten. Typische Modelle sind etwa die Honda CB 650 R oder eine Ducati Monster.

Voge 300 AC
Voge 300 AC
Der chinesische Loncin-Konzern kann nicht nur billig, sondern auch edel: Die Voge 300 AC beweist das in der ViertelliterklasseMehr
BMW S 1000 R: So fährt sich das Naked-Bike
BMW S 1000 R: So fährt sich das Naked-Bike
BMW hat mit der zweiten Generation der S 1000 R ein komplett neues Naked Bike auf die (leichten) Räder gestellt. Auf der Straße kann der Roadster beeindrucken. Fahrbericht, Bilder, Daten, PreisMehr
Triumph Speed Triple 1200 RS
Triumph Speed Triple 1200 RS
Die neue Triumph Speed Triple 1200 RS im Fahrbericht: Setzen Leistung, Elektronik, Fahrwerk und Ausstattung wieder Maßstäbe? Das klärt unsere Testfahrt.Mehr
Triumph Speed Twin
Triumph Speed Twin
Die Triumph Speed Twin verspricht Motorradfahren in Reinform. Wie gut sie das einlöst, verrät der Fahrbericht unserer Test-Redaktion. Plus: Technische Daten, Bilder, Verbrauch, Preis.Mehr
BMW R nineT: Das modernisierte Bike bietet einen starken Motor und mehr Komfort
BMW R nineT: Das modernisierte Bike bietet einen starken Motor und mehr Komfort
BMW hat seine Heritage-Modelle der Jetztzeit angepasst. Insbesondere die sehr ansehnliche R nineT gewann dadurch erheblichMehr
Triumph Trident
Triumph Trident
Die neue Triumph Trident 660 ist ein günstiges Einsteiger-Bike und soll den Konkurrenzmodellen von Kawasaki und Yamaha das Leben erschwerenMehr
Suzuki GSX-S 1000
Suzuki GSX-S 1000
Suzuki hat Im Sommer 2021 sein starkes Naked Bike GSX-S 1000 einer Rund-um-Frischzellenkur unterzogen. Optisch und technisch hat sich einiges getan.Mehr
Yamaha MT-09
Yamaha MT-09
Die dritte Generation der Yamaha MT-09 überzeugt auf ganzer Linie: ein neuer, stärkerer Motor, ein neues Chassis und neue Elektronik sorgen für geradezu perfekten FahrspaßMehr
Moto Guzzi V7
Moto Guzzi V7
Die neue Moto Guzzi V7 wurde fein überarbeitet und kann mit Motor, Fahrwerk und Design überzeugen. Das perfekte Geschenk zum 100. Geburtstag der Italiener. Fahrbericht, Bilder, Daten, Preis.Mehr
Kawasaki Z900
Kawasaki Z900
Böse sieht sie immer noch aus, aber die Kawasaki Z900 ist vergleichsweise brav, wenn man richtig mit ihr umgeht. Fahrbericht, Bilder, Daten und PreisMehr