Reiseversicherungen

Die Reisekrankenversicherungen des ADAC

Damit Sie Ihren Urlaub genießen können: mit den Auslandskrankenversicherungen des ADAC sind Sie weltweit auf jeder Auslandsreise versichert – egal wohin Sie reisen!


ADAC Auslands-Krankenschutz - für Reisen bis 45 Tage

ADAC Auslands-Krankenschutz
Jeannette Bardua, Mitglied seit 1991

Darum ist eine Auslandskrankenversicherung so wichtig!

Jeder fünfte Urlauber ist auf Reisen schon einmal krank geworden. Starke Sonnenbrände, Allergien, Hautverletzungen oder gar eine Gallenkolik können schnell ungewollt zu einem Arzt- oder Krankenhausbesuch führen. So kommen bei einem Krankenhausaufenthalt oder bei medizinischen Behandlungen im Ausland schnell Kosten von mehreren Tausend Euro auf Sie zu. Die gesetzliche oder private Krankenkasse übernimmt oft nur einen Bruchteil davon. Wer sich vor hohen Kosten schützen will, sollte deshalb niemals ohne eine Auslandskrankenversicherung ins Ausland verreisen und sich noch vor Reisebeginn mit einem Auslandskrankenschutz absichern.

Wie lange gilt der ADAC Auslands-Krankenschutz?

Der ADAC Auslands-Krankenschutz ist ein Jahresvertrag, der sich automatisch verlängert, sofern er nicht rechtzeitig vor Ablauf gekündigt wird. Er ist gültig für alle Auslandsreisen mit einer maximalen Reisedauer von 45 Tagen. Der Vertrag muss mindestens einen Tag vor Reisebeginn abgeschlossen werden.


Auslandskrankenversicherung berechnen


Der Auslands-Krankenschutz LANGZEIT - für Reisen ab 45 Tagen

ADAC Auslands-Krankenschutz LANGZEIT

Für wen empfiehlt sich eine Langzeit-Auslandskrankenversicherung?

Mit der Auslandskrankenversicherung LANGZEIT des ADAC sind Sie weltweit hervorragend versichert. Bei längeren Auslandsaufenthalten ab 45 Tagen, wie z.B. bei Langzeiturlauben oder Weltreisen ist der Auslands-Krankenschutz LANGZEIT die richtige Wahl. Ebenso sind Sie bei Aufenthalten als Au-pair oder im Rahmen eines Auslandssemesters geschützt. Die Versicherungsdauer ist flexibel wählbar zwischen 2 und 24 Monaten.

Muss ich die Versicherung vor Reisebeginn abschließen?

Die Langzeit-Auslandskrankenversicherung muss vor Reisebeginn für die geplante Reisedauer abgeschlossen werden. Möchten Sie Ihre Reise im Ausland ausdehnen, können Sie die Versicherung in der Regel verlängern. Wichtig ist, dass die Höchstversicherungsdauer nicht überschritten wird.


Langzeit-Auslandskrankenschutz berechnen