Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC
Ford

Ford

Die Ford Motor Company wurde 1903 im amerikanischen Detroit gegründet. Henry Ford revolutionierte nicht nur den Automobilbau mit der Fließbandproduktion im Jahr 1913, er erkannte auch, dass es speziell auf Europa zugeschnittene Modelle braucht. So wurde 1931 das Werk in Köln-Niehl in Betrieb genommen, wo zahlreiche Erfolgsmodelle wie z. B. Taunus, Capri, Granada und Scorpio vom Band liefen. Heute wird dort der Fiesta gebaut.

Zeigen:

Sortieren nach:

Mit dem Fließband zum Erfolg

Henry Ford ist ein Musterbeispiel für den amerikanischen Traum: Ende des 19. Jahrhunderts aufgewachsen auf einer Farm, konnte Ford nur eine einfache Dorfschule besuchen – und wurde doch zum Gründer eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen. Und obwohl der Hersteller durch und durch amerikanisch ist, zählt für viele Bundesbürger Ford als deutscher