Ford Taunus TC

Taunus TC

Die Namen Ford und Taunus sind eng miteinander verwandt. Schließlich wurden nach dem zweiten Weltkrieg bis 1967 alle deutschen Ford-Modelle als Taunus bezeichnet. In den 70er Jahren hingegen wurde Taunus zum Modellnamen für die Mittelklasse-Baureihe Taunus TC. Davon hat Ford fünf Modelljahrgänge aufgelegt, bis der Taunus schließlich 1982 durch den Sierra ersetzt wurde. Mit dem Taunus trat Ford hauptsächlich gegen den Opel Rekord an. Erhältlich war der heckgetriebene Taunus als Zweitürer, Viertürer, Coupé und Kombi, für den Antrieb standen Vier- und Sechszylinder-Benziner bereit.

Sortieren nach: