Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

Ford GT

Unter dem Namen GT hat Ford bislang zwei Baureihen vermarktet, die an den legendären Sportwagen GT40 aus den 60er Jahren erinnern sollen. Während der GT40, der vier Jahre lang in Folge beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans siegte, nie eine Straßenzulassung hatte, war der von 2004 bis 2006 gut 4000 Mal gebaute GT als Straßenwagen angelegt. 2017 brachte Ford erneut einen Supersportwagen mit dem Namen GT auf den Markt, der sich wie sein Vorgänger optisch am GT40 orientiert. Der über 650 PS starke Ford ist nicht im freien Verkauf, sondern wird nur an ausgewählte Kunden vergeben, die ein strenges Auswahlverfahren durchlaufen müssen.

Zeigen:

Baureihengenerationen