Max Pliefke

ADAC Anwalt • Fach-Autor für Verkehrsrecht

Kontakt

Neueste Artikel

Vater und Tochter fahren mit dem Fahrrad
E-Bikes und Pedelecs: Diese Unterschiede sollten Sie kennen
Pedelecs und E-Bikes gibt es in verschiedenen Kategorien. Für diese gelten unterschiedliche Regeln. Die wichtigsten Fakten, verschiedene Modelle und Infos zur Bedienung.Mehr
Autoschlüssel liegt auf Fahrzeugschein und Autokennzeichen
Elektronische Versicherungsbestätigung: Was Sie zur eVB-Nummer wissen müssen
Die eVB-Nummer erleichtert Behördengänge und entlastet die öffentliche Verwaltung bei der Anmeldung oder Ummeldung eines Fahrzeugs. Die wichtigsten Antworten rund um den Code.Mehr
Zwei Jugendliche auf einem Hoverboard
Hoverboard und E-Skateboard: Das gilt im Straßenverkehr
Hoverboards und E-Skateboards machen Spaß. Aber sind sie auch erlaubt? ADAC Juristen erklären, wo man damit fahren darf, ob eine Versicherung nötig ist, und wer für Schäden bei Unfällen bezahlt.Mehr
BMW i3 an einer Ladesäule
Diese Vorteile bietet das Nummernschild für Elektroautos
Seit September 2015 können Halter von Elektrofahrzeugen ein neues Kennzeichen beantragen: das E-Kennzeichen. Welche Vorteile es hat und für welche Fahrzeuge es gedacht ist.Mehr
Vorschaubild zum Recht Logisch Thema Oldtimer Kennzeichen
Oldtimer-Zulassung: Welches Kennzeichen kann man wählen und welches lohnt sich?
Erhaltenswerte Liebhaberstücke können ein H-Kennzeichen bekommen. Allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen. Vorteil für Oldtimer-Besitzer: der pauschale Steuersatz.Mehr
Ein Mercedes Sprinter fährt auf der Autobahn
Pkw als Lkw zulassen: Das sind die Vor- und Nachteile
Transporter oder Kleinbusse können auch als Lkw zugelassen werden. Damit sparen Halter oft bei der Kfz-Steuer. Welche Regeln gelten. Mehr
Eine Frauenhand hält ein Blaulicht um es auf einem Autodach zu plazieren
Blaulicht privat verwenden: Diese Strafe droht
Man hat es eilig, aber steckt im Stau fest. Da könnte man auf die Idee kommen, sich ein Blaulicht auf das Dach zu stellen und dem Stau zu entfliehen.Mehr
Kurzzeitkennzeichen
Kurzzeitkennzeichen: Für Probe- und Überführungsfahrten
Kurzzeitkennzeichen gelten für maximal fünf Tage und können für nicht zugelassene Fahrzeuge bei der Zulassungsstelle beantragt werden. Was sie von roten Kennzeichen unterscheidet und weitere InfosMehr
Ein kleines Auto-Verbands-Set mit Corona-Masken für die Erste-Hilfe Versorgung
Verbandskasten: Unter welchen Bedingungen zwei Masken Pflicht sind
Wer als Verkehrsteilnehmer den Verbandkasten mitführen muss, welcher Inhalt Pflicht ist, und welche Sanktionen beim Verstoß gegen die Mitführpflicht drohen, erklären die ADAC JuristenMehr
Mann schaut während der Autofahrt auf sein Handy
Handy am Steuer: Verboten und gefährlich. So hoch sind die Strafen
Telefonieren mit dem Handy am Ohr während der Fahrt ist verboten und lebensgefährlich. Seit 2017 geht der Gesetzgeber noch härter gegen Handyverstöße vor. Alle DetailsMehr