DruckenPDFBookmarkKontaktieren Sie uns

Ausländische Führerscheine

-Geltung in Deutschland-


Verkehrsteilnehmer mit ausländischen Führerscheinen stellen häufig Fragen nach der Anerkennung und den Umtauschmodalitäten der ausländischen Fahrerlaubnis.


Führerschein aus EU- oder EWR-Staaten

Gültige Führerscheine aus EU bzw. EWR-Staaten berechtigen in Deutschland zum Führen eines Kraftfahrzeugs. Mehr

Führerschein aus anderen Staaten

Ab Begründung des ordentlichen Wohnsitzes in Deutschland gilt ein Führerschein aus einem Drittland für die Dauer von sechs Monaten. Mehr

Führerschein aus den USA

Als Austauschschüler in die USA und dort den Führerschein machen – worauf ist zu achten? Mehr

Vorübergehender Aufenthalt in Deutschland

Ohne ordentlichen Wohnsitz in Deutschland ein Auto fahren – ist das erlaubt und braucht man eine Führerscheinübersetzung? Mehr

Führerscheintourismus

Viele Kraftfahrer, die ohne MPU in Deutschland keine neue Fahrerlaubnis mehr ausgestellt bekommen, hoffen, durch den Erwerb einer EU-Fahrerlaubnis im Ausland das MPU-Erfordernis dauerhaft umgehen zu können. Mehr



Weitere interessante Themen für Sie

Unfall im Ausland - Was nun?

Auslandsunfälle - Clubjuristen informieren

Ein Unfall im Ausland ist das Schreckgespenst Vieler. Damit Sie im Fall des (Un-) Falles wissen, was zu tun ist, informiert Sie der ADAC. Mehr

Strafzettel im Ausland

Knöllchen oder Postkarte?

Im Ausland können Sie im Straßenverkehr oft mit überraschenden Regelungen konfrontiert werden. Kennen Sie die länderspezifischen Verkehrsvorschriften? Mehr

Bußgeld & Punkte

Falsch geparkt oder geblitzt – was nun?

Sie haben ein Parkknöllchen bekommen oder sind zu schnell gefahren? Lesen Sie, was Sie das kostet, wofür Sie Punkte bekommen und wie das Verfahren weitergeht. Mehr
Ausländischer Führerschein

Gilt der deutsche Führerschein im Ausland?

Innerhalb der Europäischen Union gilt der deutsche Führerschein weiterhin überall. Außerhalb der EU hängt die Gültigkeit von entsprechenden Abkommen ab. Mehr
Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität