Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC

Ausländische Führerscheine

Führerscheinumschreibung für Flüchtlinge aus Syrien
Der Führerschein ist für viele der Schlüssel für eine unabhängige Mobilität und oft auch Voraussetzung bei der Job-Vergabe. Gerade von Flüchtlingen aus Syrien kommen hinsichtlich der Anerkennung verstärkt Anfragen. Was es dabei zu beachten gibt.Mehr
Führerscheine bei nur vorübergehendem Aufenthalt in Deutschland
So lange noch kein ordentlicher Wohnsitz in Deutschland begründet wurde, können Kraftfahrzeuge mit dem gültigen ausländischen Führerschein unbefristet geführt werden. Auflagen und Beschränkungen einer Fahrerlaubnis sind auch in Deutschland zu beachten. Allerdings dürfen Pkw nur dann geführt werden, wenn der Fahrerlaubnisinhaber das in Deutschland vorgeschriebene Mindestalter von 18 Jahren erreicht hat.Mehr
Führerschein aus Drittstaaten - außerhalb der EU und des EWR
Gültige Fahrerlaubnisse aus Staaten, die nicht zur Europäischen Union oder dem Europäischen Wirtschaftsraum (Island, Liechtenstein und Norwegen) gehören, müssen bei längerfristigem Aufenthalt in Deutschland grundsätzlich in einen deutschen Führerschein umgeschrieben werden. Die Einzelheiten richten sich dabei nach den jeweiligen gegenseitigen Abkommen zwischen Deutschland und dem Ausstellerstaat.Mehr
Führerschein aus EU- oder EWR-Staaten
Inhaber einer gültigen Fahrerlaubnis aus einem Mitgliedsstaat der EU oder eines Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum (EWR) dürfen im Umfang ihrer Berechtigung Kraftfahrzeuges in Deutschland führen. Diese Führerscheine müssen nicht in ein deutsches Führerscheindokument umgeschrieben werden und bleiben grundsätzlich bis zum Ablauf ihrer Geltungsdauer gültig (Einschränkungen bestehen bei Lkw- und Busklassen). Eine Umschreibung ist jedoch auf freiwilliger Basis möglich.Mehr
Führerscheine aus den USA
Die Vereinigten Staaten sind ein beliebtes Ziel für deutsche Schüler und Studenten, um dort im Rahmen eines Auslandsaufenthaltes eine Schule oder Universität zu besuchen. Nicht wenige von ihnen erwerben während dieser Zeit einen amerikanischen Führerschein. Unter welchen Voraussetzungen Sie den US-Führerschein in Deutschland verwenden dürfen und was bei der Umschreibung zu beachten ist lesen Sie hier.Mehr