Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC

Kindersitzberater

26 Kindersitze im Test: Kein Sitz fällt durch
Im aktuellen Test wurden 26 verschiedene Kindersitze in puncto Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und Schadstoffgehalt geprüft. Alle Daten und Ergebnisse sowie nützliche Tipps zum Einkauf.Mehr
Sitzerhöhung im Auto: So fahren Kinder sicher mit
Mit einer Kindersitzerhöhung sind auch größere Kinder im Auto richtig angeschnallt. Ab wann reicht eine Sitzerhöhung aus und wie fahren Kinder am sichersten?Mehr
Kindersitzpflicht: Bis wann braucht man einen Kindersitz?
Kinder müssen im Auto richtig gesichert werden und brauchen einen geeigneten Sitz. Doch wie lange ist das so, und ab wann dürfen Kinder ohne speziellen Sitz mitfahren? Und wie schützt man ältere Kinder richtig?Mehr
Kindersitz-Normen i-Size und UN ECE Reg. 44
Drei Kindersitz-Normen sind derzeit zugelassen: i-Size (UN ECE Reg. 129), UN ECE Reg. 44/04 und 44/03. Doch was ist bei der Auswahl des richtigen Kindersitzes wichtig? Größe, Gewicht oder Alter?Mehr
ISOFIX oder Gurt: Wie befestige ich den Kindersitz richtig?
Ob mit ISOFIX-System oder Dreipunktgurt: Der richtige Einbau des Kindersitzes garantiert eine sichere Fahrt für Kinder. Wir geben die wichtigsten Infos zur Sicherung von Kind und Kindersitz im Auto.Mehr
Kindersitze: Gebraucht oder neu? Wie alt sie sein dürfen
Gute Kindersitze sind nicht billig, da sind gebrauchte Sitze eine Alternative. Doch Vorsicht: Autositze haben ein Ablaufdatum. Woran man Alter und Haltbarkeit erkennt, haben wir hier zusammengestellt.Mehr
Kindersitz auf dem Beifahrersitz: Das müssen Sie beachten
Dürfen Kinder im Auto vorne sitzen? Und können Kindersitze auch auf dem Beifahrersitz angebracht werden? Unter welchen Umständen das möglich ist, erfahren Sie hier.Mehr
Reboarder-Kindersitz: Rückwärts ist sicherer
Reboarder, also rückwärtsgerichtete Kindersitze, versprechen mehr Schutz für Kleinkinder. Denn gerade die Kleinsten sind bei Autounfällen besonders gefährdet.Mehr