Recht

Zugausfälle und Verspätungen am vergangenen Pfingstwochenende: Das sind Ihre Rechte
Zugausfälle und Verspätungen am vergangenen Pfingstwochenende: Das sind Ihre Rechte
Ist ein Zug verspätet oder ausgefallen wegen Streik, Sturm, Unwetter oder umgestürzten Bäumen, können Fahrgäste wählen: Geld zurück, Rückfahrt zum Ausgangsort oder spätere Fortsetzung der FahrtMehr
Reservekanister: Das gilt in Deutschland und im Ausland
Reservekanister: Das gilt in Deutschland und im Ausland
Darf man Benzin oder Diesel in einem Reservekanister mit im Auto haben? Und wenn ja, in welchen Mengen? Wir haben alles Wissenswerte zu diesem Thema zusammengestellt.Mehr
Autofahren ab 17: Die Regeln für die Prüflinge und ihre Begleiter
Autofahren ab 17: Die Regeln für die Prüflinge und ihre Begleiter
Begleitetes Fahren wird der Führerschein ab 17 genannt. Aber was bedeutet das eigentlich für den Führerscheinneuling und seinen Begleiter?Mehr
Nach Cannabis-Konsum am Steuer: Gibt es bald einen höheren Grenzwert?
Nach Cannabis-Konsum am Steuer: Gibt es bald einen höheren Grenzwert?
Wer kifft und beim Autofahren erwischt wird, muss mit hohen Strafen rechnen, selbst dann, wenn nur geringe Cannabis-Mengen im Blut nachweisbar sind. Das könnte sich nun bald ändern. Mehr
Spion im Auto: Welche Daten gespeichert werden und wie sich der ADAC für Ihre Rechte einsetzt
Spion im Auto: Welche Daten gespeichert werden und wie sich der ADAC für Ihre Rechte einsetzt
Moderne Autos speichern Daten. Der ADAC hat verschiedene Fahrzeuge untersucht und schlägt Alarm. Welche Fahrzeugdaten gesammelt werden und was der Club von der Gesetzgebung fordert.Mehr
Mehrsprachiger Europäischer Unfallbericht zum Ausdrucken
Mehrsprachiger Europäischer Unfallbericht zum Ausdrucken
Der mehrsprachige Europäische Unfallbericht sollte immer griffbereit im Auto liegen. Hier können Sie ihn in den verschiedenen Sprachen herunterladen.Mehr
Motorradlärm: Tirol sperrt bestimmte Streckenabschnitte
Motorradlärm: Tirol sperrt bestimmte Streckenabschnitte
Sie planen eine Tour mit dem Motorrad durch Österreich? Hier finden Sie Informationen welche Regeln für Ihre Reise gelten.Mehr
Keine gute Idee: Andere durch starkes Bremsen belehren
Keine gute Idee: Andere durch starkes Bremsen belehren
Wer sich beim Autofahren über andere ärgert, sollte vorsichtig sein. Denn andere durch die eigene Fahrweise zu maßregeln, ist keine gute Idee und kann bei einem Unfall zum Haftungsrisiko werden.Mehr
Führerschein für Menschen mit Behinderung: Was zu beachten ist
Führerschein für Menschen mit Behinderung: Was zu beachten ist
Haben Sie eine körperliche Behinderung, sind Führerschein und eigenes Auto kein unrealistischer Wunschtraum. Es gibt aber einige Dinge zu beachten. Ein kleiner Leitfaden der ADAC Clubjuristen.Mehr
Geld zurück bei Lärm, Schmutz und Ungeziefer: So reklamieren Sie Mängel
Geld zurück bei Lärm, Schmutz und Ungeziefer: So reklamieren Sie Mängel
Schmutziger Pool, Ungeziefer im Hotel, Baulärm oder Flugverspätung – bei Ärger im Pauschalurlaub können Sie den Reisepreis mindern.Mehr