Mercedes-Benz GLE 350 e 4MATIC 9G-TRONIC (ab 06/20) 5
Mercedes-Benz GLE 350 e 4MATIC 9G-TRONIC (ab 06/20) 1
Mercedes-Benz GLE 350 e 4MATIC 9G-TRONIC (ab 06/20) 2
Mercedes-Benz GLE 350 e 4MATIC 9G-TRONIC (ab 06/20) 3
Mercedes-Benz GLE 350 e 4MATIC 9G-TRONIC (ab 06/20) 4
Mercedes-Benz GLE 350 e 4MATIC 9G-TRONIC (ab 06/20) 5
Mercedes-Benz GLE 350 e 4MATIC 9G-TRONIC (ab 06/20) 1

1 von 5

1 von 5Mercedes-Benz GLE 350 e 4MATIC 9G-TRONIC (ab 06/20) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnisse für ähnliche Fahrzeuge

Für dieses Fahrzeug wurde kein eigener ADAC Autotest durchgeführt. Wir haben jedoch folgende Autotests dieser Baureihengeneration.

GLE 350 e

75.946 €

Grundpreis

0,9 l/100 km

Verbrauch

245 kW (333 PS)

Leistung

1991 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMercedes-Benz
ModellGLE 350 e
Typ4MATIC 9G-TRONIC
BaureiheGLE (167) (ab 03/19)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungW167
Modellstart06/20
Baureihenstart03/19
HSN Schlüsselnummer2222
TSN SchlüsselnummerAVV
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)40 Euro
Grundpreis75946 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartPlugIn-Hybrid
Motorcode274920
Leistung maximal in kW (Systemleistung)245
Leistung maximal in PS (Systemleistung)333
Drehmoment (Systemleistung)700 Nm
Nennleistung in kW 155
KraftstoffartSuper
Kraftstoffart (2.Antrieb)Strom
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge9
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1991 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)155 kW (211 PS) / 350 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1200 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
Einbauposition / Motorbauart (Elektromotor 1)Getriebegehäuse / E-Motor (noch keine Details bekannt)
Leistung / Drehmoment (Elektromotor 1)100 kW (136 PS) / 440 Nm

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4924 mm
Breite1947 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2157 mm
Höhe1772 mm
Radstand2995 mm
Bodenfreiheit maximal205 mm
Wendekreis11,8 m
Böschungswinkel vorne25,0 Grad
Böschungswinkel hinten25,0 Grad
Rampenwinkel17,0 Grad
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal490 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1915 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2605 kg
Zul. Gesamtgewicht3210 kg
Zuladung605 kg
Anhängelast gebremst 12%2700 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast108 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl5
Sitzanzahl maximal7
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße275/55R19
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Höchstgeschwindigkeit elektrisch (Hybrid)160 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch kombiniert (WLTP)0,9 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP) - 2. Antrieb23,4 kWh/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)21 g/km
Reichweite WLTP (elektrisch)97 km
Reichweite WLTP City (elektrisch)107 km
Tankgröße65,0 l
Speichertechnik (z.B. Lithiumionen, Feststoff etc.)Lithium
Batteriekapazität (Brutto) in kWh31,2
LadeanschlusspositionFahrerseite hinten
AC-Ladeanschluss am FahrzeugTyp 2
DC-Schnell-Ladeanschluss am FahrzeugCCS (Aufpreis: 595 Euro)
AC-Ladefunktion1-phasig
Ladeleistung (kW)AC:2,3-7,4 DC:60,0
AC-/DC-Laden optional DC 60 kW (595 Euro)
Ladezeiten100%: 690 min. (AC Schuko 2,3 kW), 195 min. (AC 1-phasig Wallbox/Ladesäule 7,4 kW); 80%: 20 min. (DC Ladesäule 60,0 kW)

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Hüftschutz
Seitenairbag hinten405 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungAutom.Kindersitzerkennung
PreCrash-SystemSerie
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - Bezeichnung4-ETS
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
Variable LichtverteilungPaket
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
StauassistentPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
AusweichassistentPaket
Spurwechselassistent536 Euro
Emergency AssistentPaket
KreuzungsassistentPaket
AbbiegeassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
AusstiegswarnerPaket
Fußgängerschutz-SystemAktive Motorhaube
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Head-up-Display (HUD)1297 Euro
Speed-LimiterSerie
Intelligenter GeschwindigkeitsassistentPaket
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Durchrostung30 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 30 Jahre europaweit; Garantie HV-Batterie: 6 Jahre oder 100.000 km; Sonstige: 6 Jahre oder 100.000 km auf Hybridkomponenten

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis75946 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe7501 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
EinparkassistentSerie
Trailer-Assist417 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungMBUX
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive Ladeeinrichtung238 Euro
WLAN HotspotSerie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung1666 Euro
Metallic-Lackierung1047 Euro
Anhängerkupplung1142 Euro
Anhängerkupplung Typelektrisch einschwenkbar
AC Ladekabel HaushaltSerie
AC Ladekabel LadestationPaket

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mercedes-Benz GLE 350 d
Mercedes-Benz GLE 350 de
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,1

Karosserie/Kofferraum

2,2
Verarbeitung

Verarbeitung

1,6

Verarbeitung

1,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,6

Alltagstauglichkeit

2,8
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,7

Licht und Sicht

2,7
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,3

Kofferraum-Volumen

1,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,9

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,0
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,0

Kofferraum-Variabilität

2,0
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,8

Innenraum

1,8
Bedienung

Bedienung

2,3

Bedienung

2,3
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,0

Multimedia/Konnektivität

0,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,7

Raumangebot vorn

1,7
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,3

Raumangebot hinten

1,3
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,4

Innenraum-Variabilität

2,7
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

1,6

Komfort

1,6
Federung

Federung

1,8

Federung

1,8
Sitze

Sitze

1,5

Sitze

1,5
Innengeräusch

Innengeräusch

1,7

Innengeräusch

1,8
Klimatisierung

Klimatisierung

1,4

Klimatisierung

1,3
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,3

Motor/Antrieb

1,4
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,5

Fahrleistungen

1,5
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,2

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,6
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,1

Schaltung/Getriebe

1,1
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,1

Fahreigenschaften

2,2
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,4

Fahrstabilität

2,4
Lenkung

Lenkung

2,3

Lenkung

2,3
Bremse

Bremse

1,7

Bremse

1,9
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,3

Sicherheit

1,3
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,6

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,4

Passive Sicherheit - Insassen

1,4
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,0

Kindersicherheit

2,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,4

Fußgängerschutz

2,8
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,3

Umwelt/EcoTest

4,6
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

5,5

Verbrauch/CO2

4,6
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

4,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

83.447 €

Informationen zur Berechung

1.358

/ Monat

108,6 ct

/ km

Wertverlust

866 €

Betriebskosten

171 €

Fixkosten

160 €

Werkstattkosten

161 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung40 €
Typklassen (KH/VK/TK)21/28/29
Haftpflichtbeitrag 100%1.073 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB2.343 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB551 €

Rückrufe & Mängel des Mercedes-Benz GLE

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 2018 - 2019
Oktober 2019
RückrufdatumOktober 2019
AnlassKondenswasser aus der Klimaanlage gelangt in das Fahrzeug. Systemausfall möglich.
Betroffene Modelle GLE
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2018 - 2019
Anzahl betroffener Fahrzeuge3.576 (Deutschland) 41.548 (weltweit)
Dauer0,5 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDas Kondenswasser aus der Klimaanlage kann aufgrund einer nicht korrekten Verlegung einer Leitung in den Fußraum gelangen. Es kann Korrosion bei den im Fußraum verbauten Komponenten auftreten und zu Kurzschlüssen oder auch Kriechströmen führen. Mögliche Folgen: Der Motor-Notlauf könnte aktiviert werden, das eCall Notrufsystem könnte ausfallen und das Fahrzeug könnte sich nicht entriegeln bzw. starten lassen. Abhilfe: In der Werkstatt werden die Kondenswasser-Ablaufschläuche der Klimaanlage binnen 30 Minuten geprüft und ggf. korrekt montiert.
Bauzeitraum: 01.01.2018 - 31.12.2018
April 2019
RückrufdatumApril 2019
AnlassDer Heckklappenspoiler kann sich lösen
Betroffene Modelle GLE
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge01.01.2018 - 31.12.2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge130 (Deutschland)
Dauer2,5 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDer Heckklappenspoiler kann sich lösen. Abhilfe: Austausch des Spoilers in der Fachwerkstatt.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode