Zur Übersicht

Kraftstoffpreise in Frankreich

Diesel 1 1,24 €
Bleifrei Super 2 1,34 €
Bleifrei Super Plus 3 1,43 €
Bleifrei Super E10 4 1,34 €
1 gazole, gasoil
2 SP95 bzw. sans plomb 95
3 SP98
4 SP95-E10

Angegebene Preise sind Mittelwerte.

Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, nicht mehr als 10 l Kraftstoff in Reservekanistern mitzuführen.

An den meisten Tankstellen wird Bleifrei Super (95 Oktan) mit einem Bioethanol-Anteil von max. 10 % (Bezeichnung: SP95-E10) als Ersatz für das herkömmliche Bleifrei Super mit 95 Oktan angeboten. Beim Tanken von E10 sollte darauf geachtet werden, dass der Kraftstoff die europäische Norm EN 228 für Ottokraftsoffe erfüllt. Diese beinhaltet seit Oktober 2012 auch einheitliche Qualitätsanforderungen für E10-Kraftstoffe. Als Alternative ist Bleifrei Super Plus mit 98 Oktan erhältlich.

Günstige Tankstellen gibt es häufig bei den großen Supermärkten. Teilweise wird Vorauskasse verlangt. An den Autobahnen sind die Tankstellen rund um die Uhr geöffnet.

An vielen SB-Automaten kann mit Kredit- und Bankkarte bezahlt werden. Allerdings werden die in Deutschland ausgegebenen Kreditkarten häufig nicht akzeptiert, weil die meisten Tankstellenterminals (Tankautomaten) in Frankreich nicht das Authentifizierungsverfahren mittels Online-PIN unterstützen, sondern nur das Offline-PIN-Verfahren. Dies erfordert jedoch, dass die PIN auf dem Chip gespeichert werden muss.

Autogas/ LPG (GPL - Gaz de pétrole liquéfié) ist flächendeckend erhältlich. Für die Autogasbetankung wird ein Adapter (Dish-Anschluss) benötigt. Das Parken in Tiefgaragen ist für LPG-Fahrzeuge ohne Sicherheitsventil verboten.

CNG (GNV „gaz naturel pour véhicules“) wird angeboten. Es gibt ca. 40 Erdgastankstellen.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
Alle Angaben ohne Gewähr.

 

 

Kraftstoffpreise in den Nachbarländern