Volvo V60 T6 Twin Engine Inscription AWD Geartronic (01/20 - 03/20)

Testergebnis

Juni 2020

Karosserie/Kofferraum

2,3

Innenraum

2,4

Komfort

2,1

Motor/Antrieb

1,4

Fahreigenschaften

2,0

Sicherheit

1,4

Umwelt/EcoTest

2,5

Autokosten

3,8

Gesamt

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • edel gestalteter, gut verarbeiteter Innenraum

  • sicheres Fahrwerk

  • hohe aktive und passive Sicherheit

  • kräftiger und harmonisch abgestimmter Antrieb

Schwächen
  • hoher Anschaffungspreis

  • teils umständliche Bedienung

  • recht straffes Standard-Fahrwerk

Fazit zum Volvo V60 T6 Twin Engine Inscription AWD Geartronic (01/20 - 03/20)

Es wird gern für die Notwendigkeit von SUVs argumentiert, dass deren Bauraum unbedingt gebraucht würde, um neue komplexe und voluminöse Technik unterzubringen. Ganz zu Beginn einer neuen Antriebsart mag das stimmen, aber für ein praxistaugliches Plugin-Hybridsystem ist es nicht mehr notwendig. Das zeigt Volvo mit seinem V60 T6 Twin Engine. Hier sind viele komplexe Technikkomponenten samt Batterie in einem eleganten und flachen Kombi untergebracht, der vier Erwachsenen und deren Gepäck uneingeschränkt Platz bietet - egal mit welchem Antrieb der V60 vorfährt. Volvo bringt die Batterie im "Kardanwellentunnel" zwischen den Vordersitzen bis zur Rückbank unter, so dass sie crashgeschützt liegt und der Kofferraum vollständig erhalten bleibt. Das Hybridsystem mit Elektromotor an der Hinterachse und Vierzylinder-Benziner unter der Motorhaube arbeitet ausgesprochen geschmeidig und kultiviert. Ein Elektromotor (ISG) zwischen Verbrenner und Achtgangautomatik kann als Generator arbeiten und den Vierzylinder beinah unmerklich starten. Volvos jahrelange Erfahrung mit dieser Antriebskombination spürt man, kein Rucken, keine Gedenksekunden, kein Aufheulen stören die Gediegenheit. Und bei Bedarf ist mehr als genug Leistung vorhanden, auch im T6 TE. Den Innenraum des V60 hat Volvo sehr hochwertig gestaltet, hier sieht und spürt man den Premium-Anspruch der Marke. Hat man sich mit der wenig intuitiven Bedienung einmal angefreundet, gefallen die zahlreichen durchdachten Details. Als Inscription bringt der V60 T6 Twin Engine zwar viel Leistung und Ausstattung mit, der Preis ist aber happig: bei knapp 60.000 Euro gehts los.

Der ausführlich Testbericht zum Volvo V60 T6 Twin Engine Inscription AWD Geartronic (01/20 - 03/20) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell V60 (Z) durchgeführt

Auswahl ähnlicher Modelle