Mercedes-Benz S 350 BlueTEC lang 7G-TRONIC PLUS (07/10 - 04/11) 5
Mercedes-Benz S 350 BlueTEC lang 7G-TRONIC PLUS (07/10 - 04/11) 1
Mercedes-Benz S 350 BlueTEC lang 7G-TRONIC PLUS (07/10 - 04/11) 2
Mercedes-Benz S 350 BlueTEC lang 7G-TRONIC PLUS (07/10 - 04/11) 3
Mercedes-Benz S 350 BlueTEC lang 7G-TRONIC PLUS (07/10 - 04/11) 4
Mercedes-Benz S 350 BlueTEC lang 7G-TRONIC PLUS (07/10 - 04/11) 5
Mercedes-Benz S 350 BlueTEC lang 7G-TRONIC PLUS (07/10 - 04/11) 1

1 von 5

1 von 5Mercedes-Benz S 350 BlueTEC lang 7G-TRONIC PLUS (07/10 - 04/11) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnisse für ähnliche Fahrzeuge

Für dieses Fahrzeug wurde kein eigener ADAC Autotest durchgeführt. Wir haben jedoch folgende Autotests dieser Baureihengeneration.

S 350 BlueTEC lang

84.847 €

Grundpreis

6,8 l/100 km

Verbrauch

190 kW (258 PS)

Leistung

2987 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMercedes-Benz
ModellS 350 BlueTEC lang
Typ7G-TRONIC PLUS
BaureiheS-Klasse (221) Limousine (06/09 - 05/13)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungW221
Modellstart07/10
Modellende04/11
Baureihenstart06/09
Baureihenende05/13
HSN Schlüsselnummer1313
TSN SchlüsselnummerBRE
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)399 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis84847 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode642862
Leistung maximal in kW (Systemleistung)190
Leistung maximal in PS (Systemleistung)258
Drehmoment (Systemleistung)620 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartHeck
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)6
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2987 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)190 kW (258 PS) / 620 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3600 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1600 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 5226 mm
Breite1871 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2120 mm
Höhe1485 mm
Radstand3165 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis12,2 m
Kofferraumvolumen normal560 l
Leergewicht (EU)2060 kg
Zul. Gesamtgewicht2640 kg
Zuladung580 kg
Anhängelast gebremst 12%2100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast85 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieStufenheck
Türanzahl4
FahrzeugklasseOberklasse (z.B. S-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneLuft
Federung hintenLuft
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/55R17W
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)
Runflat417 Euro

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h7,1 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,3 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,8 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)177 g/km
Tankgröße83,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter25,5 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hintenSerie
Seitenairbag hinten - Bezeichnungnicht bekannt
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag Deaktivierung60 Euro
Airbag Deaktivierung - BezeichnungAutom.Kindersitzerkennung
PreCrash-SystemSerie
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion/Sitzposition
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
Isofix143 Euro
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBrems-Assistent-System
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAutom. Stabilitätskontrolle mit Traktion
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light und Aktivierung der Warnblinkanlage (kurz vor Stillstand)
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
Variable LichtverteilungPaket
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
Nachtsicht-Assistent2047 Euro
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentPaket
SpurwechselassistentPaket
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Durchrostung30 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 30 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis84847 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe1142 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungCOMAND
Navigation2440 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung1178 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mercedes-Benz S 400 HYBRID
Mercedes-Benz S 350 CDI BlueEFFICIENCY
Mercedes-Benz S 350 BlueTEC
Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEFFICIENCY
4 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,4

Karosserie/Kofferraum

2,4

Karosserie/Kofferraum

2,5

Karosserie/Kofferraum

2,5
Verarbeitung

Verarbeitung

1,4

Verarbeitung

1,4

Verarbeitung

1,5

Verarbeitung

1,5
Licht und Sicht

Licht und Sicht

1,9

Licht und Sicht

2,0

Licht und Sicht

2,0

Licht und Sicht

2,0
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4

Ein-/Ausstieg

2,4

Ein-/Ausstieg

2,4

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,9

Kofferraum-Volumen

2,9

Kofferraum-Volumen

2,9

Kofferraum-Volumen

2,9
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,8

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,8

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,8

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

4,4

Kofferraum-Variabilität

4,4

Kofferraum-Variabilität

4,4

Kofferraum-Variabilität

4,4
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,4

Innenraum

1,4

Innenraum

1,4

Innenraum

1,4
Bedienung

Bedienung

0,8

Bedienung

0,8

Bedienung

0,9

Bedienung

0,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,4

Raumangebot vorn

1,4

Raumangebot vorn

1,4

Raumangebot vorn

1,4
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,5

Raumangebot hinten

2,5

Raumangebot hinten

2,5

Raumangebot hinten

2,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

1,2

Komfort

1,3

Komfort

1,3

Komfort

1,4
Federung

Federung

1,3

Federung

1,3

Federung

1,3

Federung

1,3
Sitze

Sitze

1,1

Sitze

1,1

Sitze

1,1

Sitze

1,1
Innengeräusch

Innengeräusch

1,4

Innengeräusch

0,8

Innengeräusch

1,1

Innengeräusch

0,9
Klimatisierung

Klimatisierung

0,9

Klimatisierung

1,6

Klimatisierung

1,6

Klimatisierung

2,0
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9

Motor/Antrieb

1,8

Motor/Antrieb

1,7

Motor/Antrieb

2,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,1

Fahrleistungen

2,0

Fahrleistungen

1,8

Fahrleistungen

2,7
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,2

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,2

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,1

Schaltung/Getriebe

1,9

Schaltung/Getriebe

1,9

Schaltung/Getriebe

1,9
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,9

Getriebeabstufung alt

1,9

Getriebeabstufung alt

1,9

Getriebeabstufung alt

1,9
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,0

Fahreigenschaften

1,8

Fahreigenschaften

1,8

Fahreigenschaften

2,0
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,8
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,7

Kurvenverhalten alt

1,7

Kurvenverhalten alt

1,7

Kurvenverhalten alt

1,7
Lenkung

Lenkung

1,8

Lenkung

1,8

Lenkung

1,8

Lenkung

1,8
Bremse

Bremse

2,5

Bremse

1,8

Bremse

1,8

Bremse

2,6
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,5

Sicherheit

1,6

Sicherheit

1,6

Sicherheit

1,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,2

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,1

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,1

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,1
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,5

Passive Sicherheit - Insassen

1,7

Passive Sicherheit - Insassen

1,7

Passive Sicherheit - Insassen

1,7
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,7

Kindersicherheit

1,8

Kindersicherheit

1,7

Kindersicherheit

1,9
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,0

Fußgängerschutz

2,0

Fußgängerschutz

2,0

Fußgängerschutz

2,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,0

Umwelt/EcoTest

2,1

Umwelt/EcoTest

1,5

Umwelt/EcoTest

1,5
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,4

Verbrauch/CO2

2,2

Verbrauch/CO2

1,9

Verbrauch/CO2

1,2
Schadstoffe

Schadstoffe

1,5

Schadstoffe

1,9

Schadstoffe

1,1

Schadstoffe

1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

84.847 €

Informationen zur Berechung

581

/ Monat

46,5 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

202 €

Fixkosten

228 €

Werkstattkosten

151 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung399 €
Typklassen (KH/VK/TK)23/28/29
Haftpflichtbeitrag 100%1.436 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB2.834 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB575 €

Rückrufe & Mängel des Mercedes-Benz S-Klasse

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 01.03.2017 - 01.11.2018 * Vierliter-Achtzylinder-Ottomotor
Mai 2020
RückrufdatumMai 2020
AnlassUnfallgefahr für den rückwärtigen Verkehr und Motorschäden durch Ölverlust
Betroffene Modelle S-Klasse Cabriolet (05/18 - 09/20), S-Klasse Coupé (01/18 - 09/20), S-Klasse Coupé (04/14 - 09/17), S-Klasse Limousine (05/13 - 05/17), S-Klasse Limousine (06/09 - 05/13), S-Klasse Limousine (06/17 - 09/20), S-Klasse Limousine (10/05 - 04/09)
VarianteVierliter-Achtzylinder-Ottomotor
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge01.03.2017 - 01.11.2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.707 (Deutschland) 23.430 (weltweit)
Dauerca. 45 min
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBei dynamischer Fahrt und hohen Öldrücken kann es zu einem Materialversagen kommen. Austretende Betriebsflüssigkeiten können somit auf die Straße gelangen, den rückwärtigen Verkehr beeinflussen und es besteht die Gefahr eines Motorschadens. Abhilfe: In der Werkstatt wird der Motor nachgebessert.
Bauzeitraum: 26.08.2011 bis 11.10.2011
Dezember 2011
RückrufdatumDezember 2011
AnlassVerschraubung der vorderen Gurthöhenversteller kann brechen.
Betroffene Modelle S-Klasse AMG Limousine (06/09 - 05/13), S-Klasse Limousine (06/09 - 05/13)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge26.08.2011 bis 11.10.2011
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben der Händler
Zusätzliche InformationDie verwendeten Schrauben entsprechen nicht der erforderlichen Festigkeitsklasse (fehlende Oberflächenbehandlung). Im Belastungsfall (Unfall) können diese versagen und damit die Rückhaltfunktion des Gurtsystems ausfallen. Die Händler tauschen vorsorglich die kpl. vordere Sitzhöhenverstellung einschl. der Verschraubung aus. Die Aktion läuft seit Mitte Nov. 2011, dauert bis zu eineinhalb Stunden und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 12/2009 - 10/2010 * mit 4-/6-Zylinderdiesel und Dieselkraftstofffilterheizung
November 2010
RückrufdatumNovember 2010
AnlassUndichter Dieselkraftstofffilter
Betroffene Modelle C-Klasse AMG Limousine (02/08 - 01/11), C-Klasse AMG T-Modell (02/08 - 01/11), C-Klasse Limousine (03/07 - 01/11), C-Klasse T-Modell (09/07 - 01/11), E-Klasse AMG Limousine (07/09 - 01/13), E-Klasse AMG T-Modell (02/10 - 01/13), E-Klasse Limousine (03/09 - 01/13), E-Klasse T-Modell (11/09 - 01/13), G-Klasse AMG Station-Wagen lang (09/08 - 06/12), G-Klasse Station-Wagen lang (09/08 - 06/12), GLK-Klasse (06/08 - 03/12), GL-Klasse (05/09 - 07/12), M-Klasse (10/08 - 07/11), M-Klasse AMG (10/08 - 12/10), R-Klasse (05/07 - 05/10), S-Klasse AMG Limousine (06/09 - 05/13), S-Klasse Limousine (06/09 - 05/13), Sprinter, Sprinter Kombi (04/06 - 08/13), Viano (07/03 - 08/10), Viano Fun (07/03 - 08/10), Viano Marco Polo (07/06 - 08/10), Vito Kombi (10/03 - 08/10), Vito Mixto (10/03 - 08/10)
Variantemit 4-/6-Zylinderdiesel und Dieselkraftstofffilterheizung
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge12/2009 - 10/2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge12.600 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDie Dieselkraftstofffilter mit integrierter Heizung können im oberen Verschlussbereich der Entwässerungsöffnung undicht werden und dadurch Dieselkraftstoff austreten. Die Händler tauschen die Kraftstofffilter gegen eine modifizierte Version aus. Die Aktion läuft seit Nov. 2010 dauert etwa eine Stunde und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

Auswahl ähnlicher Modelle