Mercedes-Benz A 170 Classic (09/04 - 04/08) 5
Mercedes-Benz A 170 Classic (09/04 - 04/08) 1
Mercedes-Benz A 170 Classic (09/04 - 04/08) 2
Mercedes-Benz A 170 Classic (09/04 - 04/08) 3
Mercedes-Benz A 170 Classic (09/04 - 04/08) 4
Mercedes-Benz A 170 Classic (09/04 - 04/08) 5
Mercedes-Benz A 170 Classic (09/04 - 04/08) 1

1 von 5

1 von 5Mercedes-Benz A 170 Classic (09/04 - 04/08) 1© ADAC
Alle Modelle

Stärken

  • solide, hohe Karosserie

  • große Variabilität

  • leichte Bedienung

  • körpergerechte Sitze

  • hohe passive Sicherheit

  • guter Wiederverkauf

  • großes Händlernetz

Schwächen

  • hoher Innenboden

  • brummiger Motor

  • labiles Lenkgefühl

Fazit zum Mercedes-Benz A 170 Classic (09/04 - 04/08)

Die A-Klasse, mit der Sandwichbauweise und dem hohen Innenboden, gibt es nun in einer verbrauchsoptimierten Version. Erreicht wurde das durch Aerodynamikverbesserungen, ein intelligentes Generatormanagement, Gewichtsreduzierung, motorische Optimierung und reduzierten Rollwiderstand. Mit der Leistung des Motors kommt man im normalen Alltagsverkehr gut klar, selten ist man ein Verkehrshindernis. Allerdings der Motor nicht gerade durchzugsstark, was oft erhöhte Drehzahlen erforderlich macht, zumindest, wenn mehr Leistung gefordert wird. Leider stören mit zunehmender Drehzahl lästige Brummgeräusche. Das Fünf-Gang-Getriebe lässt sich einwandfrei schalten, nur die Drehzahldifferenz vom vierten zum fünften Gang dürfte geringer sein. Ein stufenloses Automatikgetriebe ist gegen Aufpreis zu haben. Fazit: Ein kompaktes, variables Auto, das wenig verbraucht, fünftürig aber doch wesentlich praktischer ist. Nicht ganz bllig: 21.033 € plus einigem Zubehör.

Der ausführliche Testbericht zum Mercedes-Benz A 170 Classic (09/04 - 04/08) als PDF.

PDF ansehen
A 170

21.747 €

Grundpreis

6,6 l/100 km

Verbrauch

85 kW (115 PS)

Leistung

1699 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMercedes-Benz
ModellA 170
TypClassic
BaureiheA-Klasse (169) (09/04 - 04/08)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungW169/C169
Modellstart09/04
Modellende04/08
Baureihenstart09/04
Baureihenende04/08
HSN Schlüsselnummer0999
TSN Schlüsselnummer302
TSN Schlüsselnummer 2ALU
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)114 Euro
CO2-Effizienzklasse E
Grundpreis21747 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode266940
Leistung maximal in kW (Systemleistung)85
Leistung maximal in PS (Systemleistung)115
Drehmoment (Systemleistung)155 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)2
Hubraum (Verbrennungsmotor)1699 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)85 kW (115 PS) / 155 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3500 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3838 mm
Breite1764 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1975 mm
Höhe1593 mm
Radstand2568 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,0 m
Kofferraumvolumen normal435 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1370 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1240 kg
Zul. Gesamtgewicht1705 kg
Zuladung465 kg
Anhängelast gebremst 12%1300 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße185/65R15T
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)
Runflat298 Euro

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,9 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,6 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,5 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,6 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)157 g/km
Tankgröße54,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Kopfschutz
Seitenairbag hinten399 Euro
Kopfairbag vornePaket
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenPaket
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag Deaktivierung42 Euro
Airbag Deaktivierung - BezeichnungAutom.Kindersitzerkennung
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
Kindersitz integriert232 Euro
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBrems-Assistent-System
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Nebelscheinwerfer179 Euro
AbbiegelichtPaket
Xenon-Scheinwerfer982 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)ab 09/05: 2 Jahre
Durchrostung30 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 30 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis21747 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hinten381 Euro
Einparkhilfe678 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
Radio530 Euro
Radio - BezeichnungAudio 5
Navigation2094 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
Alufelgen845 Euro
Metallic-Lackierung512 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mercedes-Benz A 200 CDI
Mercedes-Benz A 180 CDI DPF
Mercedes-Benz A 200
Mercedes-Benz A 200 CDI DPF
Mercedes-Benz A 180 CDI DPF
Mercedes-Benz A 170
6 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der unteren Mittelklasse (85 kW / 115 PS)
Mercedes-Benz A 170
2,3

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,4

Karosserie/Kofferraum

2,4

Karosserie/Kofferraum

2,4

Karosserie/Kofferraum

2,6

Karosserie/Kofferraum

-

Karosserie/Kofferraum

-
Verarbeitung

Verarbeitung

2,4

Verarbeitung

2,4

Verarbeitung

2,3

Verarbeitung

2,3

Verarbeitung

-

Verarbeitung

-
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,3

Licht und Sicht

2,3

Licht und Sicht

2,3

Licht und Sicht

2,9

Licht und Sicht

-

Licht und Sicht

-
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,5

Ein-/Ausstieg

2,7

Ein-/Ausstieg

2,7

Ein-/Ausstieg

2,7

Ein-/Ausstieg

-

Ein-/Ausstieg

-
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,9

Kofferraum-Volumen

2,9

Kofferraum-Volumen

2,9

Kofferraum-Volumen

2,9

Kofferraum-Volumen

-

Kofferraum-Volumen

-
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,3

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,3

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,3

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,3

Kofferraum-Nutzbarkeit

-

Kofferraum-Nutzbarkeit

-
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,7

Kofferraum-Variabilität

2,1

Kofferraum-Variabilität

2,1

Kofferraum-Variabilität

2,1

Kofferraum-Variabilität

-

Kofferraum-Variabilität

-
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3

Innenraum

2,3

Innenraum

2,3

Innenraum

2,3

Innenraum

-

Innenraum

-
Bedienung

Bedienung

2,4

Bedienung

2,4

Bedienung

2,4

Bedienung

2,4

Bedienung

-

Bedienung

-
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,4

Raumangebot vorn

1,4

Raumangebot vorn

1,4

Raumangebot vorn

1,4

Raumangebot vorn

-

Raumangebot vorn

-
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

-

Raumangebot hinten

-
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

-

Innenraum-Variabilität

-
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,8

Komfort

2,4

Komfort

2,8

Komfort

2,8

Komfort

-

Komfort

-
Federung

Federung

2,6

Federung

2,6

Federung

2,6

Federung

2,6

Federung

-

Federung

-
Sitze

Sitze

2,5

Sitze

2,5

Sitze

2,5

Sitze

2,5

Sitze

-

Sitze

-
Innengeräusch

Innengeräusch

2,3

Innengeräusch

1,8

Innengeräusch

2,2

Innengeräusch

2,3

Innengeräusch

-

Innengeräusch

-
Klimatisierung

Klimatisierung

3,4

Klimatisierung

2,2

Klimatisierung

3,5

Klimatisierung

3,4

Klimatisierung

-

Klimatisierung

-
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2

Motor/Antrieb

1,4

Motor/Antrieb

1,7

Motor/Antrieb

2,2

Motor/Antrieb

-

Motor/Antrieb

-
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,8

Fahrleistungen

1,5

Fahrleistungen

1,2

Fahrleistungen

1,8

Fahrleistungen

-

Fahrleistungen

-
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

-

Laufkultur/Leistungsentfaltung

-
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,3

Schaltung/Getriebe

1,0

Schaltung/Getriebe

2,3

Schaltung/Getriebe

2,3

Schaltung/Getriebe

-

Schaltung/Getriebe

-
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,0

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

2,0

Getriebeabstufung alt

2,0

Getriebeabstufung alt

-

Getriebeabstufung alt

-
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,4

Fahreigenschaften

2,2

Fahreigenschaften

2,1

Fahreigenschaften

2,3

Fahreigenschaften

-

Fahreigenschaften

-
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,4

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

2,3

Fahrstabilität

-

Fahrstabilität

-
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,9

Kurvenverhalten alt

1,9

Kurvenverhalten alt

1,6

Kurvenverhalten alt

1,7

Kurvenverhalten alt

-

Kurvenverhalten alt

-
Handlichkeit alt

Handlichkeit alt

2,4

Handlichkeit alt

2,4

Handlichkeit alt

2,4

Handlichkeit alt

2,4

Handlichkeit alt

-

Handlichkeit alt

-
Lenkung alt

Lenkung alt

2,8

Lenkung alt

2,8

Lenkung alt

2,8

Lenkung alt

2,8

Lenkung alt

-

Lenkung alt

-
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0

Sicherheit

1,8

Sicherheit

1,9

Sicherheit

2,0

Sicherheit

-

Sicherheit

-
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,9

Kindersicherheit

1,9

Kindersicherheit

1,9

Kindersicherheit

1,9

Kindersicherheit

-

Kindersicherheit

-
Gestaltung alt

Gestaltung alt

3,4

Gestaltung alt

2,7

Gestaltung alt

2,7

Gestaltung alt

2,9

Gestaltung alt

-

Gestaltung alt

-
Rückhaltesysteme alt

Rückhaltesysteme alt

1,4

Rückhaltesysteme alt

1,5

Rückhaltesysteme alt

1,5

Rückhaltesysteme alt

1,5

Rückhaltesysteme alt

-

Rückhaltesysteme alt

-
Bremse alt

Bremse alt

2,0

Bremse alt

1,6

Bremse alt

1,7

Bremse alt

2,2

Bremse alt

-

Bremse alt

-
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,7

Umwelt/EcoTest

3,1

Umwelt/EcoTest

1,7

Umwelt/EcoTest

1,7

Umwelt/EcoTest

-

Umwelt/EcoTest

-
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

1,7

Verbrauch/CO2

4,2

Verbrauch/CO2

1,9

Verbrauch/CO2

1,7

Verbrauch/CO2

-

Verbrauch/CO2

-
Schadstoffe

Schadstoffe

3,7

Schadstoffe

2,1

Schadstoffe

1,6

Schadstoffe

1,7

Schadstoffe

-

Schadstoffe

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

21.747 €

Informationen zur Berechung

353

/ Monat

28,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

176 €

Fixkosten

98 €

Werkstattkosten

79 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung114 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/15/15
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB790 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB101 €

Rückrufe & Mängel des Mercedes-Benz A-Klasse

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: A-Klasse (2004-2015), (GLK 2011-2015)
September 2020
RückrufdatumSeptember 2020
AnlassVerletzungsgefahr aufgrund fehlerhafter Airbags
Betroffene Modelle A-Klasse (06/08 - 06/12), A-Klasse (09/04 - 04/08), A-Klasse AMG (04/13 - 07/15), GLK-Klasse (03/12 - 06/15), GLK-Klasse (06/08 - 03/12)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeA-Klasse (2004-2015), (GLK 2011-2015)
Anzahl betroffener Fahrzeuge182.126 (Deutschland)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationUnter speziellen klimatischen Bedingungen könnte es zu einer chemischen Veränderung des Treibmittels im Airbagmodul kommen. Im Falle eines Unfalls mit Airbagauslösung(en) besteht die Möglichkeit, dass der Gasgenerator platzt. In diesem Fall hätte der Airbag keine Rückhaltefunktion mehr und lose Teile des Gasgenerators könnten zu schweren Verletzungen führen. Abhilfe: In der Werkstatt erfolgt der Austausch der betroffenen Airbags.
Bauzeitraum: 2003 bis 2008
November 2008
RückrufdatumNovember 2008
AnlassSoftwarefehler beim Serviceupdate im Motorsteuergerät
Betroffene Modelle A-Klasse (03/01 - 06/04), A-Klasse (06/08 - 06/12), A-Klasse (09/04 - 04/08)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2003 bis 2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge435 (Deutschland) 1.933 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationIn der zentralen Softwarebereitstellung für die Serviceorganisation "Zentrale Business Logik" sowie "Dialog" wurde Servicesoftware mit falscher Kalibrierungsnummer für das Steuergerät (SNC-Codierung) versehen. Die falschen SNC-Codierungen können Auswirkungen auf die Steuerung der Motorabschaltung im Crashfall, die Onboard-Diagnose und das Tank- und Tachosignal haben. Das kostenlose Softwareupdate dauert etwa eine halbe Stunde.

Alle Mängel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung
Einspritzpumpe: defekt
Mercedes-Benz A-Klasse, 2004
Betroffenes ModellMercedes-Benz A-Klasse, 2004
Betroffene BaugruppeEinspritzpumpe: defekt
MangelbeschreibungFahrzeug wurde mit rupfender Kupplung in Rastatt ausgeliefert,Überprüfung Lenkung,Schubladenprobleme,Einspritzpumpe u.Einspritzdüsen .
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
ReparaturkostenKeine,Garantie
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel0
Leistung in kW85
Hubraum1699
Einspritzpumpe: defekt
Mercedes-Benz A-Klasse, 2004
Betroffenes ModellMercedes-Benz A-Klasse, 2004
Betroffene BaugruppeEinspritzpumpe: defekt
MangelbeschreibungFahrzeug wurde mit rupfender Kupplung in Rastatt ausgeliefert,Überprüfung Lenkung,Schubladenprobleme,Einspritzpumpe u.Einspritzdüsen .
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
ReparaturkostenKeine,Garantie
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel0
Leistung in kW85
Hubraum1699
Einparkhilfe: Sensor defekt
Mercedes-Benz A-Klasse, 2004
Betroffenes ModellMercedes-Benz A-Klasse, 2004
Betroffene BaugruppeEinparkhilfe: Sensor defekt
MangelbeschreibungSchaden an der Kupplung bei rd. 6.000 km knacken im Bereich der Hinterachsen bei rd. 8.000 km Kofferraumklappe lies sich nicht öffenen, Feder geborchen bei rd. 10.000 km Ausfall eines Sensors der Parktronik bei 10.700 km 2mal Halter der Kofferraumabde
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel6000
Leistung in kW85
Hubraum1699
Einparkhilfe: Sensor defekt
Mercedes-Benz A-Klasse, 2004
Betroffenes ModellMercedes-Benz A-Klasse, 2004
Betroffene BaugruppeEinparkhilfe: Sensor defekt
MangelbeschreibungSchaden an der Kupplung bei rd. 6.000 km knacken im Bereich der Hinterachsen bei rd. 8.000 km Kofferraumklappe lies sich nicht öffenen, Feder geborchen bei rd. 10.000 km Ausfall eines Sensors der Parktronik bei 10.700 km 2mal Halter der Kofferraumabde
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel6000
Leistung in kW85
Hubraum1699
Antriebswelle: gebrochen
Mercedes-Benz A-Klasse, 2004
Betroffenes ModellMercedes-Benz A-Klasse, 2004
Betroffene BaugruppeAntriebswelle: gebrochen
MangelbeschreibungAntriebswelle gebrochen (am rechten Gelenk/Kopf)
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkosten750
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel118000
Leistung in kW85
Hubraum1699

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl70 Punkte
Schadstoffe48 Punkte
C0222 Punkte
Testdatum09/2007

Ecotest im Detail

Verbrauch6,6 / 7,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch8,7 / 5,6 / 8,3 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß157 / 170 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung85 kW
Hubraum1699 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartOtto
Max.Drehmoment155 Nm bei 3500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch ist mit 7,2 l Super auf 100 km innerhalb seiner Klasse durchschnittlich. Innerorts 8,7 l, außerorts 5,6 l und auf der Autobahn 8,3 l Super auf 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind sehr gering.