BMW 320d (03/05 - 07/05) 5
BMW 320d (03/05 - 07/05) 1
BMW 320d (03/05 - 07/05) 2
BMW 320d (03/05 - 07/05) 3
BMW 320d (03/05 - 07/05) 4
BMW 320d (03/05 - 07/05) 5
BMW 320d (03/05 - 07/05) 1

1 von 5

1 von 5BMW 320d (03/05 - 07/05) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnisse für ähnliche Fahrzeuge

Für dieses Fahrzeug wurde kein eigener ADAC Autotest durchgeführt. Wir haben jedoch folgende Autotests dieser Baureihengeneration.

320d

29.650 €

Grundpreis

5,7 l/100 km

Verbrauch

120 kW (163 PS)

Leistung

1995 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeBMW
Modell320d
Baureihe3er-Reihe (E90) Limousine (03/05 - 08/08)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungE90
Modellstart03/05
Modellende07/05
Baureihenstart03/05
Baureihenende08/08
HSN Schlüsselnummer0005
TSN Schlüsselnummer821
TSN Schlüsselnummer 2ADS
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)332 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis29650 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeN47D20C
Leistung maximal in kW (Systemleistung)120
Leistung maximal in PS (Systemleistung)163
Drehmoment (Systemleistung)340 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartHeck
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Oxy-Kat
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1995 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)120 kW (163 PS) / 340 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4520 mm
Breite1817 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1989 mm
Höhe1421 mm
Radstand2760 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,0 m
Kofferraumvolumen normal460 l
Rücksitzbank umklappbarPaket
Leergewicht (EU)1490 kg
Zul. Gesamtgewicht1935 kg
Zuladung445 kg
Anhängelast gebremst 12%1600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieStufenheck
Türanzahl4
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/55R16V (Runflat)
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)
RunflatSerie

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,3 s
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Fahrgeräusch73 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 7,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,5 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)153 g/km
Tankgröße61,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungPaket
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungDynamic Brake Control
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungDynamic Traction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungDynamic Stability Control
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungLeuchtflächen-Vergrößerung (Bremslicht)
Nebelscheinwerfer200 Euro
Kurvenlicht400 Euro
Xenon-Scheinwerfer840 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)Keine
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: unbegrenzt und europaweit für Ersthalter bei Einhaltung aller Inspektionen; ab 01/06: 5 Jahre europaweit für alle Erst- und Folgehalter ab Erstzulassung;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis29650 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe400 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
RadioSerie
Radio - BezeichnungBusiness
Navigation2250 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionPaket
Alufelgen660 Euro
Lederausstattung2190 Euro
Metallic-Lackierung700 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

BMW 330i
BMW 320d DPF
BMW 318d DPF
BMW 330d DPF
BMW 325d DPF
5 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Viertürige Stufenhecklimousine der Mittelklasse mit 190 kW Leistung
BMW 330i
2,1
4,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,9

Karosserie/Kofferraum

2,9

Karosserie/Kofferraum

2,7

Karosserie/Kofferraum

2,8

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

1,7

Verarbeitung

1,7

Verarbeitung

1,5

Verarbeitung

1,5

Verarbeitung

1,5
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,5

Licht und Sicht

3,3

Licht und Sicht

2,5

Licht und Sicht

2,6

Licht und Sicht

2,5
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,3

Ein-/Ausstieg

3,3

Ein-/Ausstieg

3,3

Ein-/Ausstieg

3,3

Ein-/Ausstieg

3,3
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,6

Kofferraum-Volumen

2,6

Kofferraum-Volumen

3,2

Kofferraum-Volumen

3,2

Kofferraum-Volumen

2,4
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,5

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,5

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,4

Kofferraum-Variabilität

2,4

Kofferraum-Variabilität

2,1

Kofferraum-Variabilität

2,1

Kofferraum-Variabilität

2,2
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,5

Innenraum

2,4

Innenraum

2,3

Innenraum

2,3

Innenraum

2,3
Bedienung

Bedienung

2,4

Bedienung

2,3

Bedienung

1,9

Bedienung

1,9

Bedienung

1,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,0

Raumangebot vorn

2,0

Raumangebot vorn

2,0

Raumangebot vorn

2,0

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,0

Raumangebot hinten

3,0

Raumangebot hinten

3,1

Raumangebot hinten

3,1

Raumangebot hinten

3,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,5

Innenraum-Variabilität

4,5

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

1,9

Komfort

2,2

Komfort

2,1

Komfort

2,1

Komfort

2,1
Federung

Federung

2,1

Federung

2,4

Federung

2,5

Federung

2,5

Federung

2,4
Sitze

Sitze

1,7

Sitze

1,7

Sitze

1,7

Sitze

1,7

Sitze

1,7
Innengeräusch

Innengeräusch

1,1

Innengeräusch

2,2

Innengeräusch

1,4

Innengeräusch

1,4

Innengeräusch

1,5
Klimatisierung

Klimatisierung

2,2

Klimatisierung

2,7

Klimatisierung

2,4

Klimatisierung

2,4

Klimatisierung

2,5
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,1

Motor/Antrieb

1,5

Motor/Antrieb

1,7

Motor/Antrieb

1,1

Motor/Antrieb

1,5
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,1

Fahrleistungen

1,5

Fahrleistungen

2,2

Fahrleistungen

0,9

Fahrleistungen

1,2
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,5

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,0

Schaltung/Getriebe

1,3

Schaltung/Getriebe

1,3

Schaltung/Getriebe

1,0

Schaltung/Getriebe

1,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,6

Fahreigenschaften

1,4

Fahreigenschaften

1,8

Fahreigenschaften

1,8

Fahreigenschaften

1,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,1

Fahrstabilität

1,5

Fahrstabilität

3,2

Fahrstabilität

3,2

Fahrstabilität

1,9
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,2

Kurvenverhalten alt

1,2

Kurvenverhalten alt

1,3

Kurvenverhalten alt

1,3

Kurvenverhalten alt

1,3
Handlichkeit alt

Handlichkeit alt

2,4

Handlichkeit alt

2,1

Handlichkeit alt

1,2

Handlichkeit alt

1,2

Handlichkeit alt

-
Lenkung alt

Lenkung alt

1,0

Lenkung alt

1,3

Lenkung alt

1,5

Lenkung alt

1,5

Lenkung alt

-
Lenkung

Lenkung

1,6

Lenkung

-

Lenkung

-

Lenkung

-

Lenkung

-
Bremse

Bremse

0,8

Bremse

-

Bremse

-

Bremse

-

Bremse

-
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,8

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,9

Sicherheit

2,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,2

Kindersicherheit

2,2

Kindersicherheit

2,1

Kindersicherheit

2,1

Kindersicherheit

2,2
Gestaltung alt

Gestaltung alt

2,6

Gestaltung alt

3,0

Gestaltung alt

2,1

Gestaltung alt

2,1

Gestaltung alt

-
Rückhaltesysteme alt

Rückhaltesysteme alt

1,1

Rückhaltesysteme alt

1,1

Rückhaltesysteme alt

1,4

Rückhaltesysteme alt

1,3

Rückhaltesysteme alt

-
Bremse alt

Bremse alt

1,9

Bremse alt

1,9

Bremse alt

3,0

Bremse alt

3,0

Bremse alt

-
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,1

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

-

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

-

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

-

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

-
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,7

Passive Sicherheit - Insassen

-

Passive Sicherheit - Insassen

-

Passive Sicherheit - Insassen

-

Passive Sicherheit - Insassen

-
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,0

Fußgängerschutz

-

Fußgängerschutz

-

Fußgängerschutz

-

Fußgängerschutz

-
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,1

Umwelt/EcoTest

1,4

Umwelt/EcoTest

1,6

Umwelt/EcoTest

2,5

Umwelt/EcoTest

1,8
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,9

Verbrauch/CO2

1,3

Verbrauch/CO2

1,7

Verbrauch/CO2

3,5

Verbrauch/CO2

1,9
Schadstoffe

Schadstoffe

2,3

Schadstoffe

1,6

Schadstoffe

1,5

Schadstoffe

1,5

Schadstoffe

1,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

29.650 €

Informationen zur Berechung

420

/ Monat

33,6 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

163 €

Fixkosten

156 €

Werkstattkosten

101 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung332 €
Typklassen (KH/VK/TK)22/21/23
Haftpflichtbeitrag 100%1.295 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.382 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB241 €

Rückrufe & Mängel des BMW 3er-Reihe

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 03.2007 bis 07.2011 * überwiegend Rechtslenker
Juli 2018
RückrufdatumJuli 2018
AnlassProblem mit Steckverbindung am Stromverteiler
Betroffene Modelle 1er-Reihe (03/07 - 01/12), 1er-Reihe Cabrio (03/11 - 10/13), 1er-Reihe Cabrio (04/08 - 01/11), 1er-Reihe Coupé (03/11 - 10/13), 1er-Reihe Coupé (11/07 - 01/11), 3er-Reihe Cabrio (03/07 - 02/10), 3er-Reihe Cabrio (03/10 - 01/14), 3er-Reihe Coupé (03/10 - 07/13), 3er-Reihe Coupé (09/06 - 02/10), 3er-Reihe Limousine (03/05 - 08/08), 3er-Reihe Touring (09/05 - 08/08), 3er-Reihe Touring (09/08 - 09/12), X1 (10/09 - 05/12)
Varianteüberwiegend Rechtslenker
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge03.2007 bis 07.2011
Anzahl betroffener Fahrzeuge660 (Deutschland) 403.000 (weltweit)
Dauer2 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationVon Fahrzeugvibrationen bedingte Reibkorrosion am Stecker des Stromverteilers (befindet sich zwischen dem Handschuhfach und der Stirnwand) kann die Stromversorgung des Fahrzeugs beeinträchtigt werden. In einigen wenigen Fällen berichten Kunden von Liegenbleibern während der Fahrt. Bevor dieser Fall jedoch eintritt, gibt es deutliche Warnhinweise wie Flackern in der Instrumentenkombination oder Motordurchtaucher (kurzer, spürbarer Leistungsabfall) – alles Anzeichen für Kunden, mit seinem Fahrzeug schnellstmöglich beim Händler vorstellig zu werden. BMW ruft betroffene Fahrzeuge in die Werkstatt, um ein Reparaturkabel mit verbessertem Stecker am Stromverteiler einzubauen. Die Aktion läuft seit Mai 2018 und ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahr 2007 bis 2010 * 3.0 Twinturbo Benziner:
Oktober 2010
RückrufdatumOktober 2010
AnlassStartprobleme wegen Motorsoftwarefehler oder Kraftstoffpumpendefekten
Betroffene Modelle 1er-Reihe (03/07 - 01/12), 1er-Reihe Cabrio (04/08 - 01/11), 1er-Reihe Coupé (11/07 - 01/11), 3er-Reihe Cabrio (03/07 - 02/10), 3er-Reihe Cabrio (03/10 - 01/14), 3er-Reihe Coupé (03/10 - 07/13), 3er-Reihe Coupé (09/06 - 02/10), 3er-Reihe Limousine (03/05 - 08/08), 3er-Reihe Limousine (09/08 - 11/11), 3er-Reihe M3 Cabrio (06/08 - 02/10), 3er-Reihe M3 Coupé (03/10 - 07/13), 3er-Reihe M3 Coupé (09/07 - 02/10), 3er-Reihe M3 Limousine (03/08 - 08/08), 3er-Reihe M3 Limousine (09/08 - 11/11), 3er-Reihe Touring (09/05 - 08/08), 3er-Reihe Touring (09/08 - 09/12), 5er-Reihe Limousine (03/07 - 01/10), 5er-Reihe M5 Limousine (03/07 - 01/10), 5er-Reihe M5 Touring (05/07 - 07/10), 5er-Reihe Touring (03/07 - 07/10), X6 (05/08 - 01/12)
Variante3.0 Twinturbo Benziner:
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2007 bis 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge130.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationWegen möglicher Softwareprobleme der Motorsteuerung kann es vereinzelt zu Startproblemen bzw. Leistungseinbußen kommen. In extremeren Fällen kann auch der Tausch der Hochdruckeinspritzpumpe erforderlich sein. Es wird ein Motorsoftwareupdate durchgeführt und ggf die Hochdruckeinspritzpumpe getauscht. Die Aktion läuft seit Oktober 2010 und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 2006; 2004-2005 (5er); 2004-2006 (X3)
September 2008
RückrufdatumSeptember 2008
AnlassAusfall Beifahrerairbag
Betroffene Modelle 3er-Reihe Coupé (09/06 - 02/10), 3er-Reihe Limousine (03/05 - 08/08), 3er-Reihe M3 Cabrio (04/01 - 11/06), 3er-Reihe M3 Coupé (10/00 - 12/06), 3er-Reihe Touring (09/05 - 08/08), 5er-Reihe Limousine (07/03 - 03/07), 5er-Reihe M5 Limousine (01/05 - 03/07), 5er-Reihe Touring (05/04 - 03/07), X3 (01/04 - 09/06), X3 (09/06 - 08/10)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2006; 2004-2005 (5er); 2004-2006 (X3)
Anzahl betroffener Fahrzeuge20.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationWegen einer defekten Sensormatte der Beifahrersitzbelegungserkennung löst der Beifahrerairbag bei einem Unfall nicht aus. Der Fehler wird dem Fahrer durch Aufleuchten der Airbagkontrolle angezeigt. Die Sensormatte im Beifahrersitz wird kostenlos ausgetauscht. Laut BMW sind nur Fahrzeuge für den USA-Markt betroffen, deshalb wird die Aktion nur dort durchgeführt.
Bauzeitraum: ab Jan. 2008 (Softwarefehler) März 2007 - Jan. 2008 (Piezo-Injektoren) * 330i, 330Xi, 530i, 530Xi, 630i:
Juli 2008
RückrufdatumJuli 2008
AnlassSoftwarefehler und fehlerhafte Piezo-Injektoren verursachen Motornotlaufprogramm mit Leistungsverlust.
Betroffene Modelle 3er-Reihe Limousine (03/05 - 08/08), 3er-Reihe Touring (09/05 - 08/08), 5er-Reihe M5 Limousine (03/07 - 01/10), 5er-Reihe M5 Touring (05/07 - 07/10), 5er-Reihe Touring (03/07 - 07/10), 6er-Reihe Cabrio (10/07 - 11/10), 6er-Reihe Coupé (10/07 - 11/10)
Variante330i, 330Xi, 530i, 530Xi, 630i:
Bauzeitraum betroffener Fahrzeugeab Jan. 2008 (Softwarefehler) März 2007 - Jan. 2008 (Piezo-Injektoren)
Anzahl betroffener Fahrzeuge35.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationWegen eines Softwarefehlers kann es zum Aktivieren des Notlaufprogrammes im Motorsteuergerät kommen. Dies führt zu einer Geschwindigkeits- und Drehzahlbegrenzung. Bei den betroffenen Modellen, die ab Juli 2008 angeschrieben werden, wird ein Update der Motorsteuersoftware durchgeführt. Bei bestimmten Fahrzeugen dieser Aktion werden auch die Piezo-Injektoren ausgetauscht, da es auch hier zu Leistungsproblemen kommen kann. Die Aktion ist für die Kunden kostenlos.

Alle Mängel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung
Radio: CD-Wechsler defekt
BMW 3er-Reihe, 2005
Betroffenes ModellBMW 3er-Reihe, 2005
Betroffene BaugruppeRadio: CD-Wechsler defekt
MangelbeschreibungAls allererstes: der Service den ich mir von einer Premium Marke wie BMW erhoffe, ist absolut nicht in Ordnung. Bei einem Fahrzeug das NP 48.000.- kostet (mit Extras), dürfen so Kleinigkeiten wie Ausfall der Elektronik etc. nicht sein! Schon nach einer Wo
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel0
Leistung in kW120
Hubraum1995
Radio: CD-Wechsler defekt
BMW 3er-Reihe, 2005
Betroffenes ModellBMW 3er-Reihe, 2005
Betroffene BaugruppeRadio: CD-Wechsler defekt
MangelbeschreibungAls allererstes: der Service den ich mir von einer Premium Marke wie BMW erhoffe, ist absolut nicht in Ordnung. Bei einem Fahrzeug das NP 48.000.- kostet (mit Extras), dürfen so Kleinigkeiten wie Ausfall der Elektronik etc. nicht sein! Schon nach einer Wo
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel0
Leistung in kW120
Hubraum1995
Radio: CD-Wechsler defekt
BMW 3er-Reihe, 2005
Betroffenes ModellBMW 3er-Reihe, 2005
Betroffene BaugruppeRadio: CD-Wechsler defekt
MangelbeschreibungAls allererstes: der Service den ich mir von einer Premium Marke wie BMW erhoffe, ist absolut nicht in Ordnung. Bei einem Fahrzeug das NP 48.000.- kostet (mit Extras), dürfen so Kleinigkeiten wie Ausfall der Elektronik etc. nicht sein! Schon nach einer Wo
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel0
Leistung in kW120
Hubraum1995
Radio: CD-Wechsler defekt
BMW 3er-Reihe, 2005
Betroffenes ModellBMW 3er-Reihe, 2005
Betroffene BaugruppeRadio: CD-Wechsler defekt
MangelbeschreibungAls allererstes: der Service den ich mir von einer Premium Marke wie BMW erhoffe, ist absolut nicht in Ordnung. Bei einem Fahrzeug das NP 48.000.- kostet (mit Extras), dürfen so Kleinigkeiten wie Ausfall der Elektronik etc. nicht sein! Schon nach einer Wo
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel0
Leistung in kW120
Hubraum1995
Lenksäule: defekt
BMW 3er-Reihe, 2005
Betroffenes ModellBMW 3er-Reihe, 2005
Betroffene BaugruppeLenksäule: defekt
MangelbeschreibungLenkradsperre defekt, (gelbes Lenkrad mit Schloß im Display, Wagen läßt sich nicht starten)
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkosten32,-? ( 3Jahesgaran)
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel25000
Leistung in kW120
Hubraum1995
Fahrwerk: Geradeauslauf
BMW 3er-Reihe, 2005
Betroffenes ModellBMW 3er-Reihe, 2005
Betroffene BaugruppeFahrwerk: Geradeauslauf
MangelbeschreibungGeradeaus Lauf an meim BMW mit sportlicher Fahrwerkabstimmung und mit von BMW ausgestatteten 225 Run Flat Sommerreifen ist mehr als mangelhaft.(oft seitliches versetzen z.B bei Querrinnen und Spurrillen bis zu 1/2 meter) Meine Frage gibt es diesbezüglic
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel30000
Leistung in kW120
Hubraum1995
Heckklappe: Scharnier
BMW 3er-Reihe, 2005
Betroffenes ModellBMW 3er-Reihe, 2005
Betroffene BaugruppeHeckklappe: Scharnier
Mangelbeschreibung3 er Touring. Heckklappenscharnier gebrochen. Keine übermäßige Belastung in den letzten 4 Jahren. Beim öffnen der Heckscheibe gab es einen sehr lauten Knall. Danach ging der Kofferraum nur noch zu 1/3 auf. Sehr wahrscheinlich ist der Bolzen im Scharn
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel70000
Leistung in kW120
Hubraum1995
Motor
BMW 3er-Reihe, 2007
Betroffenes ModellBMW 3er-Reihe, 2007
Betroffene BaugruppeMotor
MangelbeschreibungTurboschaden bei km 99.965 in 01.2012 Kosten EUR 1.931,19 (selbst durchgeführter Ölwechsel bei km 85.100 incl. Filter, Bremsklätze vorne und hintern) Turboschaden bei km 158.060 in 06.2014 Kosten EUR 2.060,31 (sebst durchgeührter Ölwechsel bei 131.418 incl. Filter; Überholung der Bremsen vorne und hinten komplett bei km 140.576) Kundendienste wurden durch meinen Sohn (zertifizierter Porsche Techniker) durchgeführt und dokumentiert. Warm und kalt fahren des Turboladers wurde eingehalten. Kulanzantrag der BMW-Niederlassung Nürnberg wurde von BMW München abgelehnt. Erneuter Antrag vom 24.06.2014 wurde mit Schreiben vom16.07.2014 (nach mehrmaliger Anmahnung) erneut abgeleht. Begründung: Kulanz = freiwillige Kostenübernahme, wobei neben den Betriebsdaten des Kfz. auch die lückenlose und fristgerechte Wartung durch einen autorisieten BMW-Partner berücksichtigt werden muss. Dies ist nicht bestätigt worden. Deshalb kein Angebot auf Kulanz. Anmerkung: Keine Aufnahme des Hinweises, dass die Wartung durch einen zertifizierten Porsche Techniker durchgeführt wurden. Keine Stellungnahme auf St. 2 Turboschäden innerhalb von rd. 2 Jahren und Kosten von insges. EUR 3.991,50. Rückzug auf die Garaniezeit. Keine Stellungnahme zum evtl. Problem des Turbolators.
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel99965
Leistung in kW120
Hubraum1995
Turbolader
BMW 3er-Reihe, 2006
Betroffenes ModellBMW 3er-Reihe, 2006
Betroffene BaugruppeTurbolader
MangelbeschreibungTurbolader
BemerkungIch habe mit dem gleichen Fahrzeug 2 Turbo Ausfälle gehabt. Der erste in 11.2012 bei 123.000 km, Kosten der Reparatur 2.700 €, der zweite in 03.2018 bei 233.000 km, Kosten der Reparatur 3.500 €
ReparaturJa
Reparaturkosten6200
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel123000
Leistung in kW120
Hubraum1995

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode