DruckenPDFKontaktieren Sie uns

Maut in Kroatien

Allgemeine Informationen

Autobahnen sind für alle Kfz gebührenpflichtig.
  • Bestimmungen für Pkw
    Fahrzeuge über 1,9 m Gesamthöhe werden höher bemautet. Aufbauten, wie z.B. Dachboxen, werden nicht mit eingerechnet.
  • Bestimmungen für Gespanne
    Gespanne werden je nach Achszahl (bis/ab 2, 3, 4) und Gewicht des Zugfahrzeuges (bis/ab 3,5 t) sowie der Fahrzeughöhe (bis/ab 1,9m) klassifiziert.
  • Bestimmungen für Wohnmobile
    Wohnmobile werden je nach Achszahl (bis/ab 2, 3, 4), nach zGG (bis/ab 3,5 t) sowie der Fahrzeughöhe (bis/ab 1,9m) klassifiziert.

Fahrzeugklassen

Klasse 1A: Motorräder (auch mit Beiwagen),Trikes und Quads
Klasse 1: Kfz (2 Achsen) bis 3,5t zGG und unter 1,9m Gesamthöhe
Klasse 2: Kfz (2 Achsen) bis 3,5t zGG und über 1,9m Gesamthöhe oder
Kfz (2 Achsen) bis 3,5t zGG und unter 1,9m Gesamthöhe mit Anhänger (unabhängig von der Achszahl)
Klasse 3: Kfz (bis 3 Achsen) über 3,5t zGG oder
Kfz (2 Achsen) über 3,5t zGG mit einem 1-achsigen Anhänger oder
Kfz (2 Achsen) bis 3,5t zGG und über 1,9m Gesamthöhe mit Anhänger (unabhängig von der Achszahl)
Klasse 4: Kfz (ab 4 Achsen) über 3,5t zGG oder
Kfz (2 Achsen) über 3,5t zGG mit einem mehrachsigen Anhänger oder
Kfz (3 Achsen) über 3,5t zGG mit Anhänger (unabhängig von der Achszahl)

Bezahlung

Am Beginn der mautpflichtigen Strecke erhalten Sie ein Ticket, das beim Verlassen des Abschnittes bezahlt wird. Die Beträge können auch mit Kredit- oder Bankkarte (Maestro oder V PAY) bezahlt werden.
www.hac.hr
info-naplata@hac.hr
Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
Elektronische Bezahlung
Das Electronic Toll Collect System (ETC) ermöglicht die bargeldlose Bezahlung der Mautgebühren. Der Transponder kostet 122 Kuna, bringt einen Preisvorteil von etwa 20%, ist wiederaufladbar (mit jeweils mindestens 100 Kuna) und gilt zeitlich unbefristet. Erhältlich ist der Transponder über die Autobahngesellschaft HAC und an einigen Mautstationen, die unter www.hac.hr aufgeführt sind.

Preisbeispiele auf ausgewählten Strecken

  • (gültig vom 1.7. bis 30.9.)
    Pkw Gespann Motor- rad Wohn- mobil
    Umag - Pula 48 62 29 62
    Zagreb - Split - Dubrovnik 223 346 134 346
    Bregana - Zagreb - Lipovac 148 202 89 202
    Preise in Kuna

Tunnel

Sondergebühren fallen für den 5.062 Meter langen Ucka Tunnel an. Er liegt an der Autobahn A8 (Rovinj - Rijeka).

Sondergebühren fallen auch für den 4.248 Meter langen Sveti Ilija Tunnel an. Er führt durch das Biokovo Gebirge (Staatsstraße D532).
Pkw Gespann Motor- rad Wohn- mobil
Ucka-Tunnel 33 46 20 46
Sveti Ilija Tunnel 22 30 13 30
Preise in Kuna
Preisberechnung Urka-Tunnel
Preise Sveti Ilija-Tunnel, Krk-Brücke
Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Brücken

Sondergebühren werden für die Krk-Brücke (kroatisch Krčki most) fällig. Die Brücke hat eine Gesamtlänge von 1.450 Meter und verbindet die Insel Krk mit dem Festland.

Sondergebühren werden auch für die ca. 1.300 Meter lange Mirna-Brücke fällig. Sie liegt zwischen den Anschlussstellen Nova Vas und Višnjan der kroatischen A9 in Istrien.
Pkw Gespann Motor- rad Wohn- mobil
Krk-Brücke 39 46 23 46
Mirna-Brücke 1 25 39 18 39
Preise in Kuna
1 Es liegen uns noch keine verbindlichen Preise vor, deshalb circa Angaben.

Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
1374 von 1694 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Weitere interessante Themen für Sie

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität