Campingversicherungen

Egal, ob Sie Dauercamper sind oder mit Ihrem Reisefahrzeug ständig unterwegs sind, der ADAC bietet Wohnwagen oder Wohnmobil Versicherungsschutz je nach Ihrem Bedarf:
  • Mit der ADAC Campingversicherung können Sie Ihr nicht zugelassenes Standfahrzeug oder Mobilheim (Dauercamper) versichern.
  • Haftpflicht- und Kaskoversicherungsschutz für Ihr Reisefahrzeug erhalten Sie bei der ADAC Autoversicherung.
  • Mit dem Camperinhaltsschutz wird der Schutz für Stand- und Reisefahrzeuge abgerundet.

Camping-Versicherung für Dauercamper

Motorrad versichern

Sie haben Ihren Lieblingsplatz gefunden? Damit Sie als Dauercamper jeden Aufenthalt unbeschwert genießen können, sollten Sie Ihr Standfahrzeug und das Inventar absichern. Die ADAC Camping-Versicherung für Dauercamper bietet Schutz für Wohnwagen oder Mobilheime in der Bundesrepublik Deutschland.
Eingeschlossen sind alle fabrikmäßig mitgelieferten Teile und die fest an- oder eingebaute Sonderausstattung bis zum versicherten Fahrzeugwert, maximal bis 150.000 Euro.

  • Brand und Explosion.
  • Einwirkung von Sturm, Hagel, Schneedruck
  • Vandalismus
  • auf Wunsch mit Camperinhaltsschutz
Standfahrzeug versichern

 

Haftpflicht und Kaskoversicherung für Camping-Reisefahrzeuge

Motorrad versichern

Sie benötigen eine Haftpflicht- und Kaskoversicherung für Ihren Wohnwagen oder Ihr Reisemobil? Die ADAC Autoversicherung bietet hierfür den passenden Versicherungsschutz im Tarif Komfort an:

  • Die Kfz-Haftpflichtversicherung für zugelassene Campingfahrzeuge kommt für die Schäden auf, die Sie anderen bei der Nutzung Ihres Campers zufügen.
  • In der Kaskoversicherung sind z. B. die Markise oder das Vorzelt als Fahrzeugzubehör gegen Sturm- oder Hagelschäden versichert.
  • Auf Wunsch gibt es noch den Camperinhaltsschutz

 

 Wohnwagen oder Wohnmobil versichern

 

Tipp Icon

Camperinhaltsschutz

Bei Versicherung sowohl eines Standfahrzeugs, als auch eines Reisefahrzeugs haben Sie die Möglichkeit, den beweglichen Inhalt sowie die Unterhaltungselektronik über den Baustein Camperinhaltsschutz zusätzlich abzusichern.
Zum beweglichen Inventar zählen:

  • Gegenstände des persönlichen Bedarfs wie z. B. Kleidung
  • Vorzeltinhalt wie z. B. die Bestuhlung
  • Rundfunk- und Fernsehgeräte