News

Wie der Road Zipper Baustellen-Staus minimiert
Wie der Road Zipper Baustellen-Staus minimiert
Deutschland-Premiere auf der A9 in der Baustelle bei Langenbruck: Ein Road Zipper soll Staus minimieren und für mehr Sicherheit sorgen.Mehr
Carsharing-Städteranking 2019: Karlsruhe auf Platz 1
Carsharing-Städteranking 2019: Karlsruhe auf Platz 1
Karlsruhe, München und Hamburg sind beim Carsharing-Städteranking des Bundesverband CarSharing e.V. top. In den Top Five sind nicht nur Metropolen. Mehr
BGH-Urteil zu Falschparkern: Halter muss den Fahrer nennen
BGH-Urteil zu Falschparkern: Halter muss den Fahrer nennen
Wer unerlaubt auf Privatparkplätzen parkt, kann künftig einfacher zur Kasse gebeten werden. Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden, dass der Halter den Fahrer benennen muss.Mehr
Brandenburg: Ab sofort Tempo 130 auf der A13
Brandenburg: Ab sofort Tempo 130 auf der A13
Auf der A13 (Berlin – Dresden) gilt zwischen dem Kreuz Schönefeld und dem Dreieck Spreewald jetzt Tempo 130. Grund sind die hohen Unfallzahlen.Mehr
ADAC Sportgala 2019: Motorsport-Stars in München geehrt
ADAC Sportgala 2019: Motorsport-Stars in München geehrt
Die ADAC Sportgala ist am Freitag, 13. Dezember, Treffpunkt von Sportlern, Prominenten und Entscheidern der Motorsport-Szene.Mehr
Erstes Elektro-Flugzeug befördert Passagiere
Erstes Elektro-Flugzeug befördert Passagiere
In Kanada absolvierte das erste ausschließlich elektrisch angetriebene Verkehrsflugzeug seinen Jungfernflug. Beginnt damit ein neues Zeitalter?Mehr
Von der Leyens grüner Deal für Europa
Von der Leyens grüner Deal für Europa
Die EU-Kommission hat ein umfangreiches Vorhabenpapier zum Klimaschutz verabschiedet, das von der Leyens Handschrift trägt: den European Green Deal. Mehr
Streupflicht auf Wanderwegen?
Streupflicht auf Wanderwegen?
Das Landgericht Coburg hat in einem Urteil klar gestellt, dass die Streupflicht nicht für alle Wanderwege gilt. Was das Urteil für Wanderer bedeutet, hat der ADAC zusammengefasst.Mehr
Hackerangriffe auf Autos und Verkehr möglich
Hackerangriffe auf Autos und Verkehr möglich
Vernetzte Autos sind durch Hackerangriffe verwundbar. Kriminelle können die Fahrzeuge aus der Ferne steuern, die Insassen belauschen oder den Antrieb lahmlegen, so die EU-Agentur für Cybersicherheit.Mehr