DruckenPDFKontaktieren Sie uns
  • ADAC Test Winterreifen 2017

    In diesem Jahr bringt der ADAC zwei Winterreifentests. Zum einen in der gängigen Dimensionen 195/65 R 15 für die untere Mittelklasse. Diese Größe hat einen Marktanteil von 13%. Zum anderen in der für kleine SUV interessanten Dimension 215/65 R 16 H. Mehr
  • Innovative Notbremssysteme: Kreuzungs- und Abbiegeassistenten

    Automatische Notbremsassistenten helfen aktiv Auffahrunfälle zu reduzieren. Neue Funktionen sichern das Abbiegen und Kreuzen ab und können schwere Unfälle verhindern. Was die Systeme heute schon leisten können, hat der ADAC nun untersucht.  Mehr
  • ADAC Test Trekking-Fahrräder für Damen und Herren 2017

    Testsieger ist das Modell »Endevour 27« von Kalkhoff. Sowohl die Damen- als auch die Herrenversion überzeugen mit angenehmen und sicheren Fahreigenschaften. Das ADAC-Urteil »gut« erhalten zudem 10 weitere der zwanzig getesteten Fahrräder; etwas genauer aufgezählt fünf Damen- und sieben Herrenversionen. Mehr
– ADAC Tests –

Neutral und unbestechlich

Kompetent, unabhängig und objektiv untersucht der ADAC seit Jahrzehnten Produkte, Dienstleistungen und Infrastruktur für mobile Verbraucher. Dabei hat er sich zum Ziel gesetzt, Verbraucher zu informieren, deren Interessen zu vertreten und Verbesserungen zu erreichen. 

Zudem gehört der ADAC zu den ersten Organisationen, die sich an der neuen Initiative des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) für mehr Transparenz beim Testen beteiligen. Lesen Sie, wie wir die "Regeln der guten fachlichen Praxis des Testens" umsetzen.  


Was wir testen, wie wir testen, was uns antreibt - hier im Film. 

Die Qualität unserer Tests wird umfassend und zuverlässig abgesichert. Unsere Qualitätssicherung umfasst alle Maßnahmen, die der Schaffung, Sicherung und Verbesserung der Qualität dienen. Wir legen deshalb höchste Maßstäbe bei unseren Tests an. Wie das im Detail aussieht, können Sie hier nachlesen. 


Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität