Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC

Volvo V50 1.6D Momentum (04/07 - 04/09)

Testergebnis

Juni 2008

Karosserie/Kofferraum

2.6

Innenraum

2.5

Komfort

2.2

Motor/Antrieb

2.8

Fahreigenschaften

2.3

Sicherheit

2.2

Umwelt/EcoTest

1.4

Autokosten

1.7

Gesamt

2.2

sehr gut

1,0 - 1,7

gut

1,8 - 2,6

befriedigend

2,7 - 3,8

ausreichend

3,8 - 4,4

mangelhaft

4,5 - 5,0

    Stärken
  • gute Verarbeitung

  • leichte Bedienung

  • sehr gute Sitze

  • sparsamer Motor mit Rußfilter

  • sichere Straßenlage

  • komplettes Sicherheitspaket

  • niedriger Verbrauch

  • günstig im Unterhalt

    Schwächen
  • hinten enger Zustieg

  • hinten wenig Knieraum

  • gefühllose Lenkung

Fazit zum Volvo V50 1.6D Momentum (04/07 - 04/09)

Der elegante Sportkombi bekam ein leichtes Facelift, wurde optisch mehr den großen Brüdern angepasst. Der 1,6 Liter Dieselmotor ist aus den Peugeotmodellen bekannt, läuft hier aber nicht ganz so ruhig. Immerhin sorgt er für ordentliche Fahrleistungen bei niedrigem Verbrauch. Und die gesundheitsschädigenden Ruß-Partikel werden von einem besonders effizienten Filtersystem von der Umwelt fern gehalten. Das Fünfganggetriebe hakelt leider etwas und ist auch nicht besonders gut abgestuft, denn die Drehzahlsprünge sind ziemlich groß. Fazit: Ein Auto für den Individualisten mit hohem Sicherheitsdenken, das recht gut fährt, leider im Fond etwas knapp bemessen ist. In der Momentum-Version für 28.080 € umfangreich ausgestattet.

Hier können Sie den ausführlichen Testbericht zum Volvo V50 1.6D Momentum (04/07 - 04/09) nachlesen.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell V50 (M) (2007 - 2012) durchgeführt

Auswahl ähnlicher Modelle