Testergebnis

Dezember 2020

Karosserie/Kofferraum

2,2

Innenraum

2,1

Komfort

1,8

Motor/Antrieb

1,8

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

1,3

Umwelt/EcoTest

1,9

ADAC Urteil Autotest

1,8

Autokosten

2,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • gutes Platzangebot vorn und hinten

  • sparsamer und sehr sauberer Dieselmotor

  • großer und gut nutzbarer Kofferraum

  • hoher Fahrkomfort

Schwächen
  • sehr umfangreiches Infotainmentsystem, das hauptsächlich auf Touchflächen setzt

Fazit zum Skoda Octavia Combi 2.0 TDI SCR Style DSG (04/20 - 12/20)

Der erste Skoda Octavia Combi kam tatsächlich schon vor 60 Jahren auf den Markt - damals waren 47 PS und vier Meter Außenlänge völlig ausreichend für einen Mittelklasse-Kombi. Die 2020 auf den Markt gekommene, in der VW-Zeitrechnung vierte Generation des Octavia ist da freilich technisch auf einem anderen Planeten. Nicht nur waren 222 km/h Höchstgeschwindigkeit vor 60 Jahren absolutes Spotwagenniveau, auch wäre ein 150-PS-Auto mit über 1,5 Tonnen Leergewicht im ADAC Ecotest auch nicht mit 4,9 Litern Diesel ausgekommen. Gute Werte, die der Octavia mit seiner Skoda-typischen Raumausnutzung kombiniert: Wenige Hersteller schaffen es, in einem modernen Fahrzeug so viel Innenraum nutzbar zu machen. So ist der Kofferraum groß genug für quasi alle Herausforderungen des Alltags - die umklappbaren Rücksitzlehnen benötigt man wohl selten. Zudem bietet natürlich auch der neue Octavia viele clevere Details, wie Regenschirm im Türfach, Eiskratzer im Tankdeckel oder allerhand Ordnungs- und Organisationslösungen für den Kofferraum. Zwar hat sich der Octavia in Sachen Materialqualität nicht weiterentwickelt, aber der Golf als Leitwolf im Konzern macht es vor: Hier wird gespart. Die Verarbeitung des Skoda ist dennoch weitgehend tadellos. Skoda hat also wie schon in der Vergangenheit ein richtig gutes Paket aus dem VW-Baukasten geschnürt, das zudem durch den Preis positiv auffällt: Der Octavia ist auch als Kombi günstiger als der Golf - ohne schlechter zu sein. Zwar unterscheidet sich die verfügbare Ausstattung, aber nicht nur zu Gunsten des Golf.

Der ausführlich Testbericht zum Skoda Octavia Combi 2.0 TDI SCR Style DSG (04/20 - 12/20) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Octavia (IV) Combi durchgeführt