Skoda Kamiq 1.0 TSI Ambition (09/19 - 10/20) 1
Skoda Kamiq 1.0 TSI Ambition (09/19 - 10/20) 2
Skoda Kamiq 1.0 TSI Ambition (09/19 - 10/20) 3
Skoda Kamiq 1.0 TSI Ambition (09/19 - 10/20) 4
Skoda Kamiq 1.0 TSI Ambition (09/19 - 10/20) 5
Skoda Kamiq 1.0 TSI Ambition (09/19 - 10/20) 1

1 von 6

1 von 6Skoda Kamiq 1.0 TSI Ambition (09/19 - 10/20) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juli 2020

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,1

Komfort

2,9

Motor/Antrieb

2,5

Fahreigenschaften

2,9

Sicherheit

1,6

Umwelt/EcoTest

2,1

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

1,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Platzangebot

  • hohes Sicherheitsniveau

  • mustergültige Abgasreinigung

Schwächen

  • dürftige Bremsleistung

  • als Ambition wenig umfangreiche Serienausstattung

Fazit zum Skoda Kamiq 1.0 TSI Ambition (09/19 - 10/20)

Neben VW T-Cross und Seat Arona gibt es seit 2019 auch von Skoda ein Kleinwagen-SUV, das auf dem VW-Konzernbaukasten basiert. Der Kamiq nutzt die selben Motoren wie die Brüdermodelle, im Testwagen werkelt der bekannte Einliter-Benziner mit drei Zylindern und Turboaufladung, der in dieser Ausbaustufe 115 PS und 200 Nm an die vorderen Antriebswellen schickt. Ein Allradantreib ist für den Bordsteinkraxler nicht zu haben. Der Motor läuft für einen Dreizylinder angemessen ruhig, wichtiger ist in dieser Fahrzeugklasse aber der Verbrauch: Der ADAC Ecotest weist hier 5,9 Liter Super auf 100 Kilometer aus, zudem ist die Abgasreinigung nach aktuellen Maßstäben ohne Tadel. Das Fahrwerk bietet technisch mit der im Segment typischen Kombination aus MacPherson-Vorderachse und Verbundlenkerhinterachse nur technische Hausmannskost, die aber gut abgeschmeckt ist: Der Komfort und die Fahreigenschaften überzeugen. Wo es aber auf die Reifenhaftung ankommt (Bremsweg, ADAC Ausweichtest) fällt der mit Ganzjahresreifen angetretene Testwagen deutlich ab. Im Innenraum spielt der Kamiq die Skoda-Werte aus: Platz, clevere Details und eine saubere Verarbeitung machen das SUV zu einem angenehmen Begleiter im Alltag, der wenig Schwächen zeigt. Ob es aber nicht auch ein "konventionelles" Fahrzeugkonzept wie der etwas günstigere, aber genauso praktische und mit einem größeren Kofferraum aufwartende Skoda Scala sein kann, muss der Käufer selbst entscheiden. Die für den Kamiq 1.0 TSI mit 115 PS in der recht dünnen Ambition-Ausstattung aufgerufenen 22.900 Euro sind jedenfalls kein ausgewiesenes Sonderangebot.

Der ausführliche Testbericht zum Skoda Kamiq 1.0 TSI Ambition (09/19 - 10/20) als PDF.

PDF ansehen
Kamiq 1.0 TSI

22.323 €

Grundpreis

5,9 l/100 km

Verbrauch

85 kW (115 PS)

Leistung

999 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeSkoda
ModellKamiq 1.0 TSI
TypAmbition
BaureiheKamiq (ab 09/19)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungNW
Modellstart09/19
Modellende10/20
Baureihenstart09/19
HSN Schlüsselnummer8004
TSN SchlüsselnummerAUF
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)98 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis22323 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode*DKR*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)85
Leistung maximal in PS (Systemleistung)115
Drehmoment (Systemleistung)200 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP) 36CH, 36CI, 36DG
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)999 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)85 kW (115 PS) / 200 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4241 mm
Breite1793 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1990 mm
Höhe1527 mm
Radstand2651 mm
Bodenfreiheit maximal182 mm
Wendekreis10,8 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal400 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1395 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1231 kg
Zul. Gesamtgewicht1710 kg
Zuladung479 kg
Anhängelast gebremst 12%1200 kg
Anhängelast ungebremst610 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/60R16
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit194 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,3 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)116 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)7,3 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)5,7 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)5,1 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)6,2 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)5,9 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)134 g/km
Tankgröße50,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hintenPaket
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse, City-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferPaket
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorPaket
Autom. Abstandsregelung380 Euro
FußgängererkennungSerie
Müdigkeitserkennung49 Euro
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 1 Jahr europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen; Sonstige: Mobilitätsgarantie: 1 Jahr europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen
SonstigesSondermodelle "Drive 125" und "Tour": zusätzlich 3 Jahre Neuwagenanschlussgarantie bis max. 50.000 km innerhalb 5 Jahren

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis22323 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
Einparkassistent595 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungSwing
Digitaler Radioempfang (DAB)146 Euro
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive Ladeeinrichtung283 Euro
Navigation1774 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung1248 Euro
Metallic-Lackierung536 Euro
Anhängerkupplung770 Euro
Anhängerkupplung Typmechanisch einschwenkbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Skoda Kamiq 1.0 TSI
Skoda Kamiq 1.5 TSI ACT
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Kleinwagenklasse (85 kW / 115 PS)
Skoda Kamiq 1.0 TSI
2,3
1,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,8

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

2,6

Verarbeitung

2,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,9

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,3

Ein-/Ausstieg

2,3
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,3

Kofferraum-Volumen

3,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,3

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,7
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,7

Kofferraum-Variabilität

2,6
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,1

Innenraum

2,3
Bedienung

Bedienung

2,2

Bedienung

2,3
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,5

Multimedia/Konnektivität

2,7
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,9
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,9

Raumangebot hinten

2,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,6

Innenraum-Variabilität

2,6
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,9

Komfort

2,7
Federung

Federung

2,7

Federung

2,7
Sitze

Sitze

3,1

Sitze

2,9
Innengeräusch

Innengeräusch

2,9

Innengeräusch

2,9
Klimatisierung

Klimatisierung

2,9

Klimatisierung

2,4
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,5

Motor/Antrieb

2,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,6

Fahrleistungen

1,7
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,7

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,3

Schaltung/Getriebe

2,1
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,9

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,2

Fahrstabilität

2,1
Lenkung

Lenkung

2,4

Lenkung

2,1
Bremse

Bremse

3,8

Bremse

2,6
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,6

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,5

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,2

Passive Sicherheit - Insassen

1,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,1

Kindersicherheit

2,1
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,6

Fußgängerschutz

2,6
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,1

Umwelt/EcoTest

2,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,1

Verbrauch/CO2

3,5
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

1,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

22.323 €

Informationen zur Berechung

337

/ Monat

26,9 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

164 €

Fixkosten

96 €

Werkstattkosten

77 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung98 €
Typklassen (KH/VK/TK)13/17/20
Haftpflichtbeitrag 100%795 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB910 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB174 €

Rückrufe & Mängel des Skoda Kamiq

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumDezember 2019
AnlasseCall kann unter Umständen nicht funktionieren.
Betroffene Modelle Kamiq , Scala
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeAugust - Septemberr 2019
Anzahl betroffener Fahrzeuge423 (Deutschland) 1.458 (weltweit)
Dauerca. 1 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEs besteht das Risiko, dass beim Drücken der eCall-Taste bzw. beim automatischen Notruf das System nicht richtig funktioniert. Falscher Datensatz im OCU-Steuergerät (Online Connectivity Unit).Abhilfe: Bei den betroffenen Fahrzeugen wird das OCU-Steuergerät getauscht

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl79 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0229 Punkte
Testdatum06/2020

Ecotest im Detail

Verbrauch5,1 / 5,9 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,5 / 5,2 / 7,2 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß116 / 164 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 8 mg/km

CO: 140 mg/km

NOx: 10 mg/km

Partikelmasse: 0,3 mg/km

Partikelanzahl: 0,02755 10/km

Leistung85 kW
Hubraum999 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP) 36CH, 36CI, 36DG
MotorartOtto
Max.Drehmoment200 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Im Ecotest liegt der Verbrauch des 115-PS-Kamiq mit dem Einliter-Turbobenziner bei durchschnittlich 5,9 Liter Superbenzin auf 100 km - das ist heutzutage für ein Fahrzeug der unteren Mittelklasse ein zufriedenstellender Wert. Mit einer CO2-Bilanz von 164 g pro km erhält der Kamiq 29 von maximal 60 möglichen Punkten im Verbrauchskapitel. Innerorts konsumiert der Testwagen 5,5, außerorts 5,2 und auf der Autobahn vergleichsweise hohe 7,2 l Super pro 100 km.Der Einliter-TSI war bei den Schadstoffen bisher schon nicht schlecht. Mit dem nun serienmäßigen Partikelfilter reduzieren sich die Partikelemissionen in Masse und Anzahl trotzdem nochmal deutlich. Auch die CO-Emissionen bei hoher Last fallen noch niedriger aus. So bekommt der Motor die vollen 50 Punkte in diesem Kapitel. In den Straßenmessungen mittels PEMS-Anlage bestätigte der Skoda seine sehr niedrigen Schadstoffemissionen. Insgesamt erzielt der Kamiq TSI mit dem 115-PS-Benziner 79 Punkte und damit locker vier von fünf Sternen im ADAC Ecotest.