Skoda Kamiq 1.5 TSI ACT Scoutline DSG (ab 10/20) 1
Skoda Kamiq 1.5 TSI ACT Scoutline DSG (ab 10/20) 2
Skoda Kamiq 1.5 TSI ACT Scoutline DSG (ab 10/20) 3
Skoda Kamiq 1.5 TSI ACT Scoutline DSG (ab 10/20) 4
Skoda Kamiq 1.5 TSI ACT Scoutline DSG (ab 10/20) 5
Skoda Kamiq 1.5 TSI ACT Scoutline DSG (ab 10/20) 1

1 von 6

1 von 6Skoda Kamiq 1.5 TSI ACT Scoutline DSG (ab 10/20) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

November 2021

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,3

Komfort

2,7

Motor/Antrieb

2,0

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

2,4

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

2,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Platzangebot

  • hohes Sicherheitsniveau

  • gute Abgasreinigung

Schwächen

  • Regensensor nicht serienmäßig

  • für die Fahrzeugklasse recht hoher Grundpreis

Fazit zum Skoda Kamiq 1.5 TSI ACT Scoutline DSG (ab 10/20)

Eines der Marketing-Zauberwörter im Automobilbereich ist "Line". Luther würde diesen Begriff wohl mit "ein bisschen wie" in die deutsche Mundart übersetzen. Denn ein Audi in S Line-Ausstattung sieht ein bisschen wie ein leistungsstarkes S-Modell aus und ein Hyundai in N Line-Ausstattung sieht eben ein bisschen aus wie ein sportlicher Hyundai N. Doch auch fernab des sportlichen Make-ups gibt es Anlehnungen, wie hier beim Kamiq Scoutline. Mit etwas Zierrat um die Radhäuser soll Robustheit signalisiert werden, auf eine Höherlegung des Kamiq (wie sie bei den "echten" Scout-Modellen üblich ist) verzichtet Skoda aber - es handelt sich ja immerhin auch schon um ein SUV. Auch ansonsten ist der Scoutline ein gewöhnlicher Kamiq, zum Glück. Denn das kleinste SUV der Tschechen ist ein gelungener Wurf, der sich keine größeren Schnitzer leistet. Das Fahrwerk ist ordentlich abgestimmt, die Verarbeitung und Anmutung passen und Platz bietet der Skoda angesichts seiner Außenmaße reichlich - die Spezialität der Marke. Das Testfahrzeug kommt mit der Topmotorisierung, dem 1,5 Liter großen Vierzylinder mit 150 PS, und dem optionalen Doppelkupplungsgetriebe. Damit liegt der Verbrauch im ADAC Ecotest bei nicht besonders niedrigen 6,4 Litern Super auf 100 Kilometer. Der Abgase sind sehr gut gereinigt, lediglich bei Vollgasetappen steigt der CO-Ausstoß leicht an. Der Kamiq Scoutline ist recht gut ausgestattet - mit Zweizonen-Klimaautomatik, adaptiven Voll-LED-Scheinwerfern und Notbremsassistent, Tempomat und Spurhalteassistent sind wichtige Ausstattungen stets dabei. Preislicht gehts bei 25.000 Euro los für den 95 PS starken Benziner mit Handschaltung, am teuersten ist die Testwagenvariante für mindestens 30.490 Euro. Diesel gibt es keinen, aber ein Erdgas-Modell.

Der ausführliche Testbericht zum Skoda Kamiq 1.5 TSI ACT Scoutline DSG (ab 10/20) als PDF.

PDF ansehen
Kamiq 1.5 TSI ACT

31.930 €

Grundpreis

6,0 l/100 km

Verbrauch

110 kW (150 PS)

Leistung

1498 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeSkoda
ModellKamiq 1.5 TSI ACT
TypScoutline DSG
BaureiheKamiq (ab 09/19)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungNW
Modellstart10/20
Baureihenstart09/19
HSN Schlüsselnummer8004
TSN SchlüsselnummerAUG
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)116 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis31930 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode*DPC*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)110
Leistung maximal in PS (Systemleistung)150
Drehmoment (Systemleistung)250 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartVorderrad
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1498 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)110 kW (150 PS) / 250 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4241 mm
Breite1793 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1990 mm
Höhe1527 mm
Radstand2651 mm
Bodenfreiheit maximal188 mm
Wendekreis10,8 m
Kofferraumvolumen normal400 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1395 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1277 kg
Zul. Gesamtgewicht1774 kg
Zuladung497 kg
Anhängelast gebremst 12%1250 kg
Anhängelast ungebremst630 kg
Gesamtzuggewicht3024 kg
Stützlast75 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/55R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,3 s
Höchstgeschwindigkeit215 km/h
Fahrgeräusch69 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,9 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)113 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)8,2 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)5,9 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)5,1 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)6,0 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,0 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)136 g/km
Tankgröße50,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hintenPaket
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
PreCrash-SystemPaket
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse
City-NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorPaket
Autom. AbstandsregelungPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungPaket
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 1 Jahr europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen; Sonstige: Mobilitätsgarantie: 1 Jahr europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen
SonstigesSondermodelle "Drive 125" und "Tour": zusätzlich 3 Jahre Neuwagenanschlussgarantie bis max. 50.000 km innerhalb 5 Jahren

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis31930 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe900 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
Einparkassistent620 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungBolero
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungPaket
NavigationPaket
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung600 Euro
Anhängerkupplung910 Euro
Anhängerkupplung Typmechanisch einschwenkbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Skoda Kamiq 1.0 TSI
Skoda Kamiq 1.5 TSI ACT
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Kleinwagenklasse (110 kW/150 PS)
Skoda Kamiq 1.5 TSI ACT
2,3
2,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,8

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

2,6

Verarbeitung

2,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,9

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,3

Ein-/Ausstieg

2,3
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,3

Kofferraum-Volumen

3,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,3

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,7
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,7

Kofferraum-Variabilität

2,6
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,1

Innenraum

2,3
Bedienung

Bedienung

2,2

Bedienung

2,3
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,5

Multimedia/Konnektivität

2,7
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,9
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,9

Raumangebot hinten

2,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,6

Innenraum-Variabilität

2,6
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,9

Komfort

2,7
Federung

Federung

2,7

Federung

2,7
Sitze

Sitze

3,1

Sitze

2,9
Innengeräusch

Innengeräusch

2,9

Innengeräusch

2,9
Klimatisierung

Klimatisierung

2,9

Klimatisierung

2,4
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,5

Motor/Antrieb

2,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,6

Fahrleistungen

1,7
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,7

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,3

Schaltung/Getriebe

2,1
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,9

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,2

Fahrstabilität

2,1
Lenkung

Lenkung

2,4

Lenkung

2,1
Bremse

Bremse

3,8

Bremse

2,6
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,6

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,5

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,2

Passive Sicherheit - Insassen

1,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,1

Kindersicherheit

2,1
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,6

Fußgängerschutz

2,6
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,1

Umwelt/EcoTest

2,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,1

Verbrauch/CO2

3,5
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

1,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

32.830 €

Informationen zur Berechung

676

/ Monat

54,1 ct

/ km

Wertverlust

368 €

Betriebskosten

169 €

Fixkosten

78 €

Werkstattkosten

61 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung116 €
Typklassen (KH/VK/TK)11/16/21
Haftpflichtbeitrag 100%543 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB702 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB185 €

Rückrufe & Mängel des Skoda Kamiq

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumDezember 2019
AnlasseCall kann unter Umständen nicht funktionieren.
Betroffene Modelle Kamiq , Scala
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeAugust - Septemberr 2019
Anzahl betroffener Fahrzeuge423 (Deutschland) 1.458 (weltweit)
Dauerca. 1 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEs besteht das Risiko, dass beim Drücken der eCall-Taste bzw. beim automatischen Notruf das System nicht richtig funktioniert. Falscher Datensatz im OCU-Steuergerät (Online Connectivity Unit).Abhilfe: Bei den betroffenen Fahrzeugen wird das OCU-Steuergerät getauscht

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl73 Punkte
Schadstoffe48 Punkte
C0225 Punkte
Testdatum09/2021

Ecotest im Detail

Verbrauch6,00 / 6,4 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,5 / 5,5 / 7,7 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß113 / 176 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 6 mg/km

CO: 511 mg/km

NOx: 6 mg/km

Partikelmasse: 0,3 mg/km

Partikelanzahl: 0,767 10/km

Leistung110 kW
Hubraum1498 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartOtto
Max.Drehmoment250 Nm bei 1500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Die CO2-Bilanz im ADAC Ecotest beträgt 176 g/km, woraus sich ein Verbrauch von 6,4 l/100 km ergibt. Der Testverbrauch teilt sich in 6,5 l/100 km im Stadtverkehr, 5,5 l/100 km bei Überlandfahrt und 7,7 l/100 km auf der Autobahn. Dafür erhält der Kamiq 1.5 TSI 25 von 60 möglichen Punkten.Die Emissionen sämtlicher Schadstoffgruppen befinden sich auf sehr geringem Niveau, lediglich beim von hohem Volllastanteil geprägten ADAC Autobahnzyklus erhöht sich der CO-Ausstoß leicht. Der Lohn dafür ist eine fast maximale Punkteausbeute: 48 von 50 Zählern im diesem Kapitel. Zusammen mit den Punkten für den Verbrauch kommt der Kamiq somit auf 73 Punkte, sichert sich vier Sterne im ADAC Ecotest und gehört damit zu den empfehlenswerten Fahrzeugen im Ecotest. Auch Fahrten in Straßenverkehr mit einem portablen Abgasmesssystem bestätigen das gute Ergebnis.