Testergebnis

Mai 2010

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,3

Komfort

2,6

Motor/Antrieb

3,0

Fahreigenschaften

2,0

Sicherheit

2,2

Umwelt/EcoTest

2,5

Wirtschaftlichkeit

2,6

0

ADAC Urteil Autotest

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • gute Verarbeitung

  • vorne viel Platz

  • 5 Sterne beim Crashtest

  • sehr geringer Schadstoffausstoß

Schwächen
  • etwas müder Motor

  • Klimaanlage erhöht den Verbrauch deutlich

Fazit zum Opel Corsa 1.2 Twinport ecoFlex Selection (11/09 - 11/10)

Die neue Basismotorisierung im Opel Corsa stellt der 1,2-l-Vierzylinder TWINPORT mit 70 PS dar. Er ist sicherlich die bessere Wahl im Vergleich zum dreizylindrigen Vorgänger, ein Temperamentsbündel darf man jedoch nicht erwarten. Der Motor bietet eine gute Laufkultur, wirkt aber wie zugeschnürt bei der Leistungsabgabe. Besonders sparsam ist er nicht, seine Schadstoffwerte sind jedoch ausgesprochen niedrig. Das Fahrwerk des Corsa ist straff und bietet guten Komfort. Im Innenraum hat man für einen Kleinwagen ordentlich Platz, nur der Kofferraum könnte größer sein. Die Verarbeitungsqualität im Innenraum geht in Ordnung, kleine Details wie Klavierlackoberflächen machen einen schönen Eindruck. ESP bietet Opel serienmäßig, das ist vorbildlich. Der Opel Corsa erfreut mit günstigen Unterhaltskosten und kommt auch bei der Anschaffung nicht zu teuer: ab 12.000 Euro für den Fünftürer.

Der ausführliche Testbericht zum Opel Corsa 1.2 Twinport ecoFlex Selection (11/09 - 11/10) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Corsa D (2006 - 2010) durchgeführt