Nissan Juke 1.6 DIG-T Tekna 4x4 XTronic (10/10 - 06/14) 5
Nissan Juke 1.6 DIG-T Tekna 4x4 XTronic (10/10 - 06/14) 1
Nissan Juke 1.6 DIG-T Tekna 4x4 XTronic (10/10 - 06/14) 2
Nissan Juke 1.6 DIG-T Tekna 4x4 XTronic (10/10 - 06/14) 3
Nissan Juke 1.6 DIG-T Tekna 4x4 XTronic (10/10 - 06/14) 4
Nissan Juke 1.6 DIG-T Tekna 4x4 XTronic (10/10 - 06/14) 5
Nissan Juke 1.6 DIG-T Tekna 4x4 XTronic (10/10 - 06/14) 1

1 von 5

1 von 5Nissan Juke 1.6 DIG-T Tekna 4x4 XTronic (10/10 - 06/14) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Februar 2011

Karosserie/Kofferraum

3,3

Innenraum

2,8

Komfort

2,8

Motor/Antrieb

2,0

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

2,5

Umwelt/EcoTest

2,9

ADAC Urteil Autotest

2,7

Autokosten

5,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • bequeme Vordersitze

  • sichere Fahreigenschaften

  • kräftiger Motor

  • gute Serienausstattung

  • gute passive Sicherheit

Schwächen

  • kleiner Kofferraum

  • hohe Ladekante

  • hinten wenig Platz und kein Fenstereinklemmschutz

  • hoher Verbrauch

Fazit zum Nissan Juke 1.6 DIG-T Tekna 4x4 XTronic (10/10 - 06/14)

Die höher gelegte Karosserie des Nissan Juke lässt einen SUV vermuten, die wohlgeformten Proportionen erinnern dagegen an ein Sportcoupé. Die Mischung zweier Fahrzeugkonzepte bringt einen hohen Aufmerksamkeitsgrad mit sich. Doch der Nutzwert wird dadurch eingeschränkt. Vorne geht das Raumangebot noch in Ordnung, hinten fällt schon der Zustieg aufgrund der schmalen Türen schwer. Der Kofferraum ist winzig. Im Innenraum gefällt das mutige Design mit wuchtiger Mittelkonsole. Aber auch hier war den Nissan-Entwicklern die Optik offenbar wichtiger als die Funktionalität. Einige Bedienelemente benötigen etwas Eingewöhnung und liegen ergonomisch ungünstig. Die Fahreigenschaften sind sportlich und zugleich sicher, aber der nur mittelmäßige Federungskomfort und der recht laute Innenraum verderben den Spaß auf langen Strecken. Der durstige Turbomotor mit Allradantrieb und Stufenlosgetriebe sorgt immerhin für flotte Fahrleistungen. Trotz des akzeptablen Preisniveaus (25.140 Euro) hätte man sich etwas mehr Auto gewünscht. Aber bekanntlich hat auch Design seinen Preis.

Der ausführliche Testbericht zum Nissan Juke 1.6 DIG-T Tekna 4x4 XTronic (10/10 - 06/14) als PDF.

PDF ansehen
Juke 1.6 DIG-T

25.800 €

Grundpreis

7,4 l/100 km

Verbrauch

140 kW (190 PS)

Leistung

1618 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeNissan
ModellJuke 1.6 DIG-T
TypTekna 4x4 XTronic
BaureiheJuke (F15) (10/10 - 06/14)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungF15
Modellstart10/10
Modellende06/14
Baureihenstart10/10
Baureihenende06/14
HSN Schlüsselnummer1329
TSN SchlüsselnummerAFE
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)182 Euro
CO2-Effizienzklasse E
Grundpreis25800 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeMR16
Leistung maximal in kW (Systemleistung)140
Leistung maximal in PS (Systemleistung)190
Drehmoment (Systemleistung)240 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartAllrad
GetriebeartCVT-Getriebe
Anzahl Gänge1
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1618 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)140 kW (190 PS) / 240 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5600 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4135 mm
Breite1765 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1974 mm
Höhe1570 mm
Radstand2530 mm
Bodenfreiheit maximal170 mm
Wendekreis10,7 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal207 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank506 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank786 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1455 kg
Zul. Gesamtgewicht1860 kg
Zuladung405 kg
Anhängelast gebremst 12%1150 kg
Anhängelast ungebremst728 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/55R17

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Fahrgeräusch78 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 6,0 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,4 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)169 g/km
Tankgröße50,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit, lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis25800 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - BezeichnungRückfahrkamera
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Lederausstattung1300 Euro
Metallic-Lackierung500 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Nissan Juke 1.6 DIG-T
Nissan Juke 1.5 dCi
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der unteren Mittelklasse (140 kW / 190 PS)
Nissan Juke 1.6 DIG-T
2,7
5,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,3

Karosserie/Kofferraum

3,3
Verarbeitung

Verarbeitung

2,8

Verarbeitung

2,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,4

Licht und Sicht

3,4
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,8

Ein-/Ausstieg

2,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

4,5

Kofferraum-Volumen

4,5
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,8

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,0

Kofferraum-Variabilität

3,0
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,8

Innenraum

3,5
Bedienung

Bedienung

2,2

Bedienung

3,5
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,8

Raumangebot vorn

3,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

4,1

Raumangebot hinten

4,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,8

Komfort

2,4
Federung

Federung

2,9

Federung

3,0
Sitze

Sitze

2,6

Sitze

2,5
Innengeräusch

Innengeräusch

3,2

Innengeräusch

2,8
Klimatisierung

Klimatisierung

2,9

Klimatisierung

1,5
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,0

Motor/Antrieb

2,8
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,2

Fahrleistungen

3,9
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,0

Schaltung/Getriebe

1,9
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,3

Getriebeabstufung alt

2,3
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,3

Fahreigenschaften

2,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,9

Fahrstabilität

2,2
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,0

Kurvenverhalten alt

-
Lenkung

Lenkung

2,6

Lenkung

2,6
Bremse

Bremse

2,8

Bremse

2,8
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,5

Sicherheit

2,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,8
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,2

Passive Sicherheit - Insassen

2,4
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,6

Kindersicherheit

2,4
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,4

Fußgängerschutz

3,4
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,9

Umwelt/EcoTest

2,5
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,3

Verbrauch/CO2

2,7
Schadstoffe

Schadstoffe

1,4

Schadstoffe

2,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

25.800 €

Informationen zur Berechung

418

/ Monat

33,5 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

194 €

Fixkosten

127 €

Werkstattkosten

97 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung182 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/19/19
Haftpflichtbeitrag 100%1.113 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.164 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB159 €

Rückrufe & Mängel des Nissan Juke

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Cube : 10.11.2009 bis 02.07.2010 Qashqai: 03.09.2010 bis 11.12.2010 Juke : 10.11.2009 bis 02.07.2010 NV200 : 10.11.2009 bis 02.07.2010 * mit 1.5 dCi-Dieselmotor
März 2014
RückrufdatumMärz 2014
AnlassAusfall Steuerriemen der Kraftstoffhochdruckpumpe
Betroffene Modelle Cube (01/10 - 03/11), Juke (10/10 - 06/14), NV200 Evalia (10/11 - 08/18), NV200 Kombi (11/09 - 08/18), NV400 Kombi (01/12 - 08/18), Qashqai (03/10 - 02/14), Qashqai+2 (03/10 - 10/14)
Variantemit 1.5 dCi-Dieselmotor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeCube : 10.11.2009 bis 02.07.2010 Qashqai: 03.09.2010 bis 11.12.2010 Juke : 10.11.2009 bis 02.07.2010 NV200 : 10.11.2009 bis 02.07.2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.447 (Deutschland) 21.835 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDie Fixierung und Ausrichtung (Fluchtung) der Riemenscheibe der Kraftstoffhochdruckpumpe ist nicht exakt. Deshalb kommt es zum Schräglauf des Steuerriemens, der dann vorzeitig verschleißt und reißen kann. Das würde dann zum plötzlichen Absterben des Motors führen. Je nach Ausgangssituation kann dies zu gefährlichen Fahrsituationen führen. Die Händler richten die Kraftstoffhochdruckpumpe neu aus und überprüfen den Steuerriemen. Die Aktion läuft ab Anfang 2014, dauert etwa eine Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 08. Mär 2010 bis 14. Nov. 2011 * mit Turbo-Diesel-Motoren
Februar 2012
RückrufdatumFebruar 2012
AnlassFehlerhafter Ladedrucksensor verursacht Startprobleme oder Absterben des Motors.
Betroffene Modelle Juke (10/10 - 06/14)
Variantemit Turbo-Diesel-Motoren
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge08. Mär 2010 bis 14. Nov. 2011
Anzahl betroffener Fahrzeuge2.189 (Deutschland) 14.622 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchkeine Angaben.
Zusätzliche InformationDer Einlaminierprozess der Halterung des Ladedrucksensors in der Luftführung ist u. U. nicht einwandfrei durchgeführt worden. Der Sensor gibt dann durch die sich einstellende Undichtigkeit am Halter ein falsches Signal an die Motorsteuerung. Dann kann es zu Startproblemen und plötzlichem Absterben des Motors kommen. Die Händler tauschen den Ladedrucksensor kostenlos aus. Die Aktion startete im Dez. 2011 und dauert etwa eine halbe Stunde.
Bauzeitraum: 8. bis 9. Nov. 2010
Februar 2011
RückrufdatumFebruar 2011
AnlassDie Bremsflüssigkeit der Bremsanlage ist mit Mineralöl verunreinigt.
Betroffene Modelle Juke (10/10 - 06/14), Note (01/09 - 08/13)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge8. bis 9. Nov. 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge69 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben Nissan Deutschland
Zusätzliche InformationDie Bremsflüssigkeit der Bremsanlage wurde ab Werk mit Mineralöl verunreinigt. Dadurch können sich die Dichtringe im Bremssystem erweitern und zu Undichtigkeiten führen. Das kann dann dazu führen, dass der Fahrer beim Bremsen mehr Kraft aufwenden und dass sich der Bremsweg verlängert Die Händler tauchen das komplette hydraulische Brems- und Kupplungssystem aus. Die Aktion wurde in der 50.kW 2010 gestartet und ist für die Kunden kostenlos. Lt. Hersteller handelt es sich bei 15 bereits ausgelieferten Fahrzeugen um dreizehn Juke und zwei Note Modelle. Der Rest wurde lt. Aussage bereits vor Auslieferung saniert.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl54 Punkte
Schadstoffe46 Punkte
C028 Punkte
Testdatum01/2011

Ecotest im Detail

Verbrauch7,4 / 8,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch9,4 / 6,4 / 9,7 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß169 / 210 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung140 kW
Hubraum1618 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartOtto
Max.Drehmoment240 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch des Nissan Juke 1,6 DIG-T mit Allrad und CVT-Getriebe liegt bei hohen 8,1 l/100 km. Der gemessene CO2-Ausstoß beim ADAC-EcoTest liegt bei 185 g/km. Das reicht für lediglich 17 Punkte für den CO2-Ausstoß. Innerorts liegt der Verbrauch bei 9,4 l/100 km, außerorts bei 6,4 l/100 km und auf der Autobahn bei sehr hohen 9,7 l pro 100 km.Der Schadstoffausstoß fällt gering aus. Keine Schadstoffgruppe zeigte beim ADAC EcoTest Auffälligkeiten. Hier erreicht der Juke 46 Punkte. Insgesamt verpasst das Fahrzeug mit 63 Punkten klar die vier Sterne im EcoTest.