Mazda 3 Sport 1.6 Active (08/06 - 03/09) 5
Mazda 3 Sport 1.6 Active (08/06 - 03/09) 1
Mazda 3 Sport 1.6 Active (08/06 - 03/09) 2
Mazda 3 Sport 1.6 Active (08/06 - 03/09) 3
Mazda 3 Sport 1.6 Active (08/06 - 03/09) 4
Mazda 3 Sport 1.6 Active (08/06 - 03/09) 5
Mazda 3 Sport 1.6 Active (08/06 - 03/09) 1

1 von 5

1 von 5Mazda 3 Sport 1.6 Active (08/06 - 03/09) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Oktober 2008

Karosserie/Kofferraum

2,7

Innenraum

2,3

Komfort

1,9

Motor/Antrieb

2,4

Fahreigenschaften

1,7

Sicherheit

2,8

Umwelt/EcoTest

2,1

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

3,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • angemessene Platzverhältnisse

  • sicheres Fahrwerk

  • ausgewogen straffe Federung

  • standfeste Bremsen

  • umfangreiche Ausstattung

  • saubere Abgase

Schwächen

  • teilweise brummiger Motor

  • hoher Geräuschpegel auf der Autobahn

  • hoher Verbrauch

  • mäßige Rundumsicht

Fazit zum Mazda 3 Sport 1.6 Active (08/06 - 03/09)

Der Mazda 3 ist ein ernstzunehmendes Angebot im Bereich der "Golf-Klasse". Interessantes Design trifft auf zeitgemäße Technik, garniert mit umfangreicher Ausstattung. Der 1,6-l-Benziner erscheint aber eher als eine Verlegenheitslösung, damit der Leistungsbereich um 100 PS abgedeckt ist - er bietet nichts besonderes, weder Fahrleistungen noch Verbrauch oder Laufkultur können begeistern. Das Fahrwerk dagegen kann überzeugen, Sicherheit und Komfort passen, Sportlichkeit bietet es auch. Der Mazda 3 bietet eine gute Verarbeitung und angenehme Ausstattungsdetails wie Ab- und Aufwärtsautomatik für alle Fensterheber. Die 3-Jahres-Garantie stellt ein zusätzliches Argument für den sympathischen Kompakt-Wagen dar. Der Preis von 19.700 Euro ist zwar nicht herausragend günstig, angesichts der Ausstattung aber immer eine Überlegung wert.

Der ausführliche Testbericht zum Mazda 3 Sport 1.6 Active (08/06 - 03/09) als PDF.

PDF ansehen
3 Sport 1.6

19.700 €

Grundpreis

6,9 l/100 km

Verbrauch

77 kW (105 PS)

Leistung

1598 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMazda
Modell3 Sport 1.6
TypActive
Baureihe3 (BK) (06/06 - 03/09)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungBK
Modellstart08/06
Modellende03/09
Baureihenstart06/06
Baureihenende03/09
HSN Schlüsselnummer7118
TSN Schlüsselnummer278
TSN Schlüsselnummer 2ABB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)108 Euro
CO2-Effizienzklasse E
Grundpreis19700 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeZ6
Leistung maximal in kW (Systemleistung)77
Leistung maximal in PS (Systemleistung)105
Drehmoment (Systemleistung)145 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1598 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)77 kW (105 PS) / 145 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4415 mm
Breite1755 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1940 mm
Höhe1465 mm
Radstand2640 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,9 m
Kofferraumvolumen normal346 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1285 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1265 kg
Zul. Gesamtgewicht1725 kg
Zuladung460 kg
Anhängelast gebremst 12%1200 kg
Anhängelast ungebremst550 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/55R16V

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,2 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,9 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)162 g/km
Tankgröße55,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungAufpreis (noch nicht bekannt)
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMechanischer Bremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control System
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungDynamic Stability Control
NebelscheinwerferSerie
Xenon-ScheinwerferSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis19700 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
Navigation2360 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung420 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mazda 3 Sport 1.6 CD DPF
Mazda 3 Sport 2.0 CD DPF
Mazda 3 Sport 1.6
3 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der unteren Mittelklasse (77 kW / 105 PS)
Mazda 3 Sport 1.6
2,3
3,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,9

Karosserie/Kofferraum

2,8

Karosserie/Kofferraum

2,7
Verarbeitung

Verarbeitung

2,4

Verarbeitung

2,4

Verarbeitung

2,4
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,3

Licht und Sicht

3,2

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,0

Ein-/Ausstieg

3,0

Ein-/Ausstieg

2,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,7

Kofferraum-Volumen

2,7

Kofferraum-Volumen

2,7
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,4

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,4

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,7

Kofferraum-Variabilität

2,7

Kofferraum-Variabilität

2,7
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4

Innenraum

2,4

Innenraum

2,3
Bedienung

Bedienung

2,2

Bedienung

2,2

Bedienung

2,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,9

Raumangebot vorn

1,9

Raumangebot vorn

1,9
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,4

Komfort

2,1

Komfort

1,9
Federung

Federung

2,3

Federung

1,8

Federung

1,8
Sitze

Sitze

2,3

Sitze

2,3

Sitze

2,2
Innengeräusch

Innengeräusch

3,0

Innengeräusch

2,2

Innengeräusch

3,2
Klimatisierung

Klimatisierung

2,4

Klimatisierung

2,3

Klimatisierung

1,2
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,1

Motor/Antrieb

1,5

Motor/Antrieb

2,4
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,0

Fahrleistungen

1,2

Fahrleistungen

2,8
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,3

Schaltung/Getriebe

1,7

Schaltung/Getriebe

1,7
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,0

Getriebeabstufung alt

1,5

Getriebeabstufung alt

1,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,1

Fahreigenschaften

1,7

Fahreigenschaften

1,7
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,7

Fahrstabilität

1,9

Fahrstabilität

1,9
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,7

Kurvenverhalten alt

1,3

Kurvenverhalten alt

1,7
Lenkung

Lenkung

2,4

Lenkung

1,8

Lenkung

1,9
Bremse

Bremse

1,8

Bremse

1,9

Bremse

1,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,5

Sicherheit

2,5

Sicherheit

2,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,8

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,5

Passive Sicherheit - Insassen

2,5

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,0

Kindersicherheit

2,0

Kindersicherheit

3,5
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0

Fußgängerschutz

3,0

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,9

Umwelt/EcoTest

2,5

Umwelt/EcoTest

2,1
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,2

Verbrauch/CO2

3,5

Verbrauch/CO2

3,7
Schadstoffe

Schadstoffe

1,6

Schadstoffe

1,4

Schadstoffe

0,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

19.700 €

Informationen zur Berechung

354

/ Monat

28,3 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

183 €

Fixkosten

98 €

Werkstattkosten

74 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung108 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/13/15
Haftpflichtbeitrag 100%1.056 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB675 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB101 €

Rückrufe & Mängel des Mazda 3

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 07.01.2008 bis 31.03.2009
Juni 2011
RückrufdatumJuni 2011
AnlassAusfall des Frontscheibenwischermotors
Betroffene Modelle 3 (06/06 - 03/09), 3 MPS (10/06 - 03/09), 3 Stufenheck (06/06 - 03/09)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge07.01.2008 bis 31.03.2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge11.501 (Deutschland) 408.782 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben der Hersteller anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDer Masseanschluss des Frontscheibenwischer-Motors hat unzureichende Leitfähigkeit. Dadurch kann es zum Ausfall des Motors und damit des Frontscheibenwischers kommen. Die Händler montieren ein zusätzliches Massekabel. Der Rückruf wurde im Juni 2011 gestartet, dauert etwa eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 01.04.2007 bis 30.11.2008 * 1.6 CD Diesel, 1.8 und 2.0 Benziner
August 2010
RückrufdatumAugust 2010
AnlassAusfall Lenkkraftunterstützung wegen defekter Servopumpe
Betroffene Modelle 3 (06/06 - 03/09), 3 MPS (10/06 - 03/09), 3 Stufenheck (06/06 - 03/09), 5 (04/08 - 10/10), 5 (06/05 - 04/08)
Variante1.6 CD Diesel, 1.8 und 2.0 Benziner
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge01.04.2007 bis 30.11.2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge13.090 (Deutschland) 514.000 (weltweit)
Dauer1,5 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben der Händler
Zusätzliche InformationAbgelöste Beschichtungspartikel der Hydraulikleitungen der elektro-hydraulischen Servolenkung verursachen einen Ausfall der Servopumpe. Dadurch kommt es zum Ausfall der Servounterstützung und die erforderlichen Lenkkräfte werden deutlich höher. Das Fahrzeug bleibt aber lt. Hersteller lenkfähig. Die Händler erneuern die hydraulischen Leitungen und die Servopumpe. Zusätzlich wird das Lenkgetriebe gespült. Die Aktion läuft seit Oktober 2010 und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Mazda 3: 26.12.2006 bis 05.11.2008 Mazda 5: 19.04.2005 bis 03.09.2007 Mazda 6: 26.04.2005 bis 01.11.2007 * 2.0 Dieselmotor
Februar 2009
RückrufdatumFebruar 2009
AnlassHochdrehen des Motors wegen Motorölverdünnung
Betroffene Modelle 3 (06/06 - 03/09), 3 Stufenheck (06/06 - 03/09), 5 (06/05 - 04/08), 6 (06/02 - 06/05), 6 (06/05 - 02/08), 6 Stufenheck (06/02 - 06/05), 6 Stufenheck (06/05 - 02/08)
Variante2.0 Dieselmotor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeMazda 3: 26.12.2006 bis 05.11.2008 Mazda 5: 19.04.2005 bis 03.09.2007 Mazda 6: 26.04.2005 bis 01.11.2007
Anzahl betroffener Fahrzeuge37.771 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationEine hohe Quote von nicht abgeschlossenen Regenerationsvorgängen führt in Folge zur Schmierölverdünnung und Anstieg des Ölstands. Dies kann zur erhöhten Rückführung des Öl-Kraftstoffgemisches in den Verbrennungsraum führen und damit zu einem unkontrollierten Verbrennungsablauf. Dabei kann es zum plötzlichen Hochdrehen des Motors und zum ungewollten Beschleunigen des Fahrzeuges kommen. In dieser Phase würde der Motor auch trotz Ausschalten mit Zündschlüssel weiterlaufen. Die Händler aktualisieren die Steuerungssoftware des Motorsteuergerätes. Diese Softwareänderung beinhaltet eine verbesserte Regenerations- und Warnstrategie und verarbeitet auch den Ölstand, so dass bei erhöhtem Ölstand eine rechtzeitige Meldung erfolgt. Die Maßnahme ist kostenlos und dauert eine halbe Stunde.
Bauzeitraum: Mazda3 26.12.2006 - 06.09.2007 Mazda5 19.04.2005 - 03.09.2007 * 2.0 Dieselmotor
April 2008
RückrufdatumApril 2008
AnlassFehlerhafte Verschraubung der Motorhalterung
Betroffene Modelle 3 (06/06 - 03/09), 3 Stufenheck (06/06 - 03/09), 5 (06/05 - 04/08)
Variante2.0 Dieselmotor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeMazda3 26.12.2006 - 06.09.2007 Mazda5 19.04.2005 - 03.09.2007
Anzahl betroffener Fahrzeuge14.905 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchKundenanschreiben durch KBA
Zusätzliche InformationBei den betroffenen Fahrzeugen wurde eine Befestigungsschraube für eine Motoraufhängung verbaut, die nicht der vorgegebenen Spezifikation entsprach. Unter ungünstigen Umständen kann die Schraube brechen und aufgrund des Abkippens des Motors zum Brechen der Lichtmaschinen-Riemenscheibe, Abstellen des Motors und/oder Lösen der Antriebswelle führen. Die Verschraubung wird überprüft und ggf. Schraube und Motorhalterung ersetzt.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Mazda 3

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2013, 2019

  • Anlassermagnetschalter

    2006

  • Starterbatterie

    2010-2011, 2013, 2019-2020

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

5.4

2018

2.6

2017

4.5

2016

9.7

2015

11.7

2014

12

2013

21.8

2012

18

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl69 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0219 Punkte
Testdatum09/2008

Ecotest im Detail

Verbrauch6,9 / 7,4 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch8,9 / 6,0 / 8,2 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß162 / 177 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung77 kW
Hubraum1598 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartOtto
Max.Drehmoment145 Nm bei 4000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Im Bereich Verbrauch vermag sich der Mazda 3 mit dem 1,6-l-Benzinmotor nicht in Szene zu setzen. Durchschnittlich 7,4 l Super pro 100 km sind nur etwas mehr als ausreichend heutzutage. Innerorts verbraucht er 8,9 l, außerorts 6,0 l und auf der Autobahn 8,2 l je 100 km. Wie so oft hängt der Kraftstoffkonsum stark vom Fahrer ab, zwischen 6 und 15 l/100 km ist alles drin.Die Schadstoffanteile im Abgas sind sehr gering.