VW Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion (05/11 - 09/14) 5
VW Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion (05/11 - 09/14) 1
VW Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion (05/11 - 09/14) 2
VW Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion (05/11 - 09/14) 3
VW Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion (05/11 - 09/14) 4
VW Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion (05/11 - 09/14) 5
VW Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion (05/11 - 09/14) 1

1 von 5

1 von 5VW Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion (05/11 - 09/14) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnisse für ähnliche Fahrzeuge

Für dieses Fahrzeug wurde kein eigener ADAC Autotest durchgeführt. Wir haben jedoch folgende Autotests dieser Baureihengeneration.

Passat Variant 1.6 TDI BlueMotion

28.450 €

Grundpreis

4,3 l/100 km

Verbrauch

77 kW (105 PS)

Leistung

1598 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVW
ModellPassat Variant 1.6 TDI BlueMotion
BaureihePassat (B7) Variant (11/10 - 09/14)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungB7
Modellstart05/11
Modellende09/14
Baureihenstart11/10
Baureihenende09/14
HSN Schlüsselnummer0603
TSN SchlüsselnummerAQH
TSN Schlüsselnummer 2BDC
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)188 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis28450 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode*CAY*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)77
Leistung maximal in PS (Systemleistung)105
Drehmoment (Systemleistung)250 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1598 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)77 kW (105 PS) / 250 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4400 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4771 mm
Breite1820 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2062 mm
Höhe1508 mm
Radstand2712 mm
Bodenfreiheit maximal124 mm
Wendekreis11,4 m
Kofferraumvolumen normal603 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1731 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1547 kg
Zul. Gesamtgewicht2090 kg
Zuladung543 kg
Anhängelast gebremst 12%1200 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast90 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/55R16
Reifendruckkontrolle175 Euro
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit196 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,2 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)113 g/km
Tankgröße70,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten385 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
Kindersitz integriert510 Euro
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
Nebelscheinwerfer185 Euro
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
Xenon-Scheinwerfer1445 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
MüdigkeitserkennungPaket
Spurhalteassistent550 Euro
Spurwechselassistent550 Euro
Verkehrsschild-Erkennung320 Euro
Fernlichtassistent150 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis28450 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe565 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRCD 210
Digitaler Radioempfang (DAB)Paket
Freisprecheinrichtung Paket
Navigation835 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
Alufelgen575 Euro
Metallic-Lackierung580 Euro
Anhängerkupplung900 Euro
Anhängerkupplung Typmechanisch einschwenkbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

VW Passat Variant 1.8 TSI
VW Passat Variant 2.0 TDI BMT
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,1

Karosserie/Kofferraum

2,0
Verarbeitung

Verarbeitung

1,8

Verarbeitung

1,9
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,5

Licht und Sicht

2,3
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,1

Ein-/Ausstieg

2,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,2

Kofferraum-Volumen

1,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,3

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,0
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,1

Kofferraum-Variabilität

1,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

1,8

Alltagstauglichkeit

-
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,7

Innenraum

1,8
Bedienung

Bedienung

1,2

Bedienung

1,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,7

Raumangebot vorn

1,8
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,8

Raumangebot hinten

2,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

1,8

Komfort

1,9
Federung

Federung

1,6

Federung

1,7
Sitze

Sitze

1,8

Sitze

1,7
Innengeräusch

Innengeräusch

1,8

Innengeräusch

1,9
Klimatisierung

Klimatisierung

2,2

Klimatisierung

2,4
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,5

Motor/Antrieb

2,3
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,9

Fahrleistungen

3,0
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,3

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,5

Schaltung/Getriebe

1,6
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

2,3
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,9

Fahreigenschaften

1,7
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,9
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,5

Kurvenverhalten alt

-
Lenkung

Lenkung

2,0

Lenkung

2,1
Bremse

Bremse

2,1

Bremse

1,2
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,8

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,6

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,5
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,7

Passive Sicherheit - Insassen

1,9
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,5

Kindersicherheit

1,9
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,9

Fußgängerschutz

2,9
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,1

Umwelt/EcoTest

2,1
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,8

Verbrauch/CO2

2,2
Schadstoffe

Schadstoffe

1,4

Schadstoffe

1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

28.450 €

Informationen zur Berechung

323

/ Monat

25,9 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

131 €

Fixkosten

107 €

Werkstattkosten

85 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung188 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/13/17
Haftpflichtbeitrag 100%1.113 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB675 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB127 €

Rückrufe & Mängel des VW Passat

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: nicht bekannt * 2.0 TDI (EA189 Gen 1) mit EU6 und SCR-System
Juni 2018
RückrufdatumJuni 2018
AnlassErneutes Softwareupdate und NOx-Sensor-Austausch
Betroffene Modelle Passat CC (06/08 - 11/11), Passat Limousine (03/05 - 10/10), Passat Limousine (11/10 - 09/14), Passat Variant (06/05 - 10/10), Passat Variant (11/10 - 09/14)
Variante2.0 TDI (EA189 Gen 1) mit EU6 und SCR-System
Bauzeitraum betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Anzahl betroffener Fahrzeuge5.400 (weltweit)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationNach der Durchführung des Software-Updates (Feldaktion 23R7) kann die gelbe Motorkontrolllampe aufleuchten und die Meldung angezeigt werden: „AdBlue prüfen! Kein Motorstart in 1000 km". Diese Meldung erscheint auch dann, wenn der Tank noch ausreichend mit AdBlue gefüllt ist. Ursache ist die Software zur Diagnose und Fehlererkennung im SCR-System. Abhilfe schafft ein Softwareupdate. Gleichzeitig wird an diesen Fahrzeugen zur Steigerung und Verbesserung der Diagnosefähigkeit des SCR-Systems ein kostenfreier Tausch von NOx-Sensor, Luftmassenmesser und Kühlmittelregler durchgeführt. Das Fzg. kann weiter genutzt werden, jede Aktivierung der gelben Motorkontrollleuchte sollte ernst genommen und gemäß Bordbuch umgehend eine Vertragswerkstatt aufgesucht werden, um den Fehler analysieren zu lassen. Die Aktion läuft seit 2018 und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 03/2011 - 06/2011 * 1.6 und 2.0 TDI
Februar 2018
RückrufdatumFebruar 2018
AnlassDefekte Rückstellfeder kann Dauerbestromung auslösen
Betroffene Modelle Eos (10/10 - 04/15), Golf (10/08 - 09/12), Golf Cabriolet (06/11 - 07/16), Golf Plus (03/09 - 12/13), Golf Variant (09/09 - 04/13), Jetta (01/11 - 08/14), Passat Limousine (11/10 - 09/14), Passat Variant (11/10 - 09/14), Polo (06/09 - 01/14), Polo CrossPolo (03/10 - 01/14), Scirocco (08/08 - 04/14), Sharan (08/10 - 04/15), Tiguan (06/11 - 04/16), Touareg (04/10 - 08/14), Touran (08/10 - 04/15)
Variante1.6 und 2.0 TDI
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge03/2011 - 06/2011
Anzahl betroffener Fahrzeuge34.000 (Deutschland) 125.000 (weltweit)
Dauer1,5 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDurch einen Bruch oder eine Schiefstellung der Rückstellfeder im Magnetschalter kann es zu einer Dauerbestromung kommen. Dies kann zu einer Bauteilüberhitzung führen. Es besteht Brandgefahr. Abhilfe schafft ein Austausch des Magnetschalters. Die Aktion startete im Februar 2018 und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Passat, Touran: 2011 bis 2014 Caddy: 2011 bis 2012 * nur Erdgas-Fahrzeuge
Februar 2017
RückrufdatumFebruar 2017
AnlassKorrosion der Gastanks
Betroffene Modelle Passat Alltrack (03/12 - 09/14), Passat Limousine (11/10 - 09/14), Passat Variant (11/10 - 09/14), Touran (08/10 - 04/15), Touran CrossTouran (08/10 - 04/15)
Variantenur Erdgas-Fahrzeuge
Bauzeitraum betroffener FahrzeugePassat, Touran: 2011 bis 2014 Caddy: 2011 bis 2012
Anzahl betroffener Fahrzeuge6.270 (Deutschland) (auch andere Modelle betroffen)
Dauerca. 5 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationAn den Gastanks kann es zur Korrosion kommen. Im fortgeschrittenen Stadium mit geschwächter Tankaußenhaut können die Gastanks auch bersten. Das bedeutet hohe Gefahr für Fahrzeuginsassen und Umfeld. Als Abhilfe tauschen die Händler alle Gastanks gegen verbesserte Versionen (Lackierung) aus. Die Aktion läuft seit Mitte Februar 2017 und ist für die Kunden kostenlos. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung des bereits bestehenden Rückrufs.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des VW Passat

Aufgetretene Pannen
  • Abgasrückführung

    2009

  • Bremssattel, Radbremszylinder hinten

    2005-2008

  • Feststellbremse mechanisch

    2006-2008

  • Kraftstoffpumpe

    2006-2008

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

3.2

2018

6.5

2017

6.4

2016

8.3

2015

9.5

2014

14.1

2013

15.2

2012

20.7

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode