VW Golf 1.4 TSI Comfortline (10/08 - 09/12) 4
VW Golf 1.4 TSI Comfortline (10/08 - 09/12) 1
VW Golf 1.4 TSI Comfortline (10/08 - 09/12) 2
VW Golf 1.4 TSI Comfortline (10/08 - 09/12) 3
VW Golf 1.4 TSI Comfortline (10/08 - 09/12) 4
VW Golf 1.4 TSI Comfortline (10/08 - 09/12) 1

1 von 4

1 von 4VW Golf 1.4 TSI Comfortline (10/08 - 09/12) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

März 2009

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,0

Komfort

1,9

Motor/Antrieb

1,3

Fahreigenschaften

1,8

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

2,4

ADAC Urteil Autotest

2,0

Autokosten

3,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Verarbeitung

  • gutes Platzangebot vorne

  • niedriges Geräuschniveau

  • sehr hohes Sicherheitsniveau

  • guter Fußgängerschutz

  • gute Fahrleistungen

  • sauberes Abgas (Euro5)

  • sicheres Fahrwerk (ESP)

  • gute Bremsen

  • dichtes Händlernetz

Schwächen

  • hinten unübersichtlich

  • Fahrersitz nur höhen, aber nicht neigungseinstellbar

Fazit zum VW Golf 1.4 TSI Comfortline (10/08 - 09/12)

Volkswagen wollte den Golf in der sechsten Generation nicht neu erfinden, sondern in allen Punkten verbessern und perfektionieren. Das ist den Ingenieuren gut gelungen. Der Fahrkomfort ist mit der adaptiven elektronischen Regelung für die Dämpfer erste Klasse, das Sicherheitsniveau liegt sehr hoch. Der 1,4 l Benziner mit Abgasturbolader und Kompressor realisiert 160 PS. Dabei ist die Leistungsentfaltung sehr souverän und unauffällig, der Motor schüttelt die Kraft förmlich aus dem Ärmel. Fordert man ihn nicht zu sehr, liegt der Verbrauch erfreulich niedrig. Das Sechsgang-Handschaltgetriebe ist lang abgestuft, was zum kräftigen Motor gut passt. Eine Empfehlung ist auch das Sieben-Stufen-Direktschaltgetriebe DSG. Vorzüglich sind die Bremsen, die selbst bei starker Dauerbeanspruchung nicht nachlassen. Im Innenraum geht es aufgeräumt und sauber verarbeitet zu, die Ergonomie ist einwandfrei. Vorn gibt es viel Platz, hinten reicht er für Kinder ohne weiteres. Fazit: ein sehr gutes Auto für viel Geld mit viel Liebe zum Detail, das wertiger ist als sein Vorgänger, diesen aber nicht alt aussehen lässt. In dieser Version 23.145 Euro.

Der ausführliche Testbericht zum VW Golf 1.4 TSI Comfortline (10/08 - 09/12) als PDF.

PDF ansehen
Golf 1.4 TSI

24.165 €

Grundpreis

6,3 l/100 km

Verbrauch

118 kW (160 PS)

Leistung

1390 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVW
ModellGolf 1.4 TSI
TypComfortline
BaureiheGolf (VI) (10/08 - 09/12)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung1K
Modellstart10/08
Modellende09/12
Baureihenstart10/08
Baureihenende09/12
HSN Schlüsselnummer0603
TSN SchlüsselnummerANY
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)98 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis24165 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode*CTH*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)118
Leistung maximal in PS (Systemleistung)160
Drehmoment (Systemleistung)240 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo-Kompressor
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1390 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)118 kW (160 PS) / 240 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4199 mm
Breite1786 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2048 mm
Höhe1480 mm
Radstand2578 mm
Bodenfreiheit maximal150 mm
Wendekreis10,9 m
Kofferraumvolumen normal350 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1305 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1346 kg
Zul. Gesamtgewicht1840 kg
Zuladung494 kg
Anhängelast gebremst 12%1400 kg
Anhängelast ungebremst670 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/55R16V
Reifendruckkontrolle55 Euro
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,0 s
Höchstgeschwindigkeit220 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,1 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,2 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)145 g/km
Tankgröße55,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten350 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Nebelscheinwerfer185 Euro
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
Xenon-Scheinwerfer1325 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
Fernlichtassistent144 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis24165 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
Einparkassistent110 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRCD 210
Navigation685 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Lederausstattung2240 Euro
Metallic-Lackierung520 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

VW Golf 2.0 TDI
VW Golf 1.4 TSI
VW Golf 2.0 TDI
VW Golf 2.0 TDI
VW Golf 1.6 TDI
VW Golf 1.6 TDI BlueMotion
VW Golf 1.2 TSI BMT
VW Golf 2.0 TDI
VW Golf 1.2 TSI
VW Golf 1.6 BiFuel
10 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der unteren Mittelklasse (118 kW / 160 PS)
VW Golf 1.4 TSI
2,0
3,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,5

Karosserie/Kofferraum

2,6

Karosserie/Kofferraum

2,5

Karosserie/Kofferraum

2,6

Karosserie/Kofferraum

2,5

Karosserie/Kofferraum

2,6

Karosserie/Kofferraum

2,5

Karosserie/Kofferraum

2,7

Karosserie/Kofferraum

2,6

Karosserie/Kofferraum

2,7
Verarbeitung

Verarbeitung

2,0

Verarbeitung

2,2

Verarbeitung

2,1

Verarbeitung

2,1

Verarbeitung

2,1

Verarbeitung

2,2

Verarbeitung

2,3

Verarbeitung

2,2

Verarbeitung

2,1

Verarbeitung

2,2
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,5

Licht und Sicht

2,5

Licht und Sicht

2,5

Licht und Sicht

2,5

Licht und Sicht

2,3

Licht und Sicht

2,6

Licht und Sicht

2,3

Licht und Sicht

2,3

Licht und Sicht

2,6

Licht und Sicht

2,3
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,0

Ein-/Ausstieg

3,3

Ein-/Ausstieg

2,8

Ein-/Ausstieg

3,0

Ein-/Ausstieg

3,1

Ein-/Ausstieg

3,1

Ein-/Ausstieg

3,1

Ein-/Ausstieg

3,1

Ein-/Ausstieg

3,0

Ein-/Ausstieg

3,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,5

Kofferraum-Volumen

2,5

Kofferraum-Volumen

2,5

Kofferraum-Volumen

2,5

Kofferraum-Volumen

2,5

Kofferraum-Volumen

2,5

Kofferraum-Volumen

2,5

Kofferraum-Volumen

3,5

Kofferraum-Volumen

2,5

Kofferraum-Volumen

3,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,3

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,7

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,3
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,5

Kofferraum-Variabilität

2,4

Kofferraum-Variabilität

2,4

Kofferraum-Variabilität

2,4

Kofferraum-Variabilität

2,4

Kofferraum-Variabilität

2,5

Kofferraum-Variabilität

2,2

Kofferraum-Variabilität

2,2

Kofferraum-Variabilität

2,4

Kofferraum-Variabilität

2,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,0

Innenraum

2,0

Innenraum

2,0

Innenraum

1,9

Innenraum

1,9

Innenraum

2,0

Innenraum

1,9

Innenraum

1,9

Innenraum

1,8

Innenraum

1,9
Bedienung

Bedienung

1,5

Bedienung

1,7

Bedienung

1,6

Bedienung

1,5

Bedienung

1,4

Bedienung

1,6

Bedienung

1,5

Bedienung

1,5

Bedienung

1,2

Bedienung

1,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2

Raumangebot hinten

3,2
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,1

Komfort

1,9

Komfort

2,1

Komfort

1,9

Komfort

2,1

Komfort

2,2

Komfort

2,1

Komfort

2,0

Komfort

2,2

Komfort

2,0
Federung

Federung

1,8

Federung

1,5

Federung

1,8

Federung

1,8

Federung

1,8

Federung

1,9

Federung

1,8

Federung

1,7

Federung

2,0

Federung

1,8
Sitze

Sitze

2,1

Sitze

2,0

Sitze

2,0

Sitze

1,8

Sitze

1,9

Sitze

2,1

Sitze

2,0

Sitze

2,0

Sitze

2,1

Sitze

2,0
Innengeräusch

Innengeräusch

2,3

Innengeräusch

2,1

Innengeräusch

1,9

Innengeräusch

2,1

Innengeräusch

2,4

Innengeräusch

1,9

Innengeräusch

2,1

Innengeräusch

2,0

Innengeräusch

2,6

Innengeräusch

2,5
Klimatisierung

Klimatisierung

2,4

Klimatisierung

2,3

Klimatisierung

2,6

Klimatisierung

2,3

Klimatisierung

2,7

Klimatisierung

2,8

Klimatisierung

2,8

Klimatisierung

2,4

Klimatisierung

2,4

Klimatisierung

2,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,4

Motor/Antrieb

1,3

Motor/Antrieb

1,8

Motor/Antrieb

1,6

Motor/Antrieb

2,0

Motor/Antrieb

1,9

Motor/Antrieb

2,0

Motor/Antrieb

1,8

Motor/Antrieb

2,4

Motor/Antrieb

2,7
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,3

Fahrleistungen

1,2

Fahrleistungen

2,3

Fahrleistungen

1,9

Fahrleistungen

2,7

Fahrleistungen

2,5

Fahrleistungen

2,2

Fahrleistungen

1,8

Fahrleistungen

3,3

Fahrleistungen

3,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,8

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,7

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,7

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,7

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,7
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,3

Schaltung/Getriebe

1,2

Schaltung/Getriebe

1,2

Schaltung/Getriebe

1,4

Schaltung/Getriebe

1,2

Schaltung/Getriebe

1,2

Schaltung/Getriebe

1,6

Schaltung/Getriebe

1,6

Schaltung/Getriebe

1,2

Schaltung/Getriebe

2,2
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

2,0

Getriebeabstufung alt

1,3

Getriebeabstufung alt

2,4

Getriebeabstufung alt

2,5

Getriebeabstufung alt

2,1

Getriebeabstufung alt

2,0

Getriebeabstufung alt

2,8

Getriebeabstufung alt

2,9
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,4

Fahreigenschaften

1,8

Fahreigenschaften

1,7

Fahreigenschaften

1,6

Fahreigenschaften

1,7

Fahreigenschaften

1,9

Fahreigenschaften

1,9

Fahreigenschaften

1,9

Fahreigenschaften

1,8

Fahreigenschaften

1,7
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

2,0

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

2,0
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,2

Kurvenverhalten alt

1,1

Kurvenverhalten alt

1,2

Kurvenverhalten alt

1,2

Kurvenverhalten alt

1,2

Kurvenverhalten alt

1,3

Kurvenverhalten alt

1,2

Kurvenverhalten alt

1,1

Kurvenverhalten alt

1,2

Kurvenverhalten alt

1,2
Lenkung

Lenkung

1,8

Lenkung

1,7

Lenkung

1,8

Lenkung

1,8

Lenkung

1,8

Lenkung

1,8

Lenkung

1,8

Lenkung

1,8

Lenkung

1,8

Lenkung

1,8
Bremse

Bremse

0,7

Bremse

2,3

Bremse

1,9

Bremse

1,5

Bremse

1,9

Bremse

2,3

Bremse

2,3

Bremse

2,7

Bremse

2,1

Bremse

1,8
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,5

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,4

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,4

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,3

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,1
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,5

Passive Sicherheit - Insassen

1,6

Passive Sicherheit - Insassen

1,6

Passive Sicherheit - Insassen

1,6

Passive Sicherheit - Insassen

1,6

Passive Sicherheit - Insassen

1,6

Passive Sicherheit - Insassen

1,6

Passive Sicherheit - Insassen

1,7

Passive Sicherheit - Insassen

1,6

Passive Sicherheit - Insassen

1,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,9

Kindersicherheit

1,7

Kindersicherheit

1,8

Kindersicherheit

1,8

Kindersicherheit

1,9

Kindersicherheit

1,9

Kindersicherheit

1,8

Kindersicherheit

1,8

Kindersicherheit

1,9

Kindersicherheit

1,9
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,0

Fußgängerschutz

2,6

Fußgängerschutz

2,6

Fußgängerschutz

2,6

Fußgängerschutz

2,6

Fußgängerschutz

2,6

Fußgängerschutz

2,6

Fußgängerschutz

2,6

Fußgängerschutz

2,6

Fußgängerschutz

2,6
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,2

Umwelt/EcoTest

2,4

Umwelt/EcoTest

2,2

Umwelt/EcoTest

2,2

Umwelt/EcoTest

2,2

Umwelt/EcoTest

1,7

Umwelt/EcoTest

1,8

Umwelt/EcoTest

2,9

Umwelt/EcoTest

1,8

Umwelt/EcoTest

2,0
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,8

Verbrauch/CO2

3,5

Verbrauch/CO2

2,4

Verbrauch/CO2

2,5

Verbrauch/CO2

2,4

Verbrauch/CO2

1,8

Verbrauch/CO2

2,3

Verbrauch/CO2

3,8

Verbrauch/CO2

2,5

Verbrauch/CO2

3,0
Schadstoffe

Schadstoffe

1,6

Schadstoffe

1,2

Schadstoffe

1,9

Schadstoffe

1,9

Schadstoffe

1,9

Schadstoffe

1,6

Schadstoffe

1,2

Schadstoffe

1,9

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

24.165 €

Informationen zur Berechung

352

/ Monat

28,1 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

170 €

Fixkosten

105 €

Werkstattkosten

77 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung98 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/17/19
Haftpflichtbeitrag 100%993 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB924 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB159 €

Rückrufe & Mängel des VW Golf

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: PQ-Plattform Mj. 2009
Juli 2017
RückrufdatumJuli 2017
AnlassABS/ESP kann ausfallen
Betroffene Modelle Eos (05/06 - 10/10), Golf (10/08 - 09/12), Golf Plus (03/09 - 12/13), Jetta (05/05 - 11/10), Scirocco (08/08 - 04/14)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugePQ-Plattform Mj. 2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge288.000 (Deutschland) 763.000 (weltweit) (auch andere Modelle betroffen)
Dauer1 Stunde
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationAufgrund einer thermomechanischen Überlastung im ABS-Steuergerät kann es zu einer fehlerhaften Masseverbindung und in der Folge zu einer Unterbrechung des Stromflusses im Steuergerät kommen. Das ABS/ ESP hat dann keine Funktion mehr. Abhilfe schafft ein Softwareupdate. Mit diesem Update kann ein Masseabriss durch einen Selbsttest sicherer detektiert werden. Die Aktion läuft seit Februar 2017 und ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahre 2009 bis 2011 * nur 1.4 TSI-Motor (CAV)
November 2010
RückrufdatumNovember 2010
AnlassSoftwareupdate des Motorsteuergerätes
Betroffene Modelle Eos (05/06 - 10/10), Eos (10/10 - 04/15), Golf (10/08 - 09/12), Golf CrossGolf (04/10 - 12/13), Golf Plus (03/09 - 12/13), Golf Variant (09/09 - 04/13), Jetta (01/11 - 08/14), Jetta (05/05 - 11/10), Scirocco (08/08 - 04/14), Tiguan (06/11 - 04/16), Tiguan (10/07 - 02/11), Touran (08/10 - 04/15), Touran (11/06 - 04/10), Touran CrossTouran (03/07 - 04/10), Touran CrossTouran (08/10 - 04/15)
Variantenur 1.4 TSI-Motor (CAV)
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahre 2009 bis 2011
Anzahl betroffener Fahrzeuge71.000 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchEinschreiben der Werkstatt, falls beim letzten Werkstattbesuch nicht durchgeführt.
Zusätzliche InformationWegen Beanstandungen im Laufverhalten des Motors (Ruckeln, Durchzug etc.) bei unterschiedlichen Fahrsituationen führt der Hersteller ein Softwareupdate am Motorsteuergerät durch. Dabei wurde u. a. auch der Zuschaltpunkt des Kompressors auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Laut Hersteller bleiben max. Leistung und Drehmoment nach dem Update völlig unverändert. Die Aktion läuft seit Aug. 2010 dauert etwa eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 18.05.2009 bis 06.07.2009
November 2009
RückrufdatumNovember 2009
AnlassFalsche Softwareversion des Automatikgetriebesteuergerätes
Betroffene Modelle Golf (10/08 - 09/12), Golf GTI (03/09 - 09/12), Golf Plus (03/09 - 12/13)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge18.05.2009 bis 06.07.2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge244 (Deutschland) 1.015 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnruf der Händler.
Zusätzliche InformationWegen einer falschen Softwareversion kann es zu Schaltproblemen kommen, die sich lt. Hersteller als harter Schaltschlag beim Herunterschalten im S-Modus bemerkbar machen. Die Händler führen einen Softwareupdate des Getriebesteuergerätes durch. Die Aktion ist kostenlos und dauert etwa eine halbe Stunde.
Bauzeitraum: 09/2008 - 08/2009 * mit 6-Gang Direkt-Schalt-Getriebe (DSG) -Typ 02E
Oktober 2009
RückrufdatumOktober 2009
AnlassFehlsignal Getriebesteuergerät an Kupplung
Betroffene Modelle Eos (05/06 - 10/10), Golf (10/08 - 09/12), Golf GTD (06/09 - 09/12), Golf GTI (03/09 - 09/12), Golf Plus (03/09 - 12/13), Jetta (05/05 - 11/10), Passat Limousine (03/05 - 10/10), Passat Variant (06/05 - 10/10), Scirocco (08/08 - 04/14), Touran (11/06 - 04/10), Touran CrossTouran (03/07 - 04/10)
Variantemit 6-Gang Direkt-Schalt-Getriebe (DSG) -Typ 02E
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge09/2008 - 08/2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge17.000 (Deutschland) (auch andere Modelle betroffen)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben der Halter durch Hersteller
Zusätzliche InformationWegen einer Fehlinterpretation der Getriebeöltemperatur wird die Kupplungsschutzfunktion aktiviert. Dadurch kommt es zum Aufleuchten der Schaltanzeige, ruckeln, und bis zum Öffnen der Kupplung (kein Antrieb). Im Rahmen der Aktion führen die Händler ein Softwareupdate des Getriebesteuergerätes durch. Die Maßnahme ist kostenlos und dauert etwa eine halbe Stunde. VW hat dazu auch eine Servicehotline 0800-7762332 eingerichtet.
Bauzeitraum: 41. - 46. kW 2008
August 2009
RückrufdatumAugust 2009
AnlassAusfall der vorderen Fensterheber
Betroffene Modelle Golf (10/08 - 09/12)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge41. - 46. kW 2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge11.500 (Deutschland) 40.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben Hersteller anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationWegen fehlerhafter Vernietung der Lagerbolzen für die Umlenkrollen Türaggregateträger kann es zu Funktionsstörungen (Fenster nicht mehr schließbar) der vord. Fensterheber kommen. Falls der Hersteller "BROSE" auf dem Aufkleber am Aggregateträger vermerkt ist, muß dieser ersetzt werden. Die Aggregateträger anderer Zulieferer sind nicht betroffen. Die Aktion ist kostenlos und kann bis zu zwei Stunden dauern (wenn beide Türaggregateträger zu tauschen sind).
Bauzeitraum: Modelljahre 2009 bis 2010 * mit 1.4 TSI-Motor und DSG Getriebe
Juli 2009
RückrufdatumJuli 2009
AnlassBremskontrolle leuchtet auf (Fehlmeldung) wegen Softwarefehler im Motorsteuergerät
Betroffene Modelle Golf (10/08 - 09/12), Golf CrossGolf (04/10 - 12/13), Golf Plus (03/09 - 12/13), Golf Variant (09/09 - 04/13)
Variantemit 1.4 TSI-Motor und DSG Getriebe
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahre 2009 bis 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge13.200 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchkein Kundenanschreiben, tel. Benachrichtigung der Kunden durch Händler
Zusätzliche InformationNach dem Starten kann die rote Bremskontrolleuchte im Kombiinstrument wegen eines Softwarefehlers aufleuchten. Laut Hersteller ist damit kein Bauteilfehler verbunden. Es handelt sich um einen Softwarefehler, der durch Umprogrammierung des Motorsteuergerätes durch den Händler beseitigt wird. Die Aktion dauert etwa eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des VW Golf

Aufgetretene Pannen
  • Zündschloss

    2008

  • Zündspule

    2005

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

2.1

2018

3.6

2017

6.3

2016

8.4

2015

9.2

2014

11.3

2013

14.2

2012

20.3

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl73 Punkte
Schadstoffe48 Punkte
C0225 Punkte
Testdatum02/2009

Ecotest im Detail

Verbrauch6,3 / 6,8 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch8,7 / 5,2 / 7,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß145 / 159 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung118 kW
Hubraum1390 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartOtto
Max.Drehmoment240 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Beim Spritkonsum kann der neue Golf 1,4 TSI keine Akzente setzen. Mit einem Durchschnittswert von 6,8 l Super pro 100 km liegt er im durchschnittlichen Bereich seiner Klasse. Innerorts verbraucht er 8,1 l, außerorts 5,2 l und auf der Autobahn 7,4 l alle 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind sehr gering. Das Auto erfüllt die Euro5-Norm. Beim Ecotest erreicht er vier Sterne (Pollution 48 Punkte, C=2 25 Punkte).