Toyota RAV4 2.5 Hybrid Business Edition (01/19 - 04/19) 5
Toyota RAV4 2.5 Hybrid Business Edition (01/19 - 04/19) 1
Toyota RAV4 2.5 Hybrid Business Edition (01/19 - 04/19) 2
Toyota RAV4 2.5 Hybrid Business Edition (01/19 - 04/19) 3
Toyota RAV4 2.5 Hybrid Business Edition (01/19 - 04/19) 4
Toyota RAV4 2.5 Hybrid Business Edition (01/19 - 04/19) 5
Toyota RAV4 2.5 Hybrid Business Edition (01/19 - 04/19) 1

1 von 5

1 von 5Toyota RAV4 2.5 Hybrid Business Edition (01/19 - 04/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Mai 2019

Karosserie/Kofferraum

2,5

Innenraum

2,3

Komfort

3,0

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

2,6

Sicherheit

1,7

Umwelt/EcoTest

2,1

ADAC Urteil Autotest

2,2

Autokosten

2,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • viel Platz auf der Rückbank

  • niedriger Verbrauch

  • viele Sicherheitsassistenten

Schwächen

  • Beifahrersitz nicht höheneinstellbar

  • hoher Grundpreis

  • teure Versicherungseinstufungen

Fazit zum Toyota RAV4 2.5 Hybrid Business Edition (01/19 - 04/19)

Der RAV4 ist auch schon ein Stück Automobilgeschichte und seit 1994 am Markt, mittlerweile gibt es die fünfte Generation. Vom drahtigen Ursprungsmodell, das sogar als Dreitürer erhältlich war, ist das Recreational Active Vehicle auf über 4,5 Meter Länge und mit Spiegeln deutlich über zwei Metern Breite angewachsen. Die 4 im Namen hat der Testwagen übrigens schon seit der zweiten Modellgeneration nur noch bedingt verdient, denn seitdem gibt es den RAV4 auch als Fronttriebler. Der Testwagen ist ebenso ein solcher, angetrieben werden die beiden Räder von der Spezialität Toyotas: Einem Hybridantrieb, bestehend aus einem 2,5 Liter großen Vierzylinder-Sauger und einer Elektromaschine. Übertragen wird die Kraft von einem anderen Toyota-Klassiker, dem stufenlosen CVT-Getriebe. Insgesamt wirkt der Antrieb etwas entspannter als die kleinere Version mit 1,8 Liter, die beispielsweise im Prius ihren Dienst tut. Dennoch ist die bei höheren Lastabgabe konstant hohe Drehzahl wenig souverän, am besten bewegt man den RAV4 entspannt durch den Alltag. Dann kommt auch die große Kompetenz des Antrieb besser hervor, denn im ADAC Ecotest verbraucht das große SUV nur 5,6 Liter auf 100 Kilometer. Zudem sind die Abgase recht sauber. Dass der RAV4 gerade auf der Rückbank immense Platzverhältnisse bietet und die Armada an serienmäßigen Assistenzfunktionen manch Oberklasseauto beschämt, passt da ins positive Bild. Nur manche Lücken in der Ausstattungsliste (Beifahrersitz-Höheneinstellung) und die eher einfache Materialauswahl im Innenraum trüben das Bild. Ein Schnäppchen ist der RAV4 Hybrid Business Edition mit 36.690 Euro nicht, verlgeichbare Modelle mit konventionellem Antrieb sind aber auch nicht billiger.

Der ausführliche Testbericht zum Toyota RAV4 2.5 Hybrid Business Edition (01/19 - 04/19) als PDF.

PDF ansehen
RAV4 2.5 Hybrid

36.690 €

Grundpreis

4,5 l/100 km

Verbrauch

160 kW (218 PS)

Leistung

2487 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeToyota
ModellRAV4 2.5 Hybrid
TypBusiness Edition
BaureiheRAV4 (XA5) (ab 01/19)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungXA5
Modellstart01/19
Modellende04/19
Baureihenstart01/19
HSN Schlüsselnummer5013
TSN SchlüsselnummerAMP
TSN Schlüsselnummer 2AND
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)64 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis36690 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartVoll-Hybrid
MotorcodeA25A-FXS
Leistung maximal in kW (Systemleistung)160
Leistung maximal in PS (Systemleistung)218
Drehmoment (Systemleistung)n.b.
Nennleistung in kW 131
KraftstoffartSuper
Kraftstoffart (2.Antrieb)Strom
AntriebsartFront
GetriebeartCVT-Getriebe
Anzahl Gänge1
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2487 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)130 kW (177 PS) / 221 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3600 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
Einbauposition / Motorbauart (Elektromotor 1)Vorderachse / E-Motor (noch keine Details bekannt)
Leistung / Drehmoment (Elektromotor 1)88 kW (120 PS) / 202 Nm

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4600 mm
Breite1855 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2160 mm
Höhe1685 mm
Radstand2690 mm
Bodenfreiheit maximal190 mm
Wendekreis11,8 m
Böschungswinkel vorne18,0 Grad
Böschungswinkel hinten20,0 Grad
Rampenwinkel16,0 Grad
Wattiefe500 mm
Steigung maximal32,5 %
Kofferraumvolumen normal580 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1189 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1690 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1745 kg
Zul. Gesamtgewicht2135 kg
Zuladung390 kg
Anhängelast gebremst 12%800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast70 kg
Dachlastn.b.

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/65R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Höchstgeschwindigkeit elektrisch (Hybrid)n.b.
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 4,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)102 g/km
Reichweite NEFZ (elektrisch)2 km
Tankgröße55,0 l
Speichertechnik (z.B. Lithiumionen, Feststoff etc.)Nickel-Metallhydrid
Batteriekapazität (Brutto) in kWh1,6
Batteriegewicht (Elektro- und PlugIn-Hybrid)n.b.

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungVehicle Stability Control +
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
NebelscheinwerferSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit;
Sonstigesim ersten Jahr ohne Km-Begrenzung; ab 04/2021: Anschlussgarantie Toyota Relax (bis max. 160.000 km, max. 7 Jahre, jährliche Verlängerung unter Einhaltung Inspektion beim Toyota Vertragspartner)

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis36690 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungToyota Touch
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung690 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Toyota RAV4 2.5 Hybrid
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Mittelklasse (160 kW / 218 PS)
Toyota RAV4 2.5 Hybrid
2,2
2,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,5
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,3
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,2
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,4
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3
Bedienung

Bedienung

2,4
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,5
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,2
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,9
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,1
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,0
Federung

Federung

2,9
Sitze

Sitze

3,4
Innengeräusch

Innengeräusch

3,1
Klimatisierung

Klimatisierung

2,4
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,1
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,6
Lenkung

Lenkung

2,6
Bremse

Bremse

2,6
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,7
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,5
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

1,8
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,1
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,8
Schadstoffe

Schadstoffe

1,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

36.690 €

Informationen zur Berechung

358

/ Monat

28,6 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

127 €

Fixkosten

128 €

Werkstattkosten

103 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung64 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/23/27
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.609 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB391 €

Rückrufe & Mängel des Toyota RAV4

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 25. September und 26. Oktober 2019
Juni 2020
RückrufdatumJuni 2020
AnlassMaterialermüdung des Querlenkers
Betroffene Modelle RAV4
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge25. September und 26. Oktober 2019
Anzahl betroffener Fahrzeuge524 (Deutschland) 30.230 (weltweit)
Dauer3,3 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEs kann zu Rissen in den vorderen Querlenkern kommen. Abhilfe: In der Werkstatt werden die zwei vorderen Querlenker getauscht.
Bauzeitraum: 25.04.2019 - 06.06.2019
Oktober 2019
RückrufdatumOktober 2019
AnlassUnfallgefahr aufgrund eines Ausfalls des Bremskraftverstärkers
Betroffene Modelle Camry Limousine (03/19 - 04/21), Prius (03/16 - 08/20), RAV4
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge25.04.2019 - 06.06.2019
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.305 (Deutschland) 54.000 (weltweit)
Dauer3 - 7 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDie Pumpe des Bremskraftverstärkers kann ausfallen und zu einem längeren Bremsweg führen. In der Folge können Warnleuchten im Fahrerdisplay aufleuchten, es besteht erhöhte Unfallgefahr. Für Abhilfe des Problems sorgt ein Werkstattbesuch
Bauzeitraum: 06.11.2018 - 05.04.2019
Mai 2019
RückrufdatumMai 2019
AnlassAutomatisches Notrufsystem (E-Call) nicht freigeschalten
Betroffene Modelle Camry Limousine (03/19 - 04/21), Corolla , Corolla Stufenheck (04/19 - 10/21), Corolla Touring Sports , Land Cruiser (01/03 - 11/09), RAV4 , RAV4 (01/16 - 12/18)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge06.11.2018 - 05.04.2019
Anzahl betroffener Fahrzeuge5.000 (Deutschland) (auch andere Modelle betroffen)
Dauer10 min
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDas automatische Notrufsystem (E-Call) ist möglicherweise nicht aktiv. Abhilfe: In der Werkstatt wird das System aktiviert.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl78 Punkte
Schadstoffe46 Punkte
C0232 Punkte
Testdatum04/2019

Ecotest im Detail

Verbrauch4,5 / 5,6 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch3,6 / 5,0 / 8,0 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß102 / 153 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 8 mg/km

CO: 609 mg/km

NOx: 12 mg/km

Partikelmasse: 0,3 mg/km

Partikelanzahl: 4,60017 10/km

Leistung160 kW
Hubraum2487 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
MotorartHybrid
Max.Drehmomentn.b. Nm bei 3600 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Im CO2-Kapitel des ADAC Ecotest erreicht der RAV4 Hybrid mit einer CO2-Bilanz von 153 g/km 32 von 60 Punkte. Aus der Messung resultiert ein Durchschnittsverbrauch von 5,6 Litern Super auf 100 Kilometer. Innerorts und auf der Landstraße liegt der Verbrauch bei nur 3,6 beziehungsweise 5,0 l/100 km. Auf der Autobahn kann das Hybrid-System seine Vorteile kaum mehr ausspielen, hier verbraucht der Toyota 8,0 l/100 km.Der nicht direkt einspritzende Benziner im RAV4 Hybrid hat auch nach den aktuellen, strengen Kriterien nach Euro 6 d-TEMP keine Partikelgrenzwerte zu erfüllen. Dementsprechend verbaut Toyota auch keinen Partikelfilter. Im ADAC Ecotest sind die Partikelemissionen zwar etwas erhöht, aber insgesamt noch im Rahmen. Da der Testwagen ansonsten nur beim CO-Ausstoß im Autobahntest mit hohem Volllastanteil etwas auffällig ist, erreicht der RAV4 Hybrid mit Frontantrieb 46 von 50 Punkten im Schadstoffkapitel des Ecotest. Die insgesamt erreichten 78 Punkte genügen für 4 Sterne. Auch bei einer RDE-Messung im Straßenverkehr bestätigt das SUV die guten Werte.

Auswahl ähnlicher Modelle