Opel Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop Edition (05/10 - 12/14) 5
Opel Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop Edition (05/10 - 12/14) 1
Opel Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop Edition (05/10 - 12/14) 2
Opel Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop Edition (05/10 - 12/14) 3
Opel Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop Edition (05/10 - 12/14) 4
Opel Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop Edition (05/10 - 12/14) 5
Opel Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop Edition (05/10 - 12/14) 1

1 von 5

1 von 5Opel Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop Edition (05/10 - 12/14) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

März 2011

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,4

Komfort

3,0

Motor/Antrieb

2,5

Fahreigenschaften

2,6

Sicherheit

2,8

Umwelt/EcoTest

2,9

Wirtschaftlichkeit

5,0

0

ADAC Urteil Autotest

2,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • vorne bequemer Zustieg und gutes Raumgefühl

  • variabler Kofferraum

  • einfache Bedienung

  • mit ESP gute Fahrstabilität

Schwächen

  • hinten wenig Platz

  • hoher Verbrauch

  • ESP/Kopfairbags kosten Extra

  • schlechte Wirtschaftlichkeit

Fazit zum Opel Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop Edition (05/10 - 12/14)

Der Opel Agila gefällt durch seine unkomplizierte Bedienung und gut platzierte Einstellelemente für Heizung und Radio. So großzügig der Platz aber vorne bemessen ist, so knapp geht es in der zweiten Reihe zu, vor allem für die Knie von Erwachsenen ist kaum Platz. Dafür hat Opel einen praktischen Mechanismus verbaut, der das Umlegen der Rückbank mit einem Handgriff erlaubt - so ergibt sich ganz einfach eine ebene Ladefläche. Der 1.2-Liter Benzinmotor erfüllt die Euro5-Abgasnorm und leistet jetzt 94 PS. Die leider aufpreispflichtige ecoFlex-Version enthält eine gut funktionierende Start-Stopp-Automatik, wodurch der Verbrauch speziell bei Stadtfahrten mit vielen Standphasen gesenkt werden kann. Überland- und Autobahnfahrten lassen den Verbrauch aber ansteigen. Der kleine Vierzylinder läuft unspektakulär, sorgt für guten Vortrieb und ist die bessere Wahl im Vergleich zum etwas schwachen 1.0-Liter-Benziner. Sicherheit lässt sich Opel aber extra bezahlen, Kopfairbags und das wichtige ESP kosten Aufpreis, der baugleiche Suzuki Splash (in Club-Ausstattung) bietet das serienmäßig. Für die getestete Variante verlangt Opel mindestens 14.800 Euro plus je 390 Euro für ESP und Kopfairbags.

Der ausführliche Testbericht zum Opel Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop Edition (05/10 - 12/14) als PDF.

PDF ansehen
Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop

15.190 €

Grundpreis

5,0 l/100 km

Verbrauch

69 kW (94 PS)

Leistung

1242 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeOpel
ModellAgila 1.2 ecoFlex Start&Stop
TypEdition
BaureiheAgila (B) (04/08 - 12/14)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungH-B
Modellstart05/10
Modellende12/14
Baureihenstart04/08
Baureihenende12/14
HSN Schlüsselnummer0035
TSN SchlüsselnummerAMW
TSN Schlüsselnummer 2AQB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)66 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis15190 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeK12B
Leistung maximal in kW (Systemleistung)69
Leistung maximal in PS (Systemleistung)94
Drehmoment (Systemleistung)118 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1242 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)69 kW (94 PS) / 118 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4800 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3740 mm
Breite1680 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1932 mm
Höhe1590 mm
Radstand2360 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,0 m
Kofferraumvolumen normal225 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank660 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1050 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1065 kg
Zul. Gesamtgewicht1485 kg
Zuladung420 kg
Dachlast35 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinstwagen (z.B. Twingo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße185/60R15H

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h12,0 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,5 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,0 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)115 g/km
Tankgröße45,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vornePaket
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenPaket
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten Mitte60 Euro
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungPaket
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control System (abschaltbar)
Fahrdynamikregelung390 Euro
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr; ab 03/10: 12 Monate europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr; Sonstige: 3 Jahre Garantie auf Opel-Starterbatterie
Sonstiges4 Jahre Anschlussgarantie für alle mechanischen und elektrischen Bauteile

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis15190 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
AlufelgenPaket
Metallic-Lackierung460 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Opel Agila 1.2
Opel Agila 1.3 CDTI ecoFlex
Opel Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop
3 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Kleinstwagen mit Schrägheck (69 kW / 94 PS)
Opel Agila 1.2 ecoFlex Start&Stop
2,7

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6

Karosserie/Kofferraum

2,6

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

3,2

Verarbeitung

3,2

Verarbeitung

3,2
Sicht

Sicht

3,0

Sicht

3,0

Sicht

3,2
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,3

Ein-/Ausstieg

2,3

Ein-/Ausstieg

2,1
Kofferraum-Volumen*

Kofferraum-Volumen*

2,6

Kofferraum-Volumen*

2,6

Kofferraum-Volumen*

2,6
Kofferraum-Zugänglichkeit

Kofferraum-Zugänglichkeit

1,8

Kofferraum-Zugänglichkeit

1,8

Kofferraum-Zugänglichkeit

1,7
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,7

Kofferraum-Variabilität

1,7

Kofferraum-Variabilität

2,1
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,5

Innenraum

1,9

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,3

Bedienung

2,3

Bedienung

2,5
Raumangebot vorne*

Raumangebot vorne*

1,8

Raumangebot vorne*

0,8

Raumangebot vorne*

1,6
Raumangebot hinten*

Raumangebot hinten*

3,8

Raumangebot hinten*

2,6

Raumangebot hinten*

3,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,6

Komfort

3,1

Komfort

3,0
Federung

Federung

2,6

Federung

2,6

Federung

2,8
Sitze

Sitze

2,5

Sitze

2,5

Sitze

2,8
Innengeräusch

Innengeräusch

2,8

Innengeräusch

3,1

Innengeräusch

3,4
Klimatisierung

Klimatisierung

2,5

Klimatisierung

4,5

Klimatisierung

3,6
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,3

Motor/Antrieb

2,2

Motor/Antrieb

2,5
Fahrleistungen*

Fahrleistungen*

2,4

Fahrleistungen*

1,5

Fahrleistungen*

2,2
Laufkultur

Laufkultur

2,0

Laufkultur

3,0

Laufkultur

2,3
Schaltung

Schaltung

3,0

Schaltung

3,0

Schaltung

3,0
Getriebeabstufung

Getriebeabstufung

2,0

Getriebeabstufung

2,0

Getriebeabstufung

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,3

Fahreigenschaften

2,6

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,3

Fahrstabilität

2,7

Fahrstabilität

2,4
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,0

Kurvenverhalten alt

2,0

Kurvenverhalten alt

2,3
Lenkung*

Lenkung*

2,8

Lenkung*

2,8

Lenkung*

2,9
Bremse

Bremse

2,1

Bremse

2,8

Bremse

2,9
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,4

Sicherheit

2,4

Sicherheit

2,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,8

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,8

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

3,8
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,4

Passive Sicherheit - Insassen

2,4

Passive Sicherheit - Insassen

2,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,1

Kindersicherheit

2,1

Kindersicherheit

2,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,0

Fußgängerschutz

2,0

Fußgängerschutz

2,9
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,4

Umwelt/EcoTest

2,5

Umwelt/EcoTest

2,9
Verbrauch/CO2*

Verbrauch/CO2*

4,0

Verbrauch/CO2*

3,5

Verbrauch/CO2*

4,6
Schadstoffe

Schadstoffe

0,9

Schadstoffe

1,6

Schadstoffe

1,2
Wirtschaftlichkeit
Wirtschaftlichkeit gesamt

Wirtschaftlichkeit

3,8

Wirtschaftlichkeit

4,2

Wirtschaftlichkeit

5,0
Betriebskosten*

Betriebskosten*

3,8

Betriebskosten*

2,4

Betriebskosten*

5,5
Werkstatt- / Reifenkosten*

Werkstatt- / Reifenkosten*

3,9

Werkstatt- / Reifenkosten*

4,0

Werkstatt- / Reifenkosten*

4,1
Wertstabilität*

Wertstabilität*

2,2

Wertstabilität*

0,6

Wertstabilität*

3,0
Kosten für Anschaffung*

Kosten für Anschaffung*

4,1

Kosten für Anschaffung*

5,5

Kosten für Anschaffung*

4,7
Fixkosten*

Fixkosten*

3,3

Fixkosten*

5,5

Fixkosten*

5,5
Monatliche Gesamtkosten*

Monatliche Gesamtkosten*

3,8

Monatliche Gesamtkosten*

4,2

Monatliche Gesamtkosten*

5,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

15.190 €

Informationen zur Berechung

320

/ Monat

25,6 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

138 €

Fixkosten

96 €

Werkstattkosten

85 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung66 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/15/14
Haftpflichtbeitrag 100%993 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB790 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB87 €

Rückrufe & Mängel des Opel Agila

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumJuli 2008
AnlassSollbruchstelle der Beifahrerairbagdeckung fehlt
Betroffene Modelle Agila (04/08 - 12/14)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge2.000 (Deutschland)
Dauerca. 1 Stunde
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDie eingestanzte Naht der Beifahrerairbag-abdeckung fehlt. Das kann die kontrollierte Entfaltung des Beifahrerairbags möglicherweise einschränken. Die Händler entfernen die Abdeckung und prüfen ob die eingestanzte Naht vorhanden ist. Wenn diese nicht vorhanden ist, wird kostenlos eine neue Abdeckung eingebaut.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl62 Punkte
Schadstoffe48 Punkte
C0214 Punkte
Testdatum02/2011

Ecotest im Detail

Verbrauch5,0 / 6,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,3 / 5,0 / 7,7 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß115 / 140 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung69 kW
Hubraum1242 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartOtto
Max.Drehmoment118 Nm bei 4800 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Opel Agila 1.2 ecoFlex kann trotz der Start-Stopp-Automatik kein berauschendes Ergebnis beim ADAC EcoTest einfahren. Der Stadtverbrauch hält sich zwar noch im Rahmen (6,3 l/100 km), doch sowohl außerorts (5,0 l/100km), als auch auf der Autobahn (7,7 l/100 km) kann der Agila keine Glanzpunkte setzen. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,2 l pro 100 km. Mit einem gemessenen CO2-Ausstoß von 140 g/km werden nur magere 14 Punkte im CO2-Kapitel des EcoTest erreicht.Ein sehr erfreuliches Kapitel: die Schadstoffanteile im Abgas sind sehr gering. Das sorgt für 48 Punkte für die Schadstoffe. Trotzdem kommt der Agila 1.2 ecoFlex nicht über drei Sterne beim ADAC EcoTest heraus.