Nissan Micra 1.2 Visia (10/07 - 09/10) 4
Nissan Micra 1.2 Visia (10/07 - 09/10) 1
Nissan Micra 1.2 Visia (10/07 - 09/10) 2
Nissan Micra 1.2 Visia (10/07 - 09/10) 3
Nissan Micra 1.2 Visia (10/07 - 09/10) 4
Nissan Micra 1.2 Visia (10/07 - 09/10) 1

1 von 4

1 von 4Nissan Micra 1.2 Visia (10/07 - 09/10) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juni 2008

Karosserie/Kofferraum

2,9

Innenraum

3,1

Komfort

3,1

Motor/Antrieb

3,4

Fahreigenschaften

3,4

Sicherheit

3,0

Umwelt/EcoTest

2,1

ADAC Urteil Autotest

3,0

Autokosten

1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Verarbeitung

  • große Türen

  • Rückbank schieb- u. klappbar

  • vorn sehr bequemer Zustieg

  • recht gute Federung

Schwächen

  • kleiner Kofferraum

  • kein Stabilitätssystem

  • recht lautes Fahrgeräusch

  • kein Reserverad

Fazit zum Nissan Micra 1.2 Visia (10/07 - 09/10)

Der Micra wurde geliftet, bekam neue Scheinwerfer und einen geänderten Kühlergrill. Wichtiges ist aber immer noch nicht vorhanden, so fehlt ein elektronisches Stabilitätssystem. Der Motor genügt für passable Fortbewegung, läuft im unteren Drehzahlbereich einigermaßen ruhig, bei forcierter Fahrweise aber angestrengt. Der Verbrauch liegt noch im durchschnittlichen Rahmen. Der Fünfte Gang des manuellen, hakeligen Getriebes ist etwas lang übersetzt, sodass man auch auf der Autobahn häufig im vierten Gang fahren muss, um im Verkehr mithalten zu können. Fazit: Übersichtlicher Kleinwagen mit variabler Rücksitzbank, aber ohne Antischleuder-System. Kostet 12.940 €, Radio und Klimaanlage sind dabei.

Der ausführliche Testbericht zum Nissan Micra 1.2 Visia (10/07 - 09/10) als PDF.

PDF ansehen
Micra 1.2

11.220 €

Grundpreis

5,9 l/100 km

Verbrauch

48 kW (65 PS)

Leistung

1240 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeNissan
ModellMicra 1.2
TypVisia
BaureiheMicra (K12) (10/07 - 09/10)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungK12
Modellstart10/07
Modellende09/10
Baureihenstart10/07
Baureihenende09/10
HSN Schlüsselnummer3144
TSN Schlüsselnummer004
TSN Schlüsselnummer 2AAM
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)64 Euro
CO2-Effizienzklasse F
Grundpreis11220 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeCR12
Leistung maximal in kW (Systemleistung)48
Leistung maximal in PS (Systemleistung)65
Drehmoment (Systemleistung)110 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1240 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)48 kW (65 PS) / 110 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5200 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3600 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3719 mm
Breite1660 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1920 mm
Höhe1540 mm
Radstand2432 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis9,7 m
Kofferraumvolumen normal251 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank584 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank982 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1021 kg
Zul. Gesamtgewicht1475 kg
Zuladung454 kg
Anhängelast gebremst 12%800 kg
Anhängelast ungebremst510 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast50 kg
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl3
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße165/70R14

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h16,3 s
Höchstgeschwindigkeit154 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 7,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,9 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)139 g/km
Tankgröße46,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit, lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis11220 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlagePaket
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
RadioPaket
Radio - BezeichnungRadio mit CD
Metallic-Lackierung450 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Nissan Micra 1.5 dCi
Nissan Micra 1.2
Nissan Micra 1.2
3 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Dreitüriger Kleinwagen mit Schrägheck (48 kW / 65 PS)
Nissan Micra 1.2
3,0
1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,8

Karosserie/Kofferraum

2,9

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

2,7

Verarbeitung

2,7

Verarbeitung

2,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8

Licht und Sicht

2,9

Licht und Sicht

2,8
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,2

Ein-/Ausstieg

2,7

Ein-/Ausstieg

2,2
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,3

Kofferraum-Volumen

3,3

Kofferraum-Volumen

3,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,0

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,0

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,0
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,4

Kofferraum-Variabilität

2,4

Kofferraum-Variabilität

2,4
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

3,0

Innenraum

3,1

Innenraum

3,0
Bedienung

Bedienung

2,6

Bedienung

2,8

Bedienung

2,8
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,7

Raumangebot vorn

2,8

Raumangebot vorn

2,7
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

4,2

Raumangebot hinten

4,3

Raumangebot hinten

4,2
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,2

Komfort

3,1

Komfort

3,1
Federung

Federung

2,7

Federung

2,7

Federung

2,7
Sitze

Sitze

3,2

Sitze

3,2

Sitze

3,1
Innengeräusch

Innengeräusch

3,0

Innengeräusch

3,5

Innengeräusch

3,8
Klimatisierung

Klimatisierung

4,1

Klimatisierung

3,3

Klimatisierung

3,3
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,9

Motor/Antrieb

3,4

Motor/Antrieb

3,3
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,0

Fahrleistungen

3,5

Fahrleistungen

3,2
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

4,0

Schaltung/Getriebe

3,7

Schaltung/Getriebe

3,7
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

3,5

Getriebeabstufung alt

3,5

Getriebeabstufung alt

3,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,3

Fahreigenschaften

3,4

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

4,3

Fahrstabilität

4,3

Fahrstabilität

1,8
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

3,0

Kurvenverhalten alt

3,0

Kurvenverhalten alt

3,0
Lenkung

Lenkung

3,1

Lenkung

3,1

Lenkung

3,1
Bremse

Bremse

2,7

Bremse

3,1

Bremse

2,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

3,1

Sicherheit

3,0

Sicherheit

2,5
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,6

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,7

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,3

Passive Sicherheit - Insassen

2,1

Passive Sicherheit - Insassen

2,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,4

Kindersicherheit

2,4

Kindersicherheit

2,4
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0

Fußgängerschutz

3,0

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,1

Umwelt/EcoTest

2,1

Umwelt/EcoTest

2,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,6

Verbrauch/CO2

3,4

Verbrauch/CO2

3,6
Schadstoffe

Schadstoffe

2,7

Schadstoffe

0,8

Schadstoffe

0,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

11.220 €

Informationen zur Berechung

312

/ Monat

25,0 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

159 €

Fixkosten

82 €

Werkstattkosten

71 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung64 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/11/13
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB497 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB72 €

Rückrufe & Mängel des Nissan Micra

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumMai 2009
AnlassEntfaltungsproblem Fahrerairbag
Betroffene Modelle Micra (10/07 - 09/10), Micra C+C (10/07 - 03/09)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge17. September bis 22. Oktober 2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge144 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationWegen einer fehlerhaften Schweißung am Fahrerairbag, kann es im Auslösefall vorkommen, dass sich der Fahrerairbag nicht korrekt entfaltet. Die Händler tauschen das kpl. Airbagmodul kostenlos aus. Die Aktion dauert etwa eine Stunde.

Gemeldeter Mangel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung
Betroffenes ModellNissan Micra, 2008
Betroffene BaugruppeStarteinrichtung
MangelbeschreibungAnlasser defekt
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturJa
Reparaturkosten450
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel20000
Leistung in kW48
Hubraum1240

Pannenstatistik des Nissan Micra

Aufgetretene Pannen
  • Anlasser

    2014

  • Anlasser

    2004, 2013-2014

  • Nockenwellensensor

    2003-2005

  • Starterbatterie

    2003-2005, 2011, 2018

  • Steuerkette

    2004

  • Zündkerze

    2001-2006, 2008, 2013

  • Zündschloss

    2003

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

5.4

2018

2017

8.9

2016

10

2015

12.9

2014

18.6

2013

2012

22.6

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl67 Punkte
Schadstoffe48 Punkte
C0219 Punkte
Testdatum05/2008

Ecotest im Detail

Verbrauch5,9 / 6,5 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,9 / 5,1 / 7,3 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß139 / 152 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung48 kW
Hubraum1240 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartOtto
Max.Drehmoment110 Nm bei 3600 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Klima-Anlage wird automatisch mit Motorstart eingeschaltet. Das kann den Kraftstoffverbrauch erhöhen.Inner-, außerorts und auf der Autobahn liegt der Verbrauch mit 7,9 l, 5,1 l und 7,3 l Super auf 100 km noch im durchschnittlichen Rahmen. Der Durchschnittsverbrauch beträgt 6,5 l auf 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind sehr gering.