Mercedes-Benz V 250 d lang 7G-TRONIC PLUS (04/15 - 08/18) 5
Mercedes-Benz V 250 d lang 7G-TRONIC PLUS (04/15 - 08/18) 1
Mercedes-Benz V 250 d lang 7G-TRONIC PLUS (04/15 - 08/18) 2
Mercedes-Benz V 250 d lang 7G-TRONIC PLUS (04/15 - 08/18) 3
Mercedes-Benz V 250 d lang 7G-TRONIC PLUS (04/15 - 08/18) 4
Mercedes-Benz V 250 d lang 7G-TRONIC PLUS (04/15 - 08/18) 5
Mercedes-Benz V 250 d lang 7G-TRONIC PLUS (04/15 - 08/18) 1

1 von 5

1 von 5Mercedes-Benz V 250 d lang 7G-TRONIC PLUS (04/15 - 08/18) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Juli 2015

Karosserie/Kofferraum

2,0

Innenraum

1,6

Komfort

2,4

Motor/Antrieb

2,2

Fahreigenschaften

2,6

Sicherheit

1,6

Umwelt/EcoTest

2,4

ADAC Urteil Autotest

2,1

Autokosten

3,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • großer und variabler Innenraum

  • hohe Zuladung und Anhängelast

  • gutes LED-Licht (optional)

  • gute Crashtestergebnisse

Schwächen

  • große und unübersichtliche Karosserie

  • schlechte Heizwirkung

  • automatische Beifahrer-Airbagabschaltung nur optional

  • teuer in der Anschaffung

Fazit zum Mercedes-Benz V 250 d lang 7G-TRONIC PLUS (04/15 - 08/18)

Die V-Klasse - ob als Familientransporter, der mit einem hochwertigen und variablen Innenraum viel Platz für Gepäck bietet, oder als Langstreckenfahrzeug - sie gibt ein gutes Bild ab. Der Mercedes ist serienmäßig mit einer Schiebetür im Fond ausgestattet, gegen Aufpreis gibt es eine zweite auf der linken Seite. Ab Werk finden sechs Personen in der V-Klasse Platz, mit den optionalen Sitzbänken kann die Platzzahl auf acht erweitert werden. Die hinteren Sitze sind längs verschiebbar und lassen sich bei Bedarf auch ausbauen. Unbestuhlt bietet die V-Klasse einen enormen Stauraum von bis zu 4.500 Liter. Der 2,1-l-Dieselmotor leistet maximal 140 kW/190 PS, die Fahrleistungen des 2,4 Tonnen schweren Fahrzeugs gehen vollkommen in Ordnung. Der Mercedes kann im EcoTest ein gutes Vier-Sterne-Ergebnis einfahren. Die V-Klasse punktet vor allem mit sauberen Abgasen, hier gibt es die volle Punktzahl. Der ermittelte Verbrauch liegt bei durchschnittlich sieben Litern auf 100 Kilometer. In Verbindung mit den bequemen Sitzen und dem optionalen Sportfahrwerk, das sichere Fahreigenschaften und guten Komfort bietet, lassen sich auch lange Etappen stressfrei bewältigen. Der gelungene Van zeigt kaum Schwächen, was zu einem guten Ergebnis im Test führt. Allerdings ist der Mercedes mit einem Grundpreis von 49.183 Euro auch teuer, zumal Mercedes für viele Komfort- und Sicherheitsausstattungen Aufpreis verlangt.

Der ausführliche Testbericht zum Mercedes-Benz V 250 d lang 7G-TRONIC PLUS (04/15 - 08/18) als PDF.

PDF ansehen
V 250 d lang

50.884 €

Grundpreis

6,0 l/100 km

Verbrauch

140 kW (190 PS)

Leistung

2143 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMercedes-Benz
ModellV 250 d lang
Typ7G-TRONIC PLUS
BaureiheV-Klasse (447) (05/14 - 02/19)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungW447
Modellstart04/15
Modellende08/18
Baureihenstart05/14
Baureihenende02/19
HSN Schlüsselnummer1313
TSN SchlüsselnummerECX
TSN Schlüsselnummer 2EDB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)335 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis50884 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode651.950
Leistung maximal in kW (Systemleistung)140
Leistung maximal in PS (Systemleistung)190
Drehmoment (Systemleistung)440 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartHinterrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2143 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)140 kW (190 PS) / 440 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1400 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 5140 mm
Breite1928 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2249 mm
Höhe1880 mm
Radstand3200 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,8 m
Kofferraumvolumen normal1030 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2145 kg
Zul. Gesamtgewicht2800 kg
Zuladung655 kg
Anhängelast gebremst 12%2000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht5300 kg
Stützlastn.b.
Dachlastn.b.

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieBus
Türanzahl4
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch1 (Serie) / 2 (Aufpreis)
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl6
Sitzanzahl maximal8
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße195/65R16
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,1 s
Höchstgeschwindigkeit206 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,6 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,6 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,0 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)158 g/km
Tankgröße57,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter11,5 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Hüftschutz
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hinten511 Euro
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag Deaktivierung54 Euro
Airbag Deaktivierung - BezeichnungAutom.Kindersitzerkennung
PreCrash-System407 Euro
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentPaket
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentPaket
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungPaket
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferPaket
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
Variable LichtverteilungPaket
LED-Scheinwerfer1902 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung1032 Euro
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentPaket
SpurwechselassistentPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Speed-Limiter338 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Durchrostung30 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 30 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis50884 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe10680 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfePaket
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
Einparkassistent909 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungAudio 20 USB
Navigation1036 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionPaket
AlufelgenSerie
LederausstattungPaket
Metallic-Lackierung1051 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mercedes-Benz V 250 d
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Viertüriger Bus der oberen Mittelklasse (140 kW / 190 PS)
Mercedes-Benz V 250 d
2,1
3,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,0
Verarbeitung

Verarbeitung

2,1
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

1,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,6
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,9
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,2
Innenraum gesamt

Innenraum

1,6
Bedienung

Bedienung

1,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

0,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

1,0
Komfort gesamt

Komfort

2,4
Federung

Federung

2,6
Sitze

Sitze

2,0
Innengeräusch

Innengeräusch

2,8
Klimatisierung

Klimatisierung

2,5
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,4
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,8
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,3
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,9
Lenkung

Lenkung

2,7
Bremse

Bremse

2,2
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,5
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,7
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,8
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,7
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

61.564 €

Informationen zur Berechung

687

/ Monat

55,0 ct

/ km

Wertverlust

264 €

Betriebskosten

159 €

Fixkosten

149 €

Werkstattkosten

114 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung335 €
Typklassen (KH/VK/TK)22/24/23
Haftpflichtbeitrag 100%1.108 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.417 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB452 €

Rückrufe & Mängel des Mercedes-Benz V-Klasse

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Mercedes-Benz Viano/Vito/V-Klasse

Aufgetretene Pannen

    Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

    Pannen pro 1000 Fahrzeuge

    2020

    3.4

    2019

    5.7

    2018

    5.7

    2017

    8.2

    2016

    8.6

    2015

    11.8

    2014

    14.7

    2013

    13.3

    Was ist die Pannenstatistik?

    In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

    mehr zur Pannenstatistik Methode

    ADAC Ecotest

    Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

    Ecotest-Gesamtergebnis

    Ecotest Urteil
    Gesamtpunktzahl73 Punkte
    Schadstoffe50 Punkte
    C0223 Punkte
    Testdatum03/2015

    Ecotest im Detail

    Verbrauch6,0 / 7,0 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
    ADAC Testverbrauch7,0 / 6,0 / 8,8 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
    C02-Ausstoß158 / 225 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
    Leistung140 kW
    Hubraum2143 ccm
    SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
    MotorartDiesel
    Max.Drehmoment440 Nm bei 1400 U/min

    Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

    PDF ansehen

    Fazit

    In diesem Kapitel schneidet der Mercedes V 250 d mit einer CO2-Bilanz von 225 g/km im Klassenvergleich akzeptabel ab - dafür gibt es nur 23 Punkte. Aus der Messung resultiert ein Durchschnittsverbrauch von 7,0 Litern auf 100 Kilometer. Dieser setzt sich aus 7,0 l/100 km innerorts, 6,0 l/100 km außerorts und 8,8 l/100 km auf der Autobahn zusammen.Im Schadstoffkapitel kann der Mercedes dank moderner Abgas-Nachbehandlung inklusive Harnstoffeinspritzung (AdBlue) und Erfüllung der Abgasnorm Euro6 mit voller Punktzahl überzeugen. Zusammen mit den Punkten aus dem CO2-Kapitel bringt es der V 250 d auf 73 Punkte, was vier von fünf Sternen im ADAC EcoTest entspricht.