E 63 AMG S

122.427 €

Grundpreis

8,8 l/100 km

Verbrauch

450 kW (612 PS)

Leistung

3982 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMercedes-Benz
ModellE 63 AMG S
Typ4MATIC+ SPEEDSHIFT MCT
BaureiheE-Klasse (213) AMG Limousine (07/16 - 06/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungW213
Modellstart01/17
Modellende04/18
Baureihenstart07/16
Baureihenende06/20
HSN Schlüsselnummer1313
TSN SchlüsselnummerGXO
TSN Schlüsselnummer 2HCW
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)288 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis122427 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode177980
Leistung maximal in kW (Systemleistung)450
Leistung maximal in PS (Systemleistung)612
Drehmoment (Systemleistung)850 Nm
KraftstoffartSuper Plus
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge9
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)8
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Bi-Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)3982 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)450 kW (612 PS) / 850 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4988 mm
Breite1907 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2065 mm
Höhe1463 mm
Radstand2939 mm
Bodenfreiheit maximal130 mm
Wendekreis12,5 m
Kofferraumvolumen normal540 l
Rücksitzbank umklappbar518 Euro
Leergewicht (EU)1950 kg
Zul. Gesamtgewicht2525 kg
Zuladung575 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieStufenheck
Türanzahl4
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneLuft
Federung hintenLuft
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße265/35ZR20ZR
Reifengröße hinten (abweichend)295/30R20ZR
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h3,4 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 11,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 7,3 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)8,8 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)199 g/km
Tankgröße66,0 l
Tankgröße (optional)80,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Hüftschutz
Seitenairbag hinten452 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigePaket
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer (Serie), Gurtairbag hinten
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungAutom.Kindersitzerkennung
PreCrash-SystemSerie
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAutom. Stabilitätskontrolle mit Traktion
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
Variable LichtverteilungPaket
LED-Scheinwerfer1029 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung1071 Euro
StauassistentPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentPaket
Spurwechselassistent535 Euro
Emergency AssistentPaket
KreuzungsassistentPaket
Fußgängerschutz-SystemAktive Motorhaube
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Head-up-Display (HUD)1178 Euro
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Durchrostung30 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 30 Jahre europaweit; Garantie HV-Batterie: 6 Jahre oder 100.000 km; Sonstige: 6 Jahre oder 100.000 km auf Hybridkomponenten

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis122427 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
EinparkassistentSerie
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungAudio 20 USB
Navigation595 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung1035 Euro

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

122.427 €

Informationen zur Berechung

717

/ Monat

57,4 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

238 €

Fixkosten

238 €

Werkstattkosten

241 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung288 €
Typklassen (KH/VK/TK)20/30/30
Haftpflichtbeitrag 100%1.172 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB3.563 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB690 €

Rückrufe & Mängel des Mercedes-Benz E-Klasse

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 24.01.2020 bis 25.05.2020
Juli 2020
RückrufdatumJuli 2020
Anlassfehlerhafte Sitzlehnenverriegelung
Betroffene Modelle AMG GT 4-Türer Coupé (10/18 - 07/21), C-Klasse AMG Cabriolet , C-Klasse AMG Coupé , C-Klasse Cabriolet , C-Klasse Coupé , C-Klasse Limousine (07/18 - 02/21), C-Klasse T-Modell (07/18 - 02/21), E-Klasse All-Terrain (01/17 - 06/20), E-Klasse AMG Limousine (07/16 - 06/20), E-Klasse AMG T-Modell (10/16 - 06/20), E-Klasse Limousine (04/16 - 06/20), E-Klasse T-Modell (10/16 - 06/20), EQC , GLC (07/19 - 07/22), GLC AMG (07/19 - 07/22), GLC AMG Coupé , GLC Coupé
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge24.01.2020 bis 25.05.2020
Anzahl betroffener Fahrzeuge3.961 (Deutschland) 11.958 (weltweit)
Dauerca. 1. Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationFestgestellt wurdet, dass bei bestimmten Fahrzeugen mit elektrischer Fondlehnenentriegelung das linke Fondsitzlehnenschloss nicht der Spezifikation entsprechen könnte. In diesem Fall wäre zwar die grundsätzliche Funktion der Sitzlehnenverriegelung gegeben, im Falle eines Crashs könnte ein Versagen der Sitzlehnenverriegelung infolge Beaufschlagung durch eine mögliche Beladung jedoch nicht ausgeschlossen werden. Abhilfe: Als vorsorgliche Maßnahme wird über die Mercedes-Benz Serviceorganisation bei den betroffenen Fahrzeugen die linke Fondsitzlehnenverriegelung ersetzt.
Bauzeitraum: 07.05.2018 bis 23.10.2019 * mit 4,0l 8-Zylinder Benzinmotor
Juli 2020
RückrufdatumJuli 2020
AnlassBrandgefahr aufgrund von Ölaustritt
Betroffene Modelle AMG GT 4-Türer Coupé (10/18 - 07/21), E-Klasse AMG Limousine (07/16 - 06/20), E-Klasse Limousine (04/16 - 06/20), E-Klasse T-Modell (10/16 - 06/20), G-Klasse AMG Station-Wagen lang , G-Klasse Station-Wagen lang , S-Klasse AMG Cabriolet (05/18 - 09/20), S-Klasse AMG Coupé (01/18 - 09/20), S-Klasse AMG Limousine (06/17 - 09/20), S-Klasse Cabriolet (05/18 - 09/20), S-Klasse Coupé (01/18 - 09/20), S-Klasse Limousine (06/17 - 09/20)
Variantemit 4,0l 8-Zylinder Benzinmotor
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge07.05.2018 bis 23.10.2019
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.158 (Deutschland) 9.772 (weltweit)
Dauerca. 2. Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBei bestimmten Fahrzeugen mit 4,0l 8-Zylinder Benzinmotor kann das Elastomer-Material der Ölzulaufleitung des Abgasturboladers nicht der Spezifikation entsprechen. Dadurch könnte infolge thermischer Belastungen im Fahrbetrieb eine punktuelle Undichtigkeit der Ölzulaufleitung entstehen. In diesem Fall kann nicht ausgeschlossen werden, dass austretendes Öl in Kontakt mit heißen Bauteilen gelangt. Abhilfe: Als vorsorgliche Maßnahme wird über die Mercedes-Benz Serviceorganisation bei den betroffenen Fahrzeugen die Ölzulaufleitung zum Abgasturbolader ersetzt.
Bauzeitraum: 06.06.2018 - 02.07.2018
April 2019
RückrufdatumApril 2019
AnlassDer rechte Seitenspoiler an der Heckklappe kann sich lösen
Betroffene Modelle E-Klasse AMG Limousine (07/16 - 06/20), E-Klasse AMG T-Modell (10/16 - 06/20), E-Klasse Limousine (04/16 - 06/20), E-Klasse T-Modell (10/16 - 06/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge06.06.2018 - 02.07.2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge700 (Deutschland) 1.036 (weltweit)
Dauer0,5 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDer rechte Seitenspoiler an der Heckklappe kann unter Umständen nicht nach Vorgabe verrastet sein. Abhilfe: Um ein Lösen des Bauteils künftig auszuschließen, prüft die Vertragswerkstatt die Fixierung und tauscht den Seitenspoiler bei Bedarf aus.
Bauzeitraum: 01.10.2016 - 01.01.2018
November 2018
RückrufdatumNovember 2018
AnlassDie Funktion der aktiven Motorhaube kann ausfallen
Betroffene Modelle E-Klasse AMG Limousine (07/16 - 06/20), E-Klasse AMG T-Modell (10/16 - 06/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge01.10.2016 - 01.01.2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge816 (Deutschland)
Dauer1 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche Information Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 10.2016 bis 01.2018
Oktober 2018
RückrufdatumOktober 2018
AnlassAktive Motorhaube
Betroffene Modelle E-Klasse AMG Limousine (07/16 - 06/20), E-Klasse AMG T-Modell (10/16 - 06/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge10.2016 bis 01.2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge312 (Deutschland)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDie Daimler AG hat festgestellt, dass bei bestimmten Fahrzeugen der Baureihe E-Klasse AMG (BR213 AMG) die Funktion der aktiven Motorhaube aufgrund einer fehlerhaften Verlegung des Sensorschlauches im vorderen Stoßfänger gestört sein könnte. Aufgrund eines möglicherweise geknickten Schlauches könnte im Falle eines Unfalls mit Fußgängerbeteiligung, der Fußgängerkontakt nicht erkannt werden und in Folge die aktive Motorhaube nicht ausgelöst werden. Dies könnte die potentielle Verletzungsgefahr für den Fußgänger erhöhen. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen nach UN-R127 könnten nicht eingehalten werden. Als vorsorgliche Maßnahme ist vorgesehen, bei den betroffenen Fahrzeugen die Sensor-Schlauchverlegung im Stoßfänger zu überprüfen und ggf. richtig zu stellen. Die Aktion ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 06.2013 bis 04.2017
Dezember 2017
RückrufdatumDezember 2017
AnlassAusfall der Lenkkraftunterstützung
Betroffene Modelle E-Klasse All-Terrain (01/17 - 06/20), E-Klasse AMG Limousine (07/16 - 06/20), E-Klasse AMG T-Modell (10/16 - 06/20), E-Klasse Limousine (04/16 - 06/20), E-Klasse T-Modell (10/16 - 06/20), S-Klasse AMG Cabriolet (04/16 - 09/17), S-Klasse AMG Coupé (04/14 - 09/17), S-Klasse AMG Limousine (07/13 - 05/17), S-Klasse Cabriolet (04/16 - 09/17), S-Klasse Coupé (04/14 - 09/17), S-Klasse Limousine (05/13 - 05/17)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge06.2013 bis 04.2017
Anzahl betroffener Fahrzeuge96 (Deutschland)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBei betroffenen Fahrzeugen wurde im Steuergerät der Lenkung ein Halter für einen Transistor verbaut, der außerhalb der Spezifikation gefertigt worden sein könnte. Dadurch könnte die Dauerhaltbarkeit des Halters beeinträchtigt sein und dieser könnte in Folge von Vibrationen und Temperaturschwankungen im Fahrbetrieb brechen. In diesem Fall wäre die Kühlung des Transistors beeinträchtigt. Das Steuergerät der Lenkung würde durch die interne Temperaturüberwachung eine beeinträchtigte Kühlung des Transistors erkennen und im Falle erhöhter Temperaturen die Lenkkraftunterstützung deaktivieren. Als vorsorgliche Maßnahme ist vorgesehen, bei den betroffenen Fahrzeugen die Lenkung zu prüfen und ggf. auszutauschen. Die Aktion läuft ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Mercedes-Benz E-Klasse

Aufgetretene Pannen
  • Anlasser

    2002-2004, 2009-2011

  • Automatikgetriebe

    2001

  • Einspritzdüse/Injektor

    2001

  • Generator

    2009

  • Kraftstoffpumpe

    2002-2008

  • Lenkung allgemein

    2009-2011

  • Starterbatterie

    2001-2003, 2009

  • Zündschloss

    2009-2011

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

2.4

2018

4.6

2017

6.5

2016

13

2015

16.2

2014

18.7

2013

21.4

2012

23.7

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode