Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

Jaguar XF

Ende der 90er Jahre wollte Jaguar, damals in Ford-Hand, mit dem S-Type in der oberen Mittelklasse Fuß fassen. Doch ein echter Kassenschlager wurde der auf einer gemeinsamen Plattform mit dem Lincoln LS gebaute S-Type nicht. Umso besser kommt sein Nachfolger, der 2008 eingeführte XF, bei den Kunden an. Mit ansprechendem Design, mehreren Diesel-Varianten, sportlichen Power-Modellen und der Kombi-Version Sportbrake schickt sich der im britischen Birmingham gefertigte XF mittlerweile in der zweiten Generation an, in der Business-Klasse Mercedes E-Klasse, Audi A6 und BMW 5er Konkurrenz zu machen.

Zeigen: