Mercedes-Benz C 200 Avantgarde 9G-TRONIC (ab 06/21) 1
Mercedes-Benz C 200 Avantgarde 9G-TRONIC (ab 06/21) 2
Mercedes-Benz C 200 Avantgarde 9G-TRONIC (ab 06/21) 3
Mercedes-Benz C 200 Avantgarde 9G-TRONIC (ab 06/21) 4
Mercedes-Benz C 200 Avantgarde 9G-TRONIC (ab 06/21) 5
Mercedes-Benz C 200 Avantgarde 9G-TRONIC (ab 06/21) 1

1 von 6

1 von 6Mercedes-Benz C 200 Avantgarde 9G-TRONIC (ab 06/21) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Oktober 2021

Karosserie/Kofferraum

2,7

Innenraum

2,4

Komfort

1,8

Motor/Antrieb

1,5

Fahreigenschaften

1,6

Sicherheit

1,4

Umwelt/EcoTest

2,8

ADAC Urteil Autotest

2,0

Autokosten

3,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Verarbeitung

  • umfangreiches Sicherheitsangebot

  • sichere Fahreigenschaften

  • mustergültige Abgasreinigung

  • sehr guter Federungskomfort

Schwächen

  • Materialauswahl dem Preis und Anspruch nicht angemessen

  • teuer

  • kleinliche Aufpreispolitik

  • schlecht bedienbare Touchflächen am Lenkrad

Fazit zum Mercedes-Benz C 200 Avantgarde 9G-TRONIC (ab 06/21)

Anfang der 1980er Jahre, also vor gut 40 Jahren, erweiterte Mercedes-Benz seine Modellpalette nach unten und brachte eine Limousine der Mittelklasse auf den Markt, den Mercedes-Benz 190. Dessen Nachfolger hieß dann C-Klasse - und so heißt die Baureihe bis heute. Den 190er hat man früher "Baby-Benz" gerufen, weil er die kleinste Baureihe darstellte. Seit der Geburt der A-Klasse ist dies Geschichte und darüber hinaus ist die aktuelle, 2021 frisch auf den Markt gekommene fünfte Generation der C-Klasse genauso breit wie die S-Klasse der 80er Jahre. Der Fortschritt im Automobilbau lässt sich aber nicht nur am Wachstum ablesen, denn die C-Klasse kann Dinge, von denen vor 40 Jahren nur sehr verwegene Entwickler geträumt haben. So ist es möglich, den Benz während der Urlaubsfahrt zu fragen, ob die Terrassentür verschlossen und der Herd abgestellt ist - und das Auto weiß dies nicht nur, sondern antwortet auch noch in klarer und flüssiger Sprache. Ist man während der Plauderei zu abgelenkt und es droht eine Kollision, bremst der Mercedes selbsttätig und hilft bei einem anschließenden Ausweichmanöver auch noch mit gezielten Lenkeingriffen. Dies und noch deutlich mehr bietet die Sicherheitsausstattung der C-Klasse - vieles freilich gegen Aufpreis, denn es mag sich einiges geändert haben in den letzten Jahrzehnten, aber eines hat Bestand: Ein Mercedes-Benz ist ein teures Auto, den C200 Avantgarde gibt es nicht unter 46.773 Euro. Den Testwagen in guter, aber nicht prunkvoller Ausstattung ziert dann schon ein Preiszettel jenseits der 70.000 Euro. Angenehmerweise passt der ausgezeichnete Fahrkomfort und die gute Verarbeitung zum Preisanspruch, die Materialauswahl ist allerdings grenzwertig. Deutlich zu häufig ertastet man schnöden, harten Kunststoff. Der Verbrauch des Vierzylinders liegt trotz milder Hybridisierung per 48-V-System bei nicht besonders knausrigen 7,5 Litern Super auf 100 Kilometer, die Abgase sind mustergültig gereinigt. In Sachen Laufruhe ist der etwas knurrige Vierzylinder-Benziner mit nur 1,5 Litern Hubraum nicht so gut wie die Premium-Konkurrenz, Leistung hat der C200 auch durch die Elektrounterstützung mit über 200 PS aber genug.

Der ausführliche Testbericht zum Mercedes-Benz C 200 Avantgarde 9G-TRONIC (ab 06/21) als PDF.

PDF ansehen
C 200

48.493 €

Grundpreis

6,3 l/100 km

Verbrauch

165 kW (224 PS)

Leistung

1496 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMercedes-Benz
ModellC 200
TypAvantgarde 9G-TRONIC
BaureiheC-Klasse (206) Limousine (ab 06/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungW206
Modellstart06/21
Baureihenstart06/21
HSN Schlüsselnummer2222
TSN SchlüsselnummerAYD
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)134 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis48493 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto (Mild-Hybrid)
Motorcode254915
Leistung maximal in kW (Systemleistung)165
Leistung maximal in PS (Systemleistung)224
Drehmoment (Systemleistung)300 Nm
Nennleistung in kW 150
KraftstoffartSuper
AntriebsartHeck
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge9
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1496 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)165 kW (224 PS) / 300 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1800 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4751 mm
Breite1820 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2033 mm
Höhe1438 mm
Radstand2865 mm
Bodenfreiheit maximal97 mm
Wendekreis11,1 m
Kofferraumvolumen normal455 l
Leergewicht (EU)1650 kg
Zul. Gesamtgewicht2265 kg
Zuladung615 kg
Anhängelast gebremst 12%1800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieStufenheck
Türanzahl4
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/50R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)
Runflat333 Euro

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h7,3 s
Höchstgeschwindigkeit246 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,7 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,2 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)141 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,3 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)143 g/km
Tankgröße50,0 l
Tankgröße (optional)66,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Hüftschutz
Seitenairbag hinten446 Euro
Mittenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungAutom.Kindersitzerkennung
PreCrash-System393 Euro
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentPaket
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light und Aktivierung der Warnblinkanlage (kurz vor Stillstand)
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung476 Euro
StauassistentPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
AusweichassistentPaket
SpurwechselassistentPaket
Emergency AssistentPaket
KreuzungsassistentPaket
AbbiegeassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
AusstiegswarnerPaket
Fußgängerschutz-SystemAktive Motorhaube
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Head-up-Display (HUD)1178 Euro
Speed-LimiterSerie
Intelligenter GeschwindigkeitsassistentPaket
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Durchrostung30 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 30 Jahre europaweit; Garantie HV-Batterie: 6 Jahre oder 100.000 km; Sonstige: 6 Jahre oder 100.000 km auf Hybridkomponenten

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis48493 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe5964 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfePaket
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
EinparkassistentPaket
Trailer-Assist417 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungMBUX
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Paket
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungPaket
WLAN HotspotSerie
NavigationPaket
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung1952 Euro
Metallic-Lackierung964 Euro
Anhängerkupplung1142 Euro
Anhängerkupplung Typmechanisch einschwenkbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mercedes-Benz C 200
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Viertürige Stufenhecklimousine der Mittelklasse (165 kW / 224 PS)
Mercedes-Benz C 200
2,0
3,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,7
Verarbeitung

Verarbeitung

1,7
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,2
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,5
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,6
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,8
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,7
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

1,8
Federung

Federung

1,5
Sitze

Sitze

2,0
Innengeräusch

Innengeräusch

2,4
Klimatisierung

Klimatisierung

1,9
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,5
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

0,9
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,5
Lenkung

Lenkung

1,8
Bremse

Bremse

1,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,4
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,8
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,8
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,8
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,5
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

54.457 €

Informationen zur Berechung

1.025

/ Monat

82,0 ct

/ km

Wertverlust

607 €

Betriebskosten

173 €

Fixkosten

145 €

Werkstattkosten

100 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung134 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/26/22
Haftpflichtbeitrag 100%953 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.871 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB206 €

Rückrufe & Mängel des Mercedes-Benz C-Klasse

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl65 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0215 Punkte
Testdatum09/2021

Ecotest im Detail

Verbrauch6,30 / 7,5 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,6 / 6,5 / 8,9 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß141 / 206 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 8 mg/km

CO: 251 mg/km

NOx: 7 mg/km

Partikelmasse: 0,3 mg/km

Partikelanzahl: 0,42699 10/km

Leistung165 kW
Hubraum1496 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartOtto
Max.Drehmoment300 Nm bei 1800 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Downsizing und Elektro-Unterstützung lassen auf einen besonders niedrigen Verbrauch hoffen. Allerdings ohne allzu großen Erfolg - wie auch schon beim Vorgängermodell C200, das ebenfalls schon hybridisiert war. Der gemessene Durchschnittsverbrauch liegt bei 7,5 l/100 km. Mit einer CO2-Bilanz von 206 g/km erhält das Fahrzeug noch 15 von 60 Punkten im CO2-Kapitel des Ecotest. Innerorts verbraucht die Limousine 7,6 l, außerorts sind es 6,5 l und auf der Autobahn 8,9 l pro 100 km.Ein sehr gutes Ergebnis fährt der C 200 bei den Schadstoffen ein. In diesem Ecotest-Kapitel erhält der Testwagen die vollen 50 Punkte. Zusammen mit den CO2-Punkten kommt das Fahrzeug auf 65 Punkte, was drei Sternen im ADAC Ecotest entspricht.

Auswahl ähnlicher Modelle