Lancia Thema 3.0 V6 CRD 24v Executive Automatik (11/11 - 12/14) 5
Lancia Thema 3.0 V6 CRD 24v Executive Automatik (11/11 - 12/14) 1
Lancia Thema 3.0 V6 CRD 24v Executive Automatik (11/11 - 12/14) 2
Lancia Thema 3.0 V6 CRD 24v Executive Automatik (11/11 - 12/14) 3
Lancia Thema 3.0 V6 CRD 24v Executive Automatik (11/11 - 12/14) 4
Lancia Thema 3.0 V6 CRD 24v Executive Automatik (11/11 - 12/14) 5
Lancia Thema 3.0 V6 CRD 24v Executive Automatik (11/11 - 12/14) 1

1 von 5

1 von 5Lancia Thema 3.0 V6 CRD 24v Executive Automatik (11/11 - 12/14) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

März 2012

Karosserie/Kofferraum

2,7

Innenraum

1,9

Komfort

2,0

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

2,5

Umwelt/EcoTest

2,7

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

4,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • großzügiges Raumangebot

  • guter Langstreckenkomfort

  • kräftiger Motor

  • sehr kurzer Bremsweg

  • gute aktive Sicherheit

  • sehr reichhaltige Serienausstattung

Schwächen

  • komplizierte Bedienung

  • schlecht dosierbare Bremse

  • hinten kein Fenstereinklemmschutz

  • keine Beifahrerairbagdeaktivierung

  • schlechte Wirtschaftlichkeit

Fazit zum Lancia Thema 3.0 V6 CRD 24v Executive Automatik (11/11 - 12/14)

Aus Chrysler wird Lancia und aus dem 300C wird kurzerhand ein Thema. Lancia hat sich dem amerikanischen Flaggschiff angenommen und ihn technisch wie optisch gründlich überarbeitet. Damit ist die Limousine fit für den europäischen Markt und kann sich optisch von der Masse abheben, auch wenn es eingefleischten Fans schwerfallen wird, den Ami als echten Lancia anzusehen. Dabei ist das Auto gar nicht so schlecht. Der Motor zeigt ordentliche Manieren, sorgt für standesgemäße Fahrleistungen und hält sich sogar beim Verbrauch einigermaßen zurück. Der Fahrkomfort kann dabei auch mit den deutschen Konkurrenten mithalten. Als Fahrdynamiker kann man den Thema aber nicht bezeichnen. Er lenkt behäbig ein und schiebt deutlich aber beherrschbar über die Vorderräder. Besonderes Augenmerk sollte man auf die enorme Serienausstattung mit vielen Assistenzsystemen werfen, welche den recht hohen Grundpreis von 50.900 weitgehend relativiert.

Der ausführliche Testbericht zum Lancia Thema 3.0 V6 CRD 24v Executive Automatik (11/11 - 12/14) als PDF.

PDF ansehen
Thema 3.0 V6 CRD 24v

50.900 €

Grundpreis

7,2 l/100 km

Verbrauch

176 kW (239 PS)

Leistung

2987 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeLancia
ModellThema 3.0 V6 CRD 24v
TypExecutive Automatik
BaureiheThema (LX) Limousine (11/11 - 12/14)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungLX
Modellstart11/11
Modellende12/14
Baureihenstart11/11
Baureihenende12/14
HSN Schlüsselnummer1004
TSN SchlüsselnummerADQ
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)477 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis50900 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeM
Leistung maximal in kW (Systemleistung)176
Leistung maximal in PS (Systemleistung)239
Drehmoment (Systemleistung)550 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartHeck
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)6
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2987 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)176 kW (239 PS) / 550 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1800 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 5066 mm
Breite1902 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2115 mm
Höhe1488 mm
Radstand3052 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,5 m
Kofferraumvolumen normal462 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2038 kg
Zul. Gesamtgewicht2472 kg
Zuladung434 kg
Anhängelast gebremst 12%1996 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlastn.b.
Dachlastn.b.

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieStufenheck
Türanzahl4
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße245/45R20Y
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h7,8 s
Höchstgeschwindigkeit232 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,6 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,9 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,2 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)191 g/km
Tankgröße72,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag Deaktivierungnicht bekannt
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
NebelscheinwerferSerie
KurvenlichtSerie
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
SpurwechselassistentSerie
Fußgängerschutz-SystemAktive Motorhaube
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre / ab 03/13: 4 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung8 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit / ab 03/13: 4 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis50900 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/DVD/MP3
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung950 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Lancia Thema 3.0 V6 CRD 24v
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Viertürige Stufenhecklimousine der oberen Mittelklasse (176 kW / 239 PS)
Lancia Thema 3.0 V6 CRD 24v
2,3
4,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,7
Verarbeitung

Verarbeitung

2,5
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,9
Bedienung

Bedienung

2,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,1
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,8
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,0
Federung

Federung

2,1
Sitze

Sitze

1,6
Innengeräusch

Innengeräusch

1,3
Klimatisierung

Klimatisierung

2,7
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,3
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,7
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,2
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,6
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,6
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,6
Lenkung

Lenkung

2,9
Bremse

Bremse

1,4
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,5
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,1
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,7
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,7
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,3
Schadstoffe

Schadstoffe

2,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

50.900 €

Informationen zur Berechung

565

/ Monat

45,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

200 €

Fixkosten

168 €

Werkstattkosten

198 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung477 €
Typklassen (KH/VK/TK)22/21/23
Haftpflichtbeitrag 100%1.295 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.382 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB241 €

Rückrufe & Mängel des Lancia Thema

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 03.2011 bis 07.2012
August 2017
RückrufdatumAugust 2017
AnlassGasgenerator des Beifahrer-Airbags fehlerhaft
Betroffene Modelle Thema Limousine (11/11 - 12/14)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge03.2011 bis 07.2012
Anzahl betroffener Fahrzeuge446 (Deutschland) 4.844 (weltweit)
Dauer1 Stunde
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEin Fehler des Gasgenerator des Beifahrer-Airbags kann unkontrollierte Inflation verursachen, wenn der Airbag aktiviert ist, hierbei können kleine Metallpartikel absplittern. Als Abhilfe wird der Airbag ausgetauscht. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Mai 2011 bis Dez. 2011 * (Typ 405)
September 2013
RückrufdatumSeptember 2013
AnlassKontakt des Airbagkabels an den Vordersitzen (Seitenairbag) löst sich.
Betroffene Modelle Thema Limousine (11/11 - 12/14)
Variante(Typ 405)
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeMai 2011 bis Dez. 2011
Anzahl betroffener Fahrzeuge332 (Deutschland) 3.540 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationWegen nicht fehlerhafter Steckverbindungen an den Vordersitzen zur Ansteuerung der Seiten-/Thoraxairbags kann es zum Lösen der Steckerverbindung kommen. Dies wird dann durch Aufleuchten der Airbagkontrolle im Kombiinstrument angezeigt und die Airbags sind deaktiviert. Die Händler prüfen den Anschluss des Airbag-Kabels an den Vordersitzen und erneuern ggf. die Airbag-Kabel. Die Aktion läuft seit Juli.2013, dauert von etwa einer halben (Prüfung) bis zu einer Stunde (Tausch Verkabelung) und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl67 Punkte
Schadstoffe38 Punkte
C0229 Punkte
Testdatum01/2012

Ecotest im Detail

Verbrauch7,2 / 7,9 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch10,1 / 6,6 / 8,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß191 / 203 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung176 kW
Hubraum2987 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartDiesel
Max.Drehmoment550 Nm bei 1800 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Mit einem gemessenen CO2-Ausstoß von 217 g/km werden 27 Punkte beim ADAC EcoTest eingefahren. Der ermittelte Durchschnittsverbrauch liegt bei 8,3 l Diesel auf 100 km. Speziell in der Stadt fällt der Verbrauch mit 10,2 l/100 km hoch aus. Außerorts sind es 6,5 l und auf der Autobahn 8,3 l pro 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind noch recht niedrig. Der hohe NOx-Ausstoß auf der Autobahn kostet aber einige Punkte im Schadstoffkapitel (39 von 50 Punkten) was insgesamt dazu führt, dass der Thema mit 66 Punkten lediglich drei Sterne im EcoTest erhält.