Audi A6

Audi A6

Der erste A6 kam 1994 als Nachfolger des Audi 100 auf den Markt. In Deutschland zählt der A6 neben dem BMW 5er und der Mercedes E-Klasse zu den erfolgreichen Premium-Modellen der oberen Mittelklasse. Besonders beliebt ist der A6 als Geschäftswagen. Wie für größere Audi typisch, sitzt auch beim A6 der Motor längs vor der Vorderachse und hat in Standardausführung Frontantrieb. Stärkere Motoren sind, zum Teil optional, mit dem bewährten Allradantrieb quattro erhältlich. Den großen Audi gibt es als Limousine und als Kombiversion Avant. Seit der sechsten Generation, die seit 2004 gebaut wurde, kann der A6 vor allem durch hohe Qualität und hervorragende Verarbeitung punkten.

Zeigen: