Testergebnis

März 2021

Karosserie/Kofferraum

2,3

Innenraum

2,0

Komfort

2,3

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

1,7

Umwelt/EcoTest

3,8

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

3,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • umfangreiche Serienausstattung

  • viele Assistenzsysteme

  • gutes Raumangebot

  • bis zu sieben Sitzplätze

  • angemessen kräftiger Motor

  • kurzer Bremsweg

  • 2,5 t Anhängelast

Schwächen
  • recht hoher Verbrauch

  • durchwachsener Schadstoffausstoß

Fazit zum KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum AWD DCT8 (ab 10/20)

Inzwischen kann der Sorento von KIA auf eine lange Tradition in Deutschland zurückblicken. Vor fast 20 Jahren kam die erste Generation bei uns auf den Markt, inzwischen ist er in der vierten erhältlich. Die anspruchsvollen Zeiten haben dazu geführt, dass es neben dem getesteten Dieselmotor nur noch einen Vollhybriden und einen Plugin-Hybriden im Angebot gibt. Auch wenn sich die Spezifikationen des Diesels kaum geändert haben, wurde er tiefgreifend überarbeitet. So ist er rund 20 kg leichter geworden und auch sparsamer - der Innerortsverbrauch im Ecotest sinkt um fast zwei Liter pro 100 km. Trotz deutlicher Verbesserung - mit dem Durchschnitt von 6,9 l/100 km lässt sich heut dennoch kein Blumentopf mehr gewinnen. Immerhin läuft das Aggregat kultiviert und harmoniert gut mit dem neuen 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Auf dem neuesten Stand wurde das SUV bei den Assistenten gebracht. Alle aktuellen Sicherheitssysteme sind an Bord, in der höchsten Ausstattung Platinum sogar Serie. Als besonderes Gimmick gibts einen Parkassistenten mit Fernbedienung im Schlüssel - der funktioniert prinzipiell gut, der Praxisnutzen hält sich jedoch in Grenzen. Unbestritten praktisch dagegen ist der geräumige Innenraum mit bis zu sieben Sitzplätzen und vielfältigen Variationsmöglichkeiten. Das hat KIA dann vielleicht zur selbstbewussten Bepreisung bewogen, denn das Testmodell kostet knapp 56.000 Euro, etwa 10 Prozent mehr als der Vorgänger. Immerhin sind sieben Jahre Garantie dabei.

Der ausführliche Testbericht zum KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum AWD DCT8 (ab 10/20) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Sorento (MQ4) durchgeführt