Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC
KIA

KIA

Gegründet 1944 ist Kia der älteste Automobilhersteller Koreas. Nach Deutschland kam die Marke 1993 mit dem Kompaktwagen Sephia. Bei Technik und Design hat Kia rasch aufgeholt und ist heute auf Augenhöhe mit etablierten europäischen Wettbewerbern. Kia Motors produziert in fünf Ländern, unter anderem auch in der Slowakei und gehört zu den zehn größten Autoherstellern weltweit.

Zeigen:

Sortieren nach:

Kia: Vom Fahrradproduzenten zur Erfolgsmarke

Was haben Kia und Opel gemeinsam? Beide Autobauer waren früher einmal Fahrradhersteller. 1944 wurde das koreanische Unternehmen als „Kyongseon Precision Industry“ gegründet, nur acht Jahre später firmierte es um in „Kia Industry Company“. Der Name Kia setzt sich aus den beiden koreanischen Silben „ki“ und „a“ zusammen, die für „aufsteigend“